Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Ich finde es auch nicht gut, dass die die Funktion wieder entnommen haben. Habe mich in zwischen damit abgefunden. Aber ohne Cracker kein Kopierschutz, ohne Kopierschutz kein Aufwand, ohne Aufwand keine Arbeit, ohne Arbeit alle Arbeitslos. Ok ist vielleicht etwas übertrieben, aber so kommt es mir vor. Klar Cracken muss nicht sein in allen belangen. Aber wer hat denn alles Original. Ich kenne keinen Menschen der einen PC hat, der wirklich alles 100% Original hat. Aber das ist ein anderes Thema.

        Aber eine Positve sache hat das doch für Sony, die Konsole ist noch nicht gecrackt worden. Die Xbox360 dagegen schon sehr lange. Also ist doch ein sehr guter und sicher Kopierschutz möglich. Aber Linux wurde von den Crackern schon wieder auf der Konsole frei geschaltet. Von daher ist es auch zum Teil sinnlos was die betreiben. Weil Cracken kann man alles ihrgendwann. Es ist nur eine frage der Zeit. Aber über 3 Jahre nach Release ist schon beachtliche Leistung für Sony.
      • Von threader Kabelverknoter(in)
        nach dem motto: wo nicht zu schnell gefahren wird, wird auch nicht geblitzt?

        wenn es keine illegalen kopien geben würde, dann würden viele hersteller nicht so einen (auch finanziellen) aufwand betreiben... wie sony, ubisoft, etc.
        im endeffekt fällt es (kopierschutz und andere einschränkungen) uns dann ja doch wieder auf die füße...
      • Von Fate T.H Software-Overclocker(in)
        Ähm ansich bin ich davon schon betroffen da ich eine PS3 der ersten EU Gen. besitze.
        Du sagst das es prinzipiell problematisch ist sachen zu stehlen das streite ich nicht ab,
        man sollte aber erstmal überlegen und beantworten was solche Aktionen erst verursachen.

        Was Online Spielen angeht das klappt ganz gut bei der XBox mit den "gekauften" Spielen.

        Wie gesagt Leute die nachträglich Kaufen sind eine extreme minderheit lange genug
        sowas miterlebt als ich noch in bestimmten Foren unterwegs war z.T. als Mod.
      • Von xedi Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von AM-Subaru
        Ich persönlich kann damit ganz gut leben das Sony die Linux-Funktion gestrichen hat,
        denn schließlich weiß ich ja wem ich es zu verdanken habe.
        Nur weil du persönlich nicht betroffen bist, heißt es aber nicht, dass es richtig ist. Deshalb das Beispiel mit dem Spiel, dass es prinzipiell problematisch ist Sachen zu stehlen unabhängig davon ob du es vermisst oder nicht.

        Zitat

        Hab ich das irgendwo behauptet ?
        Das Argument die Leute hätten sich die Spiele eventuell nicht gekauft gibt kein Freifahrtschein zum Downloaden.
        Nein hast du nicht, war auch keine Antwort auf deinen post, sondern eine allgemeine Anmerkung.

        Ein Freifahrtschein ist es sowieso nicht, aber es geht darum, dass eine gecrackte PS3 nicht der Untergang bedeutet.

        Zitat

        Leute die Spiele nach dem Downloaden wirklich noch kaufen sind eine Seltenheit
        denn warum Geld ausgeben wenn man es umsonst haben kann.
        Ich weiß nicht, wie es bei der Xbox ist, aber ich glaube online spielen mit Raubkopien ist ohne weiteres auf keiner Plattform möglich. Diese Spiele müssten man kaufen.

        Alle, die ich persönlich kenne, die illegal saugen kaufen auch immer wieder legal, viele sogar mehr als ich.

        Zitat
        Ist erstmal ein Loch rein gerissen wird es unweigerlich darauf hinauslaufen.
        Immerhin gibt es ja schon zwei sachen einmal CFW und zweitens nen Modchip zum Downgraden.
        Wenn dem so ist, bringt nun eine otheros sperre nichts, oder?
      • Von Fate T.H Software-Overclocker(in)
        Zitat von xedi
        Du würdest natürlich nichts dagegen haben, weil wenn andere ihren Hals nicht vollkriegen, solltest du natürlich Funktionen abgeben für die du bezahlt hast.


        Ich persönlich kann damit ganz gut leben das Sony die Linux-Funktion gestrichen hat,
        denn schließlich weiß ich ja wem ich es zu verdanken habe.

        Zitat von xedi
        Außerdem könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass der Erfolg der Xbox 360 u.a. auf illegalen Kopien basiert. Denn es ist weder so, dass man sonst das Spiel gekauft hätte, noch ist es so, dass sich Leute die diese Spiele downloaden nie für legale Kopien bezahlen.


        Hab ich das irgendwo behauptet ?
        Das Argument die Leute hätten sich die Spiele eventuell nicht gekauft gibt kein Freifahrtschein zum Downloaden.
        Leute die Spiele nach dem Downloaden wirklich noch kaufen sind eine Seltenheit
        denn warum Geld ausgeben wenn man es umsonst haben kann.

        Zitat von xedi
        Ich finde es auch eigenartig, wie selbstverständlich ihr es findet, dass die PS3 so gut wie gecrackt ist. Ich bin nicht ganz so optimistisch. Die sind einen großen Schritt vorwärts gekommen, aber ob es auch wirklich klappen wird?


        Ist erstmal ein Loch rein gerissen wird es unweigerlich darauf hinauslaufen.
        Immerhin gibt es ja schon zwei sachen einmal CFW und zweitens nen Modchip zum Downgraden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744544
PlayStation 3
Hacker entwickelt Linux-Firmware für die PS3
Der Hacker George Hotz stellt eine eigene Linux-Firmware für die Playstation 3 zur Verfügung. Nach knapp einer Woche hat er eine Möglichkeit gefunden, das Other-OS auch bei der aktuellen Firmware 3.21 von Sony zu nutzen.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-3-Konsolen-33601/News/Hacker-entwickelt-Linux-Firmware-fuer-die-PS3-744544/
08.04.2010
ps3 playstation 3
news