Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von McRoll
        Spielzeit nur über 20 Std.? Das ist aber sehr wenig... für so ein Iso- Rollenspiel hab ich mit 100 gerechnet. Baldurs Gate 2 hatte ja damals um die 200 wenn ich meinem Kollegen Glauben schenken darf.
        Hmm, die Frage ist halt wirklich, worauf sich die Spieldauer bezieht---also ausführliches Lesen, überfliegendes Lesen, Speedrun-Dauer, NeverLoose-Spielzeit und so weiter:
        Gibt da tausende Möglichkeiten! Ganz am Rande: Bei Torment hatte ich am Ende 75 Stunden gebraucht, das geht aber auch in unter einer Stunde (ohne Story, also ohne eigentliches Spiel dann natürlich)!

        Zur Verschiebung: Das war schon seit der Verschiebung von Wasteland II bekannt, Obsidian und InXile arbeiten einfach zu gut zusammen/ aben zu viel Respekt, als dass sie sich gegenseitig mit zeitgleichen Releases ins Fleisch schneiden wollen würden!
      • Von kr4yzed PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von McRoll
        Spielzeit nur über 20 Std.? Das ist aber sehr wenig... für so ein Iso- Rollenspiel hab ich mit 100 gerechnet. Baldurs Gate 2 hatte ja damals um die 200 wenn ich meinem Kollegen Glauben schenken darf.


        Jup so 100h sollten es bei einem solchen Spiel schon sein. DSA: Schatten über Riva und Neverwinter Nights (okay vielleicht nicht 1:1 vergleichbar) hab ich damals auch locker jeweils um die 150 Stunden reingesteckt. Geht vielleicht schneller aber nicht im ersten Anlauf, wenn man alles mitnimmt.

        Mal schauen wie das Spiel wird, bin trotzdem gespannt drauf. Finde eine etwas längere Wartezeit nicht weiter schlimmer, es kommen noch andere Sachen um die Zeit zu verkürzen. Ich warte auch noch auf Divinity: Original Sin. Brauch mal wieder was Vernünftiges in der Richtung. Der letzte wirklich gute RPG-Titel, den ich gespielt hab, war DAO und das waren auch deutlich mehr als 20h. Man darf also gespannt auf Pillars sein.
      • Von -Chefkoch- Freizeitschrauber(in)
        Wenn sich die 20h auf die Story beziehen, wäre ich schon fast zufrieden. Vorausgesetzt es gibt noch mehr als genug abseits der Story zu erledigen.
      • Von McRoll Freizeitschrauber(in)
        Spielzeit nur über 20 Std.? Das ist aber sehr wenig... für so ein Iso- Rollenspiel hab ich mit 100 gerechnet. Baldurs Gate 2 hatte ja damals um die 200 wenn ich meinem Kollegen Glauben schenken darf.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Ohja, da freu ich mich drauf
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108872
Pillars of Eternity
Pillars of Eternity: Release-Termin-Verschiebung durch Kickstarter-Erfolg
Der vom Entwickler Obsidian für das Oldschool-Rollenspiel Pillars of Eternity ursprünglich angepeilte Termin im April 2014 wird nicht zu halten sein. Der aktuelle Zustand des Spieles lasse den Release des Spiels zu einem solch frühen Zeitpunkt nicht zu, auch ein Release vor Mitte 2014 erscheint unmöglich, so Projektleiter Josh Sawyer. Mittlerweile hat man den Winter 2014 als Termin genannt.
http://www.pcgameshardware.de/Pillars-of-Eternity-Spiel-16031/News/Pillars-of-Eternity-Obsidian-Release-Termin-1108872/
12.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/pe-logo-915x585-pcgh_b2teaser_169.jpg
news