Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von ikarus007 Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich glaube, dass in dem Film eine Menge Potential steckt...
        ...es werden wieder politische Themen (Probleme) angesprochen über die sich heutzutage leider kaum noch jemand unterhält.
      • Von NeRo1987 Freizeitschrauber(in)
        Der Film, auch wenn er nicht von Crytek ist, sieht bisher von seiner Idee überragend aus.
        Die Mechs aus Metal Gear Solid, eine Akteurin die wohl der Heldin aus Ghost in the Shell nachempfunden ist und Soldaten im Hellghast Look Taugt mir sehr... Auch die Geschichte die ein wenig an Akira erinnert! Also von allem zusammengewürfelt..
        Wenn ich könnte, würde ich ne Millionen spenden damit ein Blockbuster rauskommt ^^
      • Von therealbastard PC-Selbstbauer(in)
        Der Plot an sich hat etwas...nur man muß halt einmal schauen wie das ganze denn umgesetzt werden kann und wird. Das Crytek hier maßgeblich beteiligt sein soll, geht aus den Artikel jetzt wirklich nicht hervor. Meine Ansicht bezieht sich eher auf das "hintenrum" bei dieser Produktion, weniger auf die Aussage das Crytek jetzt im Moviebuisness seine Zelte aufschlagen möchte...
        ...es bleibt abzuwarten, was daraus wird. Gefördert werden sollten solche Projekte allemal.
      • Von refraiser
        Eigentlich klingt die Idee mit einem totalitären Staat u.ä. sehr interessant. Aber ich kann mir gut vorstellen, das dass ganze einfach auf einen typischen Actionfilm hinausläuft. Das ist nicht unbedingt schlecht, aber wenn ich das sehen will, dann schaue ich lieber einen der großen Hollywood-Blockbuster. Ich warte mal ab.
      • Von Stricherstrich Freizeitschrauber(in)
        Finde auch das der Thematitel geändert werden sollte...
        Crytek hat ja wirklich reingarnichts damit zutuen. (Das der durch eines ersetzten)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821903
Panorama
Überwachungsstaat im Jahr 2043
Die Entwickler von Crysis 2 scheinen sich auch außerhalb der Videospiel-Branche für die Zukunft zu interessieren. Bei dem Filmprojekt The Last Cause sollen Mitarbeiter von Crytek mitwirken. Nun wird per Video um Investoren geworben.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Ueberwachungsstaat-im-Jahr-2043-821903/
26.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/conceptstreets.jpg
crytek,crysis 2,pcgh extreme
news