Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von crash0verwr1te Kabelverknoter(in)
        Zitat von INU.ID
        Das mit der IP war mir schon sehr lange bekannt (bekanntestes Beispiel Steam). Tlw. macht man sich nicht mal die Mühe mit der IP-Erkennung, sondern kalkuliert die Preise einfach anhand der vom Kunden präferierten Währung. So kann ein Artikel in der voreingestellten Währung Dollar (inkl. Weltweitem Versand!) schon mal umgerechnet 100€ kosten, in €uro (und wieder inkl. weltweitem Versand!) werden dann aber zb. 115€ angezeigt. Tja, wie kommt das wohl...

        Aber die Sache mit dem Smartphone war mir neu.


        In dem Fall waren es dann wahrscheinlich sogar 119 € und das lässt sich ganz einfach erklären. Hier wird bei € die MwSt dazu gerechnet znd bei Dollar eben nicht da es in den USA keinen einheitlichen Wert in den Bundesländern gibt.
      • Von Grozz Software-Overclocker(in)
        Gibt es dazu Tests oder so die das belegen können? Zum Beispiel wo einmal mit nem 30€ Handy etwas bestellt wird und einmal mit nem 700€ Handy?
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Ich glaube ich hole mir ein 30 Euro Android Phone und besorge meine Einkäufe dann so.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Hoffentlich finden sie die Betrüger, weil Heutzutage gilt ein teures Smartphone als Selbstverständlich für viele, aber in anderen Bereichen wird gerne gespart.
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von INU.ID

        Aber die Sache mit dem Smartphone war mir neu.
        Dass da nach einzelnen Geräten unterschieden wird ist mir auch neu, verwundert mich aber auch nicht.

        Dass die angezeigten Preise aber für jeden Kunden individuell berechnet werden, ist leider nichts neues mehr ... Ein Hoch auf Preissuchmaschinen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192944
Panorama
Onlineshopping: Teures Smartphone, teure Preise
Wer im Internet mit seinem Smartphone Waren bestellt, der setzt besser kein teures Smartphone ein. Einem Bericht zufolge bezahlt man nämlich unter Umständen mehr, wenn der Händler der Meinung ist, dass ein teures Smartphone eine höhere Kaufkraft oder die grundsätzliche Bereitschaft, mehr Geld für ein Produkt auszugeben, suggeriert.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Onlineshopping-Teures-Smartphone-teure-Preise-1192944/
20.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/Samsung-Galaxy-S7-Edge-MWC-2016-_40_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news