Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von PCGH_Marc
        CPU-PhysX kann jeder nutzen, APEX ist nicht an PhysX gebunden (siehe Cryengine 3).

        Spreche vom dem PhysX was Nvidia für seine Grafikkarten anbietet. Dies sollte auch für AMD Grafikkarten verfügbar gemacht werden. Nicht davon das PhysX auch von der CPU berechnet werden kann.

        Denn wir wissen ja das diese Variante um einiges langsamer läuft, als wenn sie direkt über den Grafikchip an sich berechnet wird.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        CPU-PhysX kann jeder nutzen, APEX ist nicht an PhysX gebunden (siehe Cryengine 3).
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Auf jeden Fall sehr beeindruckend. Leider findet PhysX in eher relativ wenigen Spielen platz und dann auch meist eher schlecht als recht. (Simulation des öfteren unkorrekt berechnet und kostet viel Leistung)

        Wenn Nvidia das Feature wenigstens mal freigeben würde, so das es alle nutzen können, würde es sich auch besser durchsetzen und viel mehr Spiele würden drauf setzen. Es könnte daher nach und nach fixer und besser optimiert werden.
        So bleibt es leider eine nette "hätte wenn" Theorie. ^^
      • Von soyus3 PC-Selbstbauer(in)
        Hier noch eine kleine Demo von der GDC 2013.

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Wichtig, wenn man den größten Teil der Spiele, die es unterstützen, sein eigen nennt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1062672
PhysX
GPU-PhysX: Massive Zerstörung in Echtzeit im Video
Auf der GDC zeigt Matthias Müller-Fischer, PhysX SDK Research Lead bei Nvidia, eine neue Technologiedemo. Ein Video zeigt die Weiterentwicklung bei der Echtzeit-Zerstörung eines Gebäudes, die GPU-beschleunigten Festkörper-Simulation funktioniert nun auch bei komplexen geometrischen Formen und nicht nur bei einfachen Meshes.
http://www.pcgameshardware.de/PhysX-Software-229957/Videos/GPU-PhysX-Massive-Zerstoerung-in-Echtzeit-im-Video-1062672/
27.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/AC5EB272-0EB3-6090-BD854F22183D5CD3.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/3/51025_sd.mp4