Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pokerclock Moderator
        Wer hier was basht ist nicht Thema des Threads. Klärt eure persönlichen Differenzen bitte per PN oder nutzt eben die Ignore-Funktion im Kontrollzentrum. Danke.

        B2T
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Außerdem: ein Forza Motorsport 5 sieht besser aus, und läuft @ 1080p/60fps - und das Spiel läuft auf der Xbox One, die wegen Kinect damals noch 10% weniger Leistung hatte.
        Auf der PS4 würde es noch besser laufen. Weil EIN Entwickler die Konsolen nicht gut ausreizt, sind plötzlich alle Aussagen also falsch
        Das ist so, als würde man sagen, der PC ist durch Minecraft ausgereizt, und wie peinlich das ist - nur weil man mit diversen Shadern jeden PC ausreizt.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Bobi
        Die Konsolen sind schon längst ausgereizt.

        Grundsätzlich sollte eine Konsole immer ausgereizt sein.
        Die Frage ist nur mit was und mit welchen Berechnungen die Hardware ausgereizt wird.
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)

        Ist ja toll, habe gar nicht gewusst da The Crew in die Fußstapfen des genialen TDU tretten soll, das lässt den Titel fast schon in den Einkaufswagen purzeln.

        Und bei den 30FPS war das wohl abzusehen. Wo solls auch bitte herkommen, diese ganzen übertriebenen Marketingaussagen haben doch von vornherein in den Himmel gestunken. Kein Wunder das nun Entwickler um Entwickler seine Aussagen relativiert, da wird auch der berühmteste unter den Sonys nicht herumkommen.

        @Locuza

        Ganz übersehen^^
        Also wenn ich mir anschaue wie es bei Intel, AMD und Nvidia die letzten Jahre so leitungsmäßig vorangeht, ist das schon etwas anderes als noch 2005. Und ich meine schon das man einen Pictrain und einen x86 4 Moduler mittlerweile vom Start weg ganz gut ausgelastet bekommt. Das man so einige HW Features vielleicht nicht ausnutzt scheint klar, wobei man auch nicht bei allen Engines einen richtigen Überblick hat. Zum anderen werden das keine "Gamechanger" sein, sonder eher die bekannten Evolutionen bei der Konsolen Hardware, sprich mit dem alter kommt die Kraft. Auch stellt beispielsweise Mega Textures doch eher eine andere Variante, denn eine fortschrittlichere Alternative dar, je nach Anwendungsfalle kann das besser oder schlechter sein. Nicht anders wird sich das mit den anderen HW Features verhalten, nicht alle werden zwangsläufig gebraucht und stellen eine dauerhafte Verbesserung dar, mehr ist das vom Anwendungsfall und der Engine abhängig.
        Aufgrund der obigen Ausführung gehe ich aber mal davon aus, das sich da nicht soviel tut wie in der letzten Generation, eben weil es keine "komplizierte" Architektur mehr gibt. Auch haben sich Sony und MS ja auf die Fahnen geschrieben eine "einfachere" Hardware für die Entwickler anzubieten. Da gab es doch mal diese lustige Übersicht, in welcher ein PS3 Port 3-9 Monate und ein PS4 Port 1-2 Monate brauchte. Das geht in gewisser weise natürlich auch mit der Hardwareauslastung/Nutzung einher.

        Das Große Fragezeichen ist natürlich die Nutzung der HSA Architektur. Effizientes hin und herschieben der Aufgaben bringt sicherlich so mache Vorteile. Allerdings macht eine groß angelegte Auslagerung auf den Jaguar keinen Sinn, da relativ schwach und in der Gegenrichtung zwackt man GPU Leistung ab, die man aufgrund des ebenfalls nicht gerade Bärenstarken Pictrain, wohl eher in andere Sachen investiert. Denn eines ist eben auch hier klar, egal wohin man die Aufgaben verteilt, irgendeine Einheit muss Rechenzeit dafür aufbringen. Primär ist der Anwendungsfall für HSA aber ohnehin kaum eine bessere Grafik, da der Großteil des Renderings eh auf der GPU stattfindet und stattfinden muss, eben der Effizienz wegen. Man kann natürlich Ki, Physik, etc. auf die GPU auslagern, aber mit dem Nachteil das die GPU dann noch stärker belastet wird, als sie es im Moment ohnehin schon ist.
        Im Moment ist HSA eher ein Marketing Gag, den Realität. Keiner weiß wie, warum, wohin und vor allem was effektiv dabei raus kommt. Aus meiner Sicht ist HSA auch eher eine Konsequenz und kein angestrebtes Ziel gewesen. Diese Architektur ergibt sich schlicht bei der Wahl einer APU. Diese wählte man wiederum eher aus Kostengründen.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Der Thread ist seit einer Woche zwar tot, aber hier nochmal etwas Interessantes:

        Ubisoft 'aiming for locked 30FPS' with PS4 & Xbox One The Crew - The Crew for Xbox One News

        60 FPS technisch nicht möglich!

        The Crew wird auf den Konsolen in 1080P @30fps laufen, während jeder PC Spieler der die Beta spielt weiß dass das Spiel selbst auf schwächsten Mittelklasserechnern in 1080P und @60fps läuft in @max und FullHD.

        Da sieht man mal wieder zu was die Dinger fähig sind.

        Die Konsolen sind schon längst ausgereizt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128732
PlayStation 4
Playstation 4: Laut Hardware-Architekt Mark Cerny noch lange nicht ausgereizt
Mark Cerny war bei Sony für die Hardware der Playstation 4 und für die Ausrichtung der Konsole auf die Wünsche der Spieleentwickler zuständig. Auf der Develop Conference erklärte Cerny, dass aktuelle Leistungsdaten von Spielen zeigen, dass die Hardware der PS4 momentan nicht einmal ansatzweise ausgereizt wird.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Laut-Mark-Cerny-lange-nicht-ausgereizt-1128732/
15.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/PS4_Lieferumfang-pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4,sony,ps4 playstation 4
news