Online-Abo
Games World
      • Von AltissimaRatio PC-Selbstbauer(in)
        Es gibt Neuigkeiten :
        PS4K information (~2x GPU power plus clock increase, new CPU, price, etc) - NeoGAF

        PS4K preis derzeit bei 399€ angesetzt - Specs noch nicht final, GPU gesetzt - soll doppelt so stark sein wie derzeit und höher getaktet auf kleinerem Chip. Eventuell wird noch eine schnellere CPU verbaut Preis dann bei 499€

        Spiele sollen nicht native auf 4k laufen aber auf 4k hochgerechnet werden. Da die Quelle scheinbar einigermaßen vertauenserweckend ist explodiert der Thread gerade und ich bin mittendrin.

        scheint so als würde neben dem Bonus (PSVR) auch noch mein Urlaubsgeld draufgehen. Ja wird ein teures Jahr..

        Ah wegen dem Preis es wurde im Thread schon von jemandem gepostet das bei kleinerem Fertigungsprozess (FinFet?) auch mehr Chips pro Wafer rausspringen was tatsächlich dazu führen könnte das trotz schnellerem Chip die Konsole nicht teurer wird.
        Nur die CPU scheint wohl teurer zu sein, hat jemand eigentlich hier ne Ahnung welche CPU + GPU bei den Leistungsdaten überhaupt in Frage kommen?
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von aloha84
        Ich schließe mich an, hier geht einzig um die 4K Ausgabe von Videomaterial.
        An der Gaming-Performance wird sich nichts ändern.
        Die Gaming Performance soll anscheinend schon etwas steigern, allerdings wirds für 4k Gaming natürlich bei weitem nicht reichen
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rizzard
        Wobei ich den teuren Preis damals noch nachvollziehen konnte. Immerhin bekam man einen Bluray Player. Das war schon ok.
        Aber eine PS4 für 4K Gaming, das klingt so dermaßen abwegig.
        Nachvollziehbar war der Preis natürlich. Genaugenommen hat Sony ja sogar noch draufgezahlt, der Prozessor war ja auch noch sauteuer und nochmal wird Sony ganz bestimmt nicht denselben Fehler begehen.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Wobei ich den teuren Preis damals noch nachvollziehen konnte. Immerhin bekam man einen Bluray Player. Das war schon ok.
        Aber eine PS4 für 4K Gaming, das klingt so dermaßen abwegig.
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rizzard
        Ja, steht ja auch mehr oder weniger schon fest das es sich nur darauf beziehen wird (nach allem was man so liest).
        Aber gut, ich hab ja gleich gesagt das eine 4K Konsole (Gaming) völliger Schwachsinn ist.
        Wer daran ernsthaft geglaubt hat.
        Die wäre noch nicht mal für 700€ vernünftig umsetzbar gewesen und wie toll die letzte 700€ Konsole für Sony gelaufen ist wissen wir ja alle
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190347
PlayStation 4
Playstation 4K: Neue Informationen zur überarbeiteten Konsole
Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte um eine sogenannte "Playstation 4.5", die eine überarbeitete Fassung von Sonys aktueller Konsole sein soll. Neue Quellen können deren Existenz nun angeblich belegen. Worum es sich bei der Neuauflage genau handelt, ist noch nicht gesichert, jedoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, die alle auf Funktionalitäten im Bereich der 4K-Auflösung hinauslaufen.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/4K-Neue-Informationen-ueberarbeitete-Konsole-1190347/
24.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/_Playstation_4_fuer_Entwickler_Geballte_Informationsfluten__2_.JPG
ps4 playstation 4,sony
news