Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von MonKAY Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Laut dem Entwickler Wellerstein hat dieser die Simulation entworfen, um die abstrakte Atomwaffengefahr plastischer und greifbarer zu machen.
        Und das hat er geschafft. Wenn man sich mal die kleineren Bomben anschaut und dann das was die Amis momentan im Arsenal hat kann man eigentlich nur hoffen, dass die Abrüstung kommt.
        Auch wenn es extrapoliert wird, aber die kleinen Bomben der Terroristen sind ein Mückendreck verglichen zur Ladung einer Cruise Missile.
      • Von Alrikus Schraubenverwechsler(in)
        Also ich muss mich da meinem Vorredner anschließen. So eine Zusatzfunktion ist zwar ganz nett, aber im Prinzip auch ziemlich makaber. Vielleicht bin ich da ein bisschen zu konservativ, aber das verharmlost mir zu sehr die Gefahren und die extremen Folgen einer Atombombe und zieht mit keinem Gedanken die schrecklichen Konsequenzen für Mensch und Umwelt auf Generationen hinaus in Betracht. Klar kann ich nachvollziehen, dass das Gedankenspiel ganz nett ist und für manche obskure Aufgabe mag das ja sogar sinnvoll sein, aber im Großen und Ganzen bin ich auch nicht wirklich überzeugt von der Sache.
      • Von mds51 Software-Overclocker(in)
        Irgendwie ist das ziemlich makaber. .. als ob wir keine anderen Probleme haben
      • Von XmuhX Software-Overclocker(in)
        Sehr praktisch das ganze, denn nun können sich Länder und Hobbybombenbastler genau erkundigen, ob der ganze Aufwand auch Sinn macht oder wo noch optimierungen nötig sind. Spart im nachhinein auch viel Geld und Ressourcen! *Ironie Off*
      • Von Sanctum PC-Selbstbauer(in)
        Für meine Zukunft als Terrorist ist das super. Was meint ihr denn wie die Lehrer in Pakistan staunen wenn ich denen das zeige. Da habe ich gleich einen Stein im Brett und brauche danach nur noch ne echte Atombombe
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080301
Panorama
Nukemap3D: Google-Maps-Erweiterung simuliert Atombomben
Strahlung, Feuerbälle, EMPs, Druckwellen - Atomwaffen sind in jeglicher Form eine außer Kontrolle geratene Technik und eine Gefahr für die Menschheit. Wer lieber auf saubere Massenvernichtung steht, kann mit Nukemap3D nun Wargames mit Hilfe von Google Maps spielen.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Nukemap3D-Google-Maps-Atombomben-1080301/
25.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/nukemap_4-pcgh.jpg
news