Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von -H1N1- Software-Overclocker(in)
        Grammatik und Rechtschreibung 6, setzen!
      • Von tobias-edv Schraubenverwechsler(in)
        @PC Games Hardware
        bei eurem post zum Power Mod der gtx 1080 habt ihr was falsch verstanden
        nicht den wiederstand eliminieren sondern stärkere wiederstände auflöten!
        mann das gibt es doch nicht dass ihr solche Noobs seid oder was?
        allein die logik sagt doch schon dass ein stärkerer wiederstand weniger power anzeigt.
        wenn ihr den wiederstand eliminiert dann zeigt es 2000% power an sozusagen
        die karte wird also nicht booten.
        ihr könnt zb 10Ω wiederstände bei den 0805 wiederstände auflöten, dann klappt es und ihr habt hm ca 3x mehr power reserven, aber bitte nur unter wasser.
        lg
      • Von Renax Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Einfach sollte mal in Anführungszeichen gesetzt werden, bei dem hohen Risiko.
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Khabarak
        Du missverstehst da was:
        Die €789 *sind* der MSRP - nut eben für die technisch eher grottige FE.

        €100 weniger wird nur für die noch schlechtere "Billig-Referenz" veranschlagt.

        Entsprechend werden sich die guten Custom Designs sicher eher in Richtung €800 bewegen, als den Weg nach unten Richtung "Billig-Referenz" einzuschlagen.
        Natürlich gilt die Aussage nur für die Markteinführungen der Karten und wird dann später irgendwann nicht mehr gelten... aber... irgendwann halt.
        Falsch...
        MSRP ist das angesetzte Ziel für günstige Customdesigns, die guten werden auch unter der Founders Edition zu finden sein.
        Und das wird schon einige Wochen nach Release der Custom-Karten sein, wenn sie alle verfügbar sind. Wer die natürlich am ersten Tag kaufen mag, darf nen Aufschlag zahlen^^
      • Von Khabarak Freizeitschrauber(in)
        Zitat von cryon1c

        Diesmal hat Nvidia aber einen 100$ Aufschlag auf die Karte. Ergebniss: billige Customkühler (muss nix schlechtes sein, gerade bei nicht all zu heißen Chips) gehen da los wo MSRP liegt, die richtig geilen Modelle werden etwa so viel kosten wie die Founders Edition, man wird nicht viel mehr als 100€ auf den Preis draufpappen bei den meisten Customkühlern. Das ist immer noch eine 1080, keine Ti wo man "ballsdeep" geht und das beste auspackt was technisch machbar ist.


        Du missverstehst da was:
        Die €789 *sind* der MSRP - nut eben für die technisch eher grottige FE.

        €100 weniger wird nur für die noch schlechtere "Billig-Referenz" veranschlagt.

        Entsprechend werden sich die guten Custom Designs sicher eher in Richtung €800 bewegen, als den Weg nach unten Richtung "Billig-Referenz" einzuschlagen.
        Natürlich gilt die Aussage nur für die Markteinführungen der Karten und wird dann später irgendwann nicht mehr gelten... aber... irgendwann halt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195975
Pascal
Geforce GTX 1080: Einfache Power-Mod zum besseren Übertakten
Auf der Founders Edition der Geforce GTX 1080 lassen sich Widerstände überbrücken, um der GP104-GPU mehr Strom zuzuführen. Dadurch ist die Grafikkarte nicht mehr Power-limitiert, sodass sich die GTX 1080 besser übertakten ließe. Da die Spannungswandler aber sehr knapp bemessen sind, ist das Risiko, die Grafikkarte zu grillen, ziemlich groß.
http://www.pcgameshardware.de/Pascal-Codename-265448/News/Geforce-GTX-1080-Power-Mod-OC-1195975/
20.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Geforce-GTX-1080-Platine-Front-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia,overclocking,gpu,nvidia pascal,grafikkarte,geforce,oc,übertakten
news