Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von huenni87
        Da MS ja anscheinend mit Scorpio eine sehr viel stärkere Konsole raus haut denke ich Sony wird deutlich früher kommen. Diese Gen hat gezeigt das der mit der besseren Hardware das Rennen macht. Selbst wenn es kaum exklusiv Spiele gibt und sich die Unterschiede in Grenzen halten.
        Sony meinte ja, sie begrüßen es so wie es Apple macht. Also zwischen Vorstellung und Release nicht viel Zeit verstreichen lassen.
        House selbst war ja überrascht das Microsoft 18 Monate vorher ankündigt.
        Theoretisch wäre es also möglich, das man Neo Sept/Okt vorstellt, und der Release dann Q4/2016 oder Q1/2017 wäre.
        Wenn man leistungstechnisch nicht mit Microsoft mithalten kann, muss man eben schneller sein.
      • Von huenni87 PC-Selbstbauer(in)
        Da MS ja anscheinend mit Scorpio eine sehr viel stärkere Konsole raus haut denke ich Sony wird deutlich früher kommen. Diese Gen hat gezeigt das der mit der besseren Hardware das Rennen macht. Selbst wenn es kaum exklusiv Spiele gibt und sich die Unterschiede in Grenzen halten.

        MS könnte es natürlich auch übertreiben. Wenn Scorpio am Ende z. B. 800€ kostet könnte der Schuss auch nach hinten losgehen. Aber ich denke auch solange von Sony keine offiziellen Zahlen kommen heißt es abwarten.
      • Von Sirius3100 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von hema8193
        Ich glaube nicht das sony noch in diesem Jahr die Neo veröffentlicht. Man muss auch ein wenig Marketing betreiben und wenn es schon in Produktion wäre gebe es schon Leaks im Netz. Da Sony bestätigt hat, dass VR auch auf der normalen PS4 läuft haben sie es nicht eilig. [...]
        Man darf auch nicht vergessen das die Games noch mit Neo exklusiven Features gefüttert werden müssen und das kostet auch Zeit und Geld. Warum sollten Sie die Neo am Markt werfen und erst nachpatchen?
        Das Marketing müsste man sicher rechtzeitig hochfahren, aber da es sich bei der PS4 Neo ja nur um eine "4K"-Variante einer bestenden Konsolen handelt und nicht um einen richtigen Nachfolger wird deutlich weniger Marketing nötig sein als sonst. Wenn man im August/September damit anfängt dürfte das daher für einen Release im November gerade noch ausreichen. Was die Produktion angeht: Damit wird bei Konsolen üblicherweise 2-4 Monate vor dem Releasedatum angefangen; noch läuft die also mit Sicherheit nicht egal ob die PS4 noch diesen November/Dezember kommt, oder erst später.

        Laut den Gerüchten dürfen Spiele auf der PS4 Neo auch keine exklusiven Features haben, sondern nur die Grafik und/oder Performance darf verbessert werden. Wahnsinnig viel Arbeitsaufwand wird das also nicht sein. Und ein "4K"-Patch dürfte - solange keine verbesserten Texturen mitgeliefert werden - auch von der Größe her nicht wirklich ins Gewicht fallen.
      • Von hema8193
        Ich glaube nicht das sony noch in diesem Jahr die Neo veröffentlicht. Man muss auch ein wenig Marketing betreiben und wenn es schon in Produktion wäre gebe es schon Leaks im Netz. Da Sony bestätigt hat, dass VR auch auf der normalen PS4 läuft haben sie es nicht eilig. Sony wird auch die MS Konsole Scorpio schnurrz sein, 40mio Verkäufe reichen und werden noch mehr. Leider haben noch immer viele nicht verstanden, dass Grafik alleine Geld einbringt, sondern nur gute Spiele mit tollen Konzepten, siehe Nintendo mit ihrem Handheld und trotzdem verkaufen sie wie Irre. Es ist auch nur hier das einzige Forum, wo du nur von Möchtegern Experten von Tflops un UHD liest. In anderen Foren geht es um die E3 und die Spiele wie es auch zeitgemäß ist. Finde es auch kurios wie hier immer die gleichen User schon sovieles wissen Polaris, Vega, Zen ohne das irgendein Entwickler von beiden Lagern darüber gesprochen hat.

        Man darf auch nicht vergessen das die Games noch mit Neo exklusiven Features gefüttert werden müssen und das kostet auch Zeit und Geld. Warum sollten Sie die Neo am Markt werfen und erst nachpatchen? Dann kommt noch das lustigste da ja schon die Games zu Hause sind für die 4er muss wieder was gedownloaded werden und bei einem durchschnitt von 10mbit pro Haushalt eine lustige Sache. Habe 30mbit und musste bei NBA2k16 ganze 19 Stunden downloaden weil Sony Server auch mal wieder übsrlastet waren. Daher wie soll die Zukunft aussehen? 60-70gb Downloads kaufe das Game am Freitag damit du es am Sonntag noch ab 18 Uhr starten kannst ^^
      • Von fipS09 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von compn00b
        ich glaube eher das nach der ps4 neo, die ps5 kommt und zwar ende 2017.
        also zeitgleich mit der scorpio.

        jetzt wo man gesehen hat, das man die dummen käufer alle 2 jahre regelrecht *abzocken* kann mit neuer hardware, wird man sich auf einen 2 jahresrückmus einstellen.
        außerdem kann man so auch mehr *billige* remaster der remaster auf den markt werfen.

        die ps4 neo ist nur eine ps 4,5.
        dient nur zum testen, ob sich die affen das teil tatsächlich kaufen.

        sollte dem so sein, dann kommt die ps5 ende 2017. da bin ich mir 100prozentig sicher!
        Ende 2017 gibt es die Xbox übrigens 4 Jahre, woher nimmst du deine Anschuldigung eines 2 Jahres Rhythmus?

        Sent from my Redmi Note 3 using Tapatalk
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198682
PlayStation 4
Playstation 4 Neo: Kein Ersatz für die PS4 und Gründe für die fehlende Vorstellung
Sony hielt sich auf der E3 mit Informationen zur Playstation 4 Neo sehr zurück. Nur hinter den Kulissen spricht man über die Konsole und erklärt, dass die PS4 Neo die PS4 nicht ersetzen wird. Außerdem erklärt man, warum man bisher nichts zur Konsole gesagt hat.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Kein-Ersatz-fuer-die-PS4-und-Gruende-fuer-die-fehlende-Vorstellung-1198682/
15.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/Batman_PS4_Bundle_Bilder_2-pc-games_b2teaser_169.jpg
news