Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Soulsnap PCGH-Community-Veteran(in)
        Die letzten 512 Mb sind mit 64bit angebunden. So groß ist der Unterschied also nicht. Lächerlich diese Thematik auch noch zu relativieren...
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Das wurde nichts verschleiert, das wurde auch so angegeben.
        Und 128bit ist immer noch was anderes als 32bit.
      • Von GEChun Software-Overclocker(in)
        "Aller Wahrscheinlichkeit nach gilt damit, daß die "krumme" Speicherkonfiguration der regulären GeForce GTX 660 Ti mit 2 GB Speicher üblicherweise so funktioniert, daß 1,5 GB von diesem Speicher mit der üblichen Speicherbandbreite angebunden sind, die restlichen 512 MB dagegen nur noch mit einem Drittel der üblichen Speicherbandbreite dieser Karte. So lange die Karte mit 1,5 GB Speicher auskommt oder aber in den übrigen 512 MB Speicher nur nicht besonders performancerelevante Daten lagern, spielt diese "krumme" Speicherkonfiguration keine Rolle und in der Spielepraxis konnten bisher auch keine Nachteil dieser Konfiguration nachgewiesen werden – der nVidia-Treiber scheint die Sache also gut im Griff zu haben. Nur unter sehr speziellen Konstellationen kann es zur Situation kommen, daß die Karte agiert, wie als hätte sie nur ein 128 Bit DDR breites Speicherinterface – bislang ist eine solche Konstellation aber nur in einem von zehn GPU-Computing-Benchmarks aufgetreten, unter Spiele-Benchmarks wie gesagt bislang noch überhaupt nicht."

        Also für mich hört sich das nach exakt der gleichen Verschleierung und Lüge an wie bei der 970. Ob das jetzt mehr oder weniger gravierend ist, sei mal dahingestellt. Es ist aber exakt das gleiche.
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Die hat bei weitem nicht das gleiche Problem wie die 970.
      • Von Soulsnap PCGH-Community-Veteran(in)
        Jap, die 660(ti?)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195045
Pascal
Geforce GTX 1070: Mögliche Spezifikationen des Mainstream-Pascals
Während die Spezifikationen der Geforce GTX 1080 zu großen Teilen schon bekannt sind, hielt sich Nvidia zur kleineren Geforce GTX 1070 eher bedeckt. Genannt wurde eine Performance oberhalb der GTX Titan X bei einer theoretischen Rechenleistung von 6,5 Single-Precision-TFLOPS. Daraus ergeben sich verschiedene Möglichkeiten, wie die Spezifikationen der GTX 1070 aussehen könnten.
http://www.pcgameshardware.de/Pascal-Codename-265448/News/Geforce-GTX-1070-Spezifikationen-1195045/
12.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Geforce-GTX-1070-Specs-379-449-US-Dollar-10.-Juni-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia,gpu,nvidia pascal,grafikkarte,geforce
news