Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cl55amg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von JoM79
        Was hat ein Standbild mit einer Bewegung in einem Computerspiel zu tun?
        Genau, eben nichts. In jedem Frame muss eine Bewegung stattfinden, damit die Bewegungsauflösung ansteigt.

        Hat man jetzt 60 unterschiedliche Bewegtbilder und 60 identische Bilder, dann sieht man nur die Bewegungsauflösung von den 60 unterschiedlichen Bildern, da ja nur in ihnen eine Bewegung stattfindet...

        PS:
        Langsam komme ich mir vor wie in der Sendung mit der Maus...
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von cl55amg
        Wenn man ein Standbild 120 mal die Sekunde Anzeigt, dann bleibt es ein Standbild und es wird sich nicht plötzlich bewegen! Wer das nicht versteht der hat wirklich einen gewaltigen Knick in der Logik.
        Was hat ein Standbild mit einer Bewegung in einem Computerspiel zu tun?
      • Von flankendiskriminator Gesperrt
        Zitat von JoM79
        Da kannst du gerne alles ganz genau technisch begründen, es ändert nichts daran, dass mir subjektiv 45fps bei 120Hz in ARK keine Schwindelgefühle bereitet.
        Diese Schwindelgefühle kommen aber mit Gsync und 45fps auf.
        Klingt eher nach Einbildung als nach technischem Unterschied.
      • Von cl55amg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von JoM79
        Interessant, also doch alle 8,33ms ein neues Bild.
        Oh warte, das gleiche Bild wird nur nochmal angezeigt, kein verändertes neues Bild.

        Zum Thema flüssiger:
        Ich schrieb die ganze Zeit ein tolles Wort, das da wäre "SUBJEKTIV".
        Da kannst du gerne alles ganz genau technisch begründen, es ändert nichts daran, dass mir subjektiv 45fps bei 120Hz in ARK keine Schwindelgefühle bereitet.
        Diese Schwindelgefühle kommen aber mit Gsync und 45fps auf.

        Nicht jeder Mensch nimmt Bewegungen gleich war und deswegen kannst du das subjektive Empfinden bei unterschiedlichen Begebenheiten nicht als Unsinn abtun.
        Mikroruckler nimmt auch nicht jeder gleich war, nur um mal ein Beispiel zu nennen.
        Was du dir einbildest ist deine persönliche Sache. Hier geht es um objektive Fakten!

        Wenn man ein Standbild 120 mal die Sekunde Anzeigt, dann bleibt es ein Standbild und es wird sich nicht plötzlich bewegen! Wer das nicht versteht der hat wirklich einen gewaltigen Knick in der Logik.

        Fazit:
        50fps auf einem GSync Display sind besser als 50fps auf einem 120Hz Display ohne adaptive refresh rates! Ansonsten hätte man entsprechende Technologien nie auf den Markt gebracht!
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Interessant, also doch alle 8,33ms ein neues Bild.
        Oh warte, das gleiche Bild wird nur nochmal angezeigt, kein verändertes neues Bild.

        Zum Thema flüssiger:
        Ich schrieb die ganze Zeit ein tolles Wort, das da wäre "SUBJEKTIV".
        Da kannst du gerne alles ganz genau technisch begründen, es ändert nichts daran, dass mir subjektiv 45fps bei 120Hz in ARK keine Schwindelgefühle bereitet.
        Diese Schwindelgefühle kommen aber mit Gsync und 45fps auf.

        Nicht jeder Mensch nimmt Bewegungen gleich war und deswegen kannst du das subjektive Empfinden bei unterschiedlichen Begebenheiten nicht als Unsinn abtun.
        Mikroruckler nimmt auch nicht jeder gleich war, nur um mal ein Beispiel zu nennen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195463
Pascal
Nvidia Geforce GTX 1080 - Die finalen Spezifikationen der neuen Pascal-Grafikkarte
Seit der Vorstellung der neuen Nvidia Geforce GTX 1080 mit dem Pascal-Grafikchip GP104-400 gab es noch einige offene Fragen zu den genauen Spezifikationen. Im Internet sind nun die ausführlichen und finalen Details zu Geforce GTX 1080 aufgetaucht, die trotzdem wieder einige Fragen aufwerfen.
http://www.pcgameshardware.de/Pascal-Codename-265448/News/Geforce-GTX-1080-finale-Spezifikationen-Pascal-1195463/
16.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Nvidia-Geforce-GTX-1080-4-pcgh_b2teaser_169.jpg
geforce,nvidia pascal,nvidia
news