Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TheGoodBadWeird Freizeitschrauber(in)
        Das sind endlich einmal Physikeffekte, die man auch nützlich verwenden kann!

        Anders als nur reine Partikeleffekte wie bei PhysX fallen direkt unendlich viele Möglichkeiten ein, wie man das nutzen könnte.

        Spontan fallen mir mehrere Spiele ein, die direkt davon profitieren könnten:
        -Little Big Planet
        -Pigmin
        -Worms

        FLEX wäre auch gut für 3D-Shooter. Das hieße dann man könnte endlich den Austritt von Körperflüssigkeiten physikalisch korrekt simulieren
        -Headshot = Splashshot

        Über den ein oder anderen Blutungseffekt könnten Rollenspiele ebenfalls realistischer sein.
      • Von Luebke82 PC-Selbstbauer(in)
        coole demo
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1093134
PhysX
Nvidia zeigt Flex: Physik-Effekte in Kombination
Nvidia zeigt erstmals Flex in Aktion. Dieser Aufsatz für das hauseigene Physx-SDK erlaubt Spielelentwicklern die Kombination verschiedenster Physikeffekte. In der Demo zeigte Tony Tamasi mit seinem Kollegen Cem Cebenoyan die Möglichkeiten, die sich mit Flex ergeben. Semi-Rigid-Bodies wie Gummibälle oder Flüssigkeitssimulationen, die über simuliert-gespannte Tücher ihren Weg zum Boden finden sind ebenso möglich, wie Kombinationen aller möglichen Kollisionsabfragen innerhalb einer Wassersimulation. Spannender wäre das Ganze allerdings, wenn solche Systeme nicht immer nur optische Dekoration wären sondern ins Gameplay eingebunden werden könnten - dafür müsste die grundlegende Technik aber entweder herstellerübergreifend verfügbar oder auch auf CPUs ausreichend performant mehrkernoptimiert sein. Letzteres scheitert hauptsächlich an den Flüssigkeitssimulationen, Ridig- und Soft-Bodies können CPUs vergleichsweise gut. Mit Wasser gefüllte Bälle und andere (geometrische) Körper, aus denen Flüssigkeit schießen kann, würden hoffentlich bald in Spielen zu sehen sein, schloß Tony Tamasi mit einem Augenzwinkern.
http://www.pcgameshardware.de/PhysX-Software-229957/Videos/Nvidia-zeigt-Flex-Physik-Effekte-in-Kombination-1093134/
17.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/C7A48FAB-DA09-3A63-69775BB2C586CAA8.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/10/54468_sd.mp4