Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mastermaisi777 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von Krabbat
        wie es bei nokia mit updates aussieht?
        sehr gut und besser als bei allen anderen herstellern
        selbst das erste touchhandy von nokia, das 5800 hat vor einigen monaten noch ein firmawreupdate bekommen

        und das belle update war aus sehr gut, die qualität der updates stimm also auch, dagegen kann man nichts sagen

        Jetzt vielleicht noch, aber wenn die ganze Linie umgestellt ist kann ich mir nicht vorstellen dass Nokia noch Geld investiert.

        Der Große Punkt der Zusatzsoftware bleibt, dort sieht Symbian einfach kein Land.
      • Von Krabbat Freizeitschrauber(in)
        wie es bei nokia mit updates aussieht?
        sehr gut und besser als bei allen anderen herstellern
        selbst das erste touchhandy von nokia, das 5800 hat vor einigen monaten noch ein firmawreupdate bekommen

        und das belle update war aus sehr gut, die qualität der updates stimm also auch, dagegen kann man nichts sagen
      • Von Mastermaisi777 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von ruyven_macaran
        Also irgendwie hätte ich mir unter "wie funktionierts?" eine Antwort darauf erhalten, wie man es hinbekommt, auf einmal einen Sensor mit ~verdreifachter Pixelzahl zu (ver)bauen (sowohl unter räumlichen als auch ökonomischen Aspekten) - und nicht nur eine grobe Andeutung, dass die Bilder runtergesampelt werden (und das dadurch logischerweise Rauschen unterdrückt wird).

        Was ich im Zuge der Berichterstattung gelesen habe ist dass anscheinend alle anderen Sensoren auch so viele Pixel hätten dort aber ein sehr großer Teil direkt für die Rauschunterdrückung draufgeht, hier bewirbt man also quasi ein Standardverfahren als Neuheit in Form von "Superpixel".

        Die "Zoom"-Funktion ist wie schon erwähnt auch nicht neu, eine meiner ersten Digicams hatte genau das gleiche Verfahren.

        Der einzige wirkliche Vorteil dieses Smartphones ist meiner Ansicht nach der größere Sensor der hier verbaut wurde, das wars aber auch schon.

        Zitat von Kubiac
        Da geb ich dir Recht, ist schick.
        Aber warum ist Symbian nicht der Bringer?
        Nen mir mal bitte min. ein Grund.
        WP7, Android usw. kommen mit der Datenflut des Sensor nicht klar, desshalb Symbian.

        Ist das dein Ernst? Ein Betriebssystem das im Kern einem Serverbetriebssystem entstammt soll nicht mit der vergleichsweise lächerlichen Datenflut eines Kamerasensors klarkommen ?

        Davon abgesehen spricht schon alleine die Tatsache das der einzige wirkliche Vertreter von Symbian(Nokia) auf WP7 umsteigt gegen Symbian, wie es da mit Updates und Entwicklungswillen der Softwarehersteller aussieht kann man sich denken.
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Also das Bild was Galileo auf Pro7 gestern gezeigt haben sah meiner Sicht nach mehr als dürftig aus, sowohl skaliert auf dem Handydisplay als auch im Bild hinein gezoomt
      • Von John Preston
        Das Handy ist einfach der oer Hammer und zum Glück mit USB to Go!!! Ich hoffe sehr das Symbian nicht stirbt!

        Sonst hab ich nachher kein Smartphone OS mehr, dass ich gebrauchen kann. Wer will schon sein Handy jeden Tag aufladen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870308
Panorama
Smartphone
Mit dem 808 PureView hat Nokia auf dem MWC ein Smartphone mit PureView-Technologie vorgestellt. Das Zusammenspiel von Sensor und Objektiv soll ungeahnte Details bei Smartphone-Bildern bieten - doch wie funktioniert PureView?
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Smartphone-870308/
28.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/700-nokia-lumia-710_black_threads.jpg
mobile world congress,nokia
news