Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von sfc Software-Overclocker(in)
        Zitat von Sieben
        Kann ich mir gut vorstellen. Entwicklerstudios profitieren doch wohl eher, wenn sie mit ihrem Spiel auf allen Plattformen vertreten sind. Es ist einfacher sich ein Spiel für seine "Lieblings"plattform zu kaufen, anstatt sich eine 2. Plattform + Spiel. Im schlimmsten Fall verzichten die Spieler einfach auf das Spiel (dem Entwickler entgeht dadurch Geld). Deswegen verstehe ich persönlich auch nicht den Sinn von "Exklusivtitel" (jetzt mal abgesehen davon, eine Plattform attraktiver zu bewerben).
        Vom Entwickler dürfte das auch gar nicht ausgehen. Da haben meist MS und Sony ihre Finger im Spiel. War ja bei Alan Wake zum Beispiel so, wo die PC-Fassung geplant aber dann auf Anweisung gestrichen wurde. Irgendwann gabs dann doch eine und da zeigte sich Remedy auch recht froh drüber.
      • Von TheMiz Gesperrt
        Kleiner Tipp an Kojima: die heutigen Verkaufs-Prognosen (PS4 / Xbox 720) liegen bei 90-100 Mio. verkauften Einheiten, für JEWEILS beide Konsolen.

        So einen Markt gibt ein Hersteller sicher gerne auf für die Wolke...
      • Von Sieben PC-Selbstbauer(in)
        Kann ich mir gut vorstellen. Entwicklerstudios profitieren doch wohl eher, wenn sie mit ihrem Spiel auf allen Plattformen vertreten sind. Es ist einfacher sich ein Spiel für seine "Lieblings"plattform zu kaufen, anstatt sich eine 2. Plattform + Spiel. Im schlimmsten Fall verzichten die Spieler einfach auf das Spiel (dem Entwickler entgeht dadurch Geld). Deswegen verstehe ich persönlich auch nicht den Sinn von "Exklusivtitel" (jetzt mal abgesehen davon, eine Plattform attraktiver zu bewerben).
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Kojima sagte auch (was in dieser News nicht erwähnt wird), das er keine großen Stücke mehr auf Exklusivspiele gibt. Folglich sollten PC- und XBox Besitzer künftig nicht mehr ausgeschlossen sein.
      • Von Sieben PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von sfc
        Ihr sozialistisches Einheitsgaming über Volksempfänger können die behalten. Ich spiele das, was ich will und wie ich es will. Und keine Einheitsplärre über windige Streamingclouds.


        Haha, so hab ich das noch nie gesehen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065333
PlayStation 4
MGS-Schöpfer: Cloudgaming statt PS4 und Xbox 720
Hideo Kojima, Mastermind hinter Metal Gear Solid, sieht die Zukunft des Spielens nicht in stationären Konsolen wie Playstation 4 und Xbox 720, sondern im Cloudgaming. Spieler werden in ferner Zukunft von überall mit unterschiedlichen Geräten zocken können, da sämtliche Berechnungen aus der Wolke kommen. Wohl ein Traum, oder nicht?
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Cloudgaming-statt-PS4-und-Xbox-720-1065333/
15.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/02/Playstation-4_controller_06.jpg
news