Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von orca113 PCGH-Community-Veteran(in)
        Macht keinen Quatsch,ich kaufe meine Mucke bei iTunes und bin super zufrieden mit meinem Account da... Prima Lösung zum Muckeerwerb finde ich....
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von kyuss1975
        muss natürlich alles aufeinander abgestimmt sein. aber ich denk mir wenn man im winter im wohnzimmer sitzt, draußen schneits und drinnen glühen die röhren, wohlig und behaglich, das wärs!

        außerdem haben die röhren etwas fallout-mäßiges.


        vom style sind sie natürlich ungeschlagen und es hört sich immer giel an, wenn man sagt man hätte einen röhrenverstecker.
        Von der Qualität, sind sie nicht mehr besser als digitale Verstärker in der selben preisklasse. Aber das ist ein diskussionsstoff für sich und geschmackssache, welcher ton jetzt besser sein soll...
      • Von kyuss1975 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Pokerclock
        Ein Röhrenverstärker hat natürlich was. Musst nur bei den Lautsprechern aufpassen. Zu starke Phasendrehungen (Elekrostaten-Lautsprecher) und schon machts "pufff"

        muss natürlich alles aufeinander abgestimmt sein. aber ich denk mir wenn man im winter im wohnzimmer sitzt, draußen schneits und drinnen glühen die röhren, wohlig und behaglich, das wärs!

        außerdem haben die röhren etwas fallout-mäßiges.
      • Von Pokerclock Moderator
        Ein Röhrenverstärker hat natürlich was. Musst nur bei den Lautsprechern aufpassen. Zu starke Phasendrehungen (Elekrostaten-Lautsprecher) und schon machts "pufff"
      • Von kyuss1975 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von _Snaker_
        du hasts gut....


        bist du auch ein schallplattenfreund?
        meine freundin hat mir letztens aus new york drei coldplayalben (parachutes, rush of blood..., x&y) in 180g mitgrbracht, einfach nur geil!

        letztens war ich in wien unterwegs und hab in einer uslage eines hifi ladens einen nagelneuen röhrenverstärker für die heimanlage gesehen (siehe foto).

        und so gut hab ichs nicht. im auto muß ich aufs digitale zeugs zurückgreifen, obwohl es da ja nicht soviel ausmacht da die nebengeräusche des fahrzeugs den hörgenuß sowieso einschränken.

        ich möchte auch darauf hinweisen das ich kein technologieverweigerer bin!

        mich stört nur das immer mehr leute sich mit minderwertiger qualität abspeisen lassen und das okay finden.:

        @olstyle: das wäre eine alternative zur cd im auto. eventuell auch daheim auf der anlage, da ja nicht wie bei der cd ab einer gewissen höhen- und tiefenfrequenz geschnitten wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
662115
Panorama
Streit um Lizenzgebühren
Eine Auseinandersetzung zwischen Apple und den Interessenvertretern der US-amerikanischen Musikindustrie spitzt sich zu. Der Verband National Music Publishers Association (NMPA) fordert eine höhere Beteiligung an den Umsätzen von Online-Musikanbietern wie Itunes.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Streit-um-Lizenzgebuehren-662115/
02.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/Itunes_Ipod.jpg
apple,itunes
news