Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Low BIOS-Overclocker(in)
        Sehe ich auch so wie Kenneth. Der erste Schritt 3D nach Hause zubringen ist getan. Jetzt müssen die Teile erstmal billiger werden. Das war doch am Anfang mit den LCD-TV genauso.

        Damals kostete ein 32" LCD 1xxx€ kostet er heute nur noch 300€ mit der gleichen oder sogar besseren Qualität.
      • Von Kenneth
        Zitat von Killer Mandarine
        Bisher gibt es vielleicht 10 3D-Filme auf Bluray und 1 Spiel, das extra für 3D programmiert wurde (Avatar).

        Dafür lohnt sich eine komplette Neuanschaffung eines 3D-Fernsehers + 3D-Blu-ray-Players ganz bestimmt nicht..

        Es gibt bestimmt schon 10Mio Haushaltemit HD TV Geräten ohne HD Fernsehinput. Da ist die Ausbeute 10 3D Filme zu Zeiten ohne 3D Fernseher gar nicht mal so schlecht. Weil input gibts schon vorher und es wird reichlich nachkommen. Dinsey, Pixar und Co. haben angekündigt JEDEN Animationsfilm schon mal in 3D zu produzieren. Zusätzlich zu "realen" den 3D Filmen.

        1 Spiel...? 1Spiel...?!

        Ich weiss von grob ca 150. Theoretisch (und nahezu auch Praktisch) jedes 3D gerenderte Spiel. Ich alleine hab ja schon 15. Und Du wirst lachen, aber selbst Du hast garantiert 3 Spiele die 3D fähig sind. Jetzt zu diesem Zeitpunkt. Ohne Patch und pipapo. Um ganz wenige zu nenen: Call of Duty Reihe, NfS Reihe und alle anderen. Crysis als wahres 3D erlebnis wie ich finde. Und jetzt nicht gross erwähnt, aber auch Entwickler von Ubisoft und anderen haben schon bei etlichen Spielen der letzten Zeit mit der NVidia 3D bzw IZ3D Entwicklungsabteilung in einem Raum gesessen.
        3D Bildschirme gibt es je bereits. Und 3D BluRay mit HDMI 1.4 schliesst das bisherige 3D am PC via DVI nicht aus. Ich bin mir sicher das jeder Grafikkarte die HDMI 1.4 kann auch die bisherigen 3D Spiele an die "Neuartigen Empfangsgräte (3D TV)" ausgeben kann und diese TV's sie auch korrekt in 3D wiedergeben.

        Also an Stoff Computerseits sollte es nicht mangeln. Wie gesagt HD Fernseher kauft sich ja auch jeder und jeder zweite davon besitz dazu kein HD empfang und/oder keinen BluRay Player.

        Nicht zu laut schreien aber auf mich Wartet die Industrie mit einem Zahlenden Kunden der für ein 50" 3D Plasma + 3D BluRay Player ohne zucken 2000€-3000€ ausgeben WIRD (natürlich nicht wenns für 1000€ zu haben ist). Hab ja bis jetzt nur ne alten 50Hz Röhre mit 1Scart. Hab den HD FlatScreen Trend übersprungen und jetzt die möglichkeit zuzuschlagen.
      • Von Killer Mandarine
        Bisher gibt es vielleicht 10 3D-Filme auf Bluray und 1 Spiel, das extra für 3D programmiert wurde (Avatar).

        Dafür lohnt sich eine komplette Neuanschaffung eines 3D-Fernsehers + 3D-Blu-ray-Players ganz bestimmt nicht..
      • Von cloth82 Sysprofile-User(in)
        ich find mein logo trotzdem besser ^^
      • Von Kenneth
        Da man eine BluRay theoretisch auf ne Fesplatte kopieren kann ist nicht da Laufwerk entscheidend sondern der zu decodierende Chip. Also PC Laufwerke bleiben denke i mal die alten. Auch in den 3D Playern werden es die gleichen bleiben. Sie sollen ja nur Datei XY Lesen und an den Chip weiterleiten. Er ist entscheidend bei der decodierung. Beim PC dann die Graka oder CPU. Zur Ausgabe die Graka dann. Allerdings erst die Fermis und die 240GT können den offiziellen BluRay 3D Standard soweit i das gelesen hab. ATI weiss i nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
702786
Panorama
Samsung wird zum 3D-Blu-ray-Pionier
Indirekt wurde von den Veranstaltern der CES 2010 in Las Vegas enthüllt, dass der erste Blu-ray-Player der Welt mit nativer 3D-Unterstützung von Samsung kommen wird. Der BD-C6900 wird wahrscheinlich in der oberen Preisklasse angesiedelt sein.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Samsung-wird-zum-3D-Blu-ray-Pionier-702786/
08.01.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/12/Blu-ray-3d.JPG
ces
news