Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        100 Millionen halte ich für realistisch.
        Bisher sind es 36.5 Millionen nach ~2.5 Jahren, mit einer guten Preissenkung inkl. mehr Spiele sollte man in den nächsten ~3.5 Jahren gut 65 Millionen Stück verkaufen.
        Die 80 Millionen sollten auf jeden Fall erreicht werden.

        Bei 4K werde ich warten bis es ordentliche bezahlbare 4K OLED TV's gibt.
      • Von Schmandt Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Analysten. Eigentlich ne super Idee. Ich erzähle was ich glaube das mal sein könnte und bekomm Geld dafür. Wo kann ich unterschreiben? Kann morgen anfangen.

        Der Name sagt doch schon wofür 95% dieser Aussagen taugen. ANALysten. Fürn Po.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Pu244
        Laut Wikipedia sind es etwa 36 Mio..


        Oh in der News gehts ja explizit um PS4
        Ich bezog mich leider auf PS4 + Xbone ^^
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Atma
        Pu244 ist echt mal ein Marketing-Opfer
        Oh ja,
        ich habe mich von den ständigen Werbespots für Röhrenfernseher beeinflussen lassen, überall sieht man ja das nur ein großer alter Röhrenfernseher cool ist. Ich habe leider nur einen 32" aus den 90ern, so richtig cool ist ja Originalware aus den 70ern.

        Zitat von Atma

        4K bei Fernsehern heute schon fast Standard, 8K soll den Durchbruch 2017/2018 erleben ... ja klar
        SSchon in diesem Jahr kommen die Ersten Geräte für richtig viel Geld raus (5 stellige Beträge), bis sich das ganze auf 4 stellige Beträge reduziert wird es wohl 2017 werden, ab dann geht es recht schnell. So um 2018 dürften die bei 1000€ rumlungern und der Aufpreis gegenüber 4K wird wohl gering sein und 2019 setzen sie endgültig ihren Siegeszug fort.

        Zitat von Atma

        Was nützt dir bitte ein 4K Fernseher? Es gibt quasi keinen Content, um ihn mit nativen 4K zu bespielen. HD TV ist bei 1080i, Blu-Rays sind bei 1080p und Konsolen sind auch bei 1080p. Macht echt Sinn eine 4K Glotze zu kaufen, wenn sie nur am interpolieren ist. Hochskalierte 1920x1080 auf 4K sehen einfach zum Kotzen aus, um sich davon zu überzeugen muss man einfach nur mal in den nächsten MM oder Saturn gehen und sich das miserable Bild anschauen, wenn die Geräte nicht gerade mit 4K Demos bespielt werden.
        Mit 8K Konsolen wäre ja ordentlich Inhalt da, wenn man es natürlich so wie du macht kommt es nie zum Fortschritt. Man kauft sich keine neuen Fernseher und die Industrie entwickelt bei dir auch nichts mit dem sie nutzen kann und so kommt es nie zum Fortschritt. Zum Glück denken die meisten Leute anders und weltweit sieht es auch besser aus was die Inhalte betrifft.

        Zitat von Kyrodar
        In 4K seh ich noch was Sinnvolles. Aber bei 8K hörts langsam auf was den Heimgebrauch angeht.
        Selbst 1080p-Kram is auf sehr großen Flächen noch richtig gut anzuschauen (100"++), sowohl Film als auch Spiel, auch wenn man keine 50m weit weg sitzt. Gilt natürlich nicht für die extremen Krümelkacker, die von allem Augenkrebs bekommen.
        Bei 50" werden 1080p doch etwas pixelig, wenn man ein wenig näher hingeht. Für den optimalen Genuß ist 4K dann doch schon eine nette Sache, 8K ist für die richtig großen Dinger, wird sich aber dann auch bei den geringeren Diagonalen wird das wohl kommen.
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        In 4K seh ich noch was Sinnvolles. Aber bei 8K hörts langsam auf was den Heimgebrauch angeht.
        Selbst 1080p-Kram is auf sehr großen Flächen noch richtig gut anzuschauen (100"++), sowohl Film als auch Spiel, auch wenn man keine 50m weit weg sitzt. Gilt natürlich nicht für die extremen Krümelkacker, die von allem Augenkrebs bekommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187345
PlayStation 4
Playstation 4 - Analysten sagen 100 Millionen verkaufte Konsolen voraus
Die Analysten von DFC Intelligence gaben unlängst eine Prognose für den Konsolenmarkt heraus. In diesem sagen sie voraus, dass sich die Playstation 4 bis 2020 100 Millionen Mal verkauft haben wird. Auch soll der digitale Vertrieb von Software ordentlich zunehmen, ein Zuwachs von bis zu 50 Prozent ist für die Analysten realistisch.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/100-Millionen-Verkaeufe-1187345/
26.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/playstation-pc-games_b2teaser_169.jpg
news