Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Die Haptik des Nexus 5 ist nicht schlechter als die eines Galaxy S3 oder S4 oder eines LG G2. Eigentlich ist sie besser, die Rückseite fühlt sich angenehm glatt und griffig an. Das Design ist eben Falls ansprechend und mal was Neues im Vergleich zu den, für meinen Geschmack, zu rundlichen Modellen von Samsung & Co.

        Dass Android 4.4 wie iOS 7 aussieht, kann Ich nicht bestätigen. Der Aufbau und die Menüführung ist verschieden und wenn, dann hat eher Apple ein wenig abgekupfert. Große Parallelen im Design sehe Ich jeden Falls nicht.

        Über die Ausstattung kann man auch nicht meckern. Das SoC gehört zu den derzeit schnellsten, der Speicher von 32GB reicht für den Durchschnitts-User mehr als aus, 2GB Ram sind auch ausreichend und die Akkulaufzeit ist zufriedenstellend. Kleinere Mankos wie das Fehlen eines SD-Karten-Slots oder den austauschbaren Akku kann man bei 400€ vernachlässigen.

        Sicher mag es Leute geben, die darauf großen Wert legen, aber a) lässt sich das Nexus 5 sehr leicht reparieren, was den Austausch des Akkus nicht unbedingt sonderlich teuer macht und b) können sich die Leute, die wert auf einen SD-Karten-Slot legen und selbst mit 32 GB nicht auskommen, ja ein S4 oder Note 3 oder Sonstwas kaufen. Die meisten bekommen derzeit noch nicht mal 16 GB wirklich voll, was nicht heißen soll, dass es unmöglich wäre oder dass mehr Speicher unnütz ist.

        Wer ein preiswertes Smartphone mit ansprechendem Design und guter Verarbeitung sucht, macht mit dem Nexus 5 sicher nichts falsch. Die 400€ sind da gut investiert und den Vergleich zu anderen Smartphones muss man auch nicht scheuen. Eine ähnliche Ausstattung bekommt man eigentlich erst ab 100€ Aufpreis.

        Sofern man noch ein Nexus 4 hat, lohnt sich der Umstieg nicht wirklich. Es sei denn, man legt großen Wert darauf, immer das Neuste zu besitzen. Ansonsten würde Ich da vom Umstieg abraten.
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Da hab ich dank einer Folie keine Angst.
        Die Haptik von Glas ist halt besser, obwohl Kunststoff natürlich Bruchunempfindlicher ist.
      • Von SilentMan22 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Abductee
        Die Glasrückseite beim N4 ist mit dem Glitzereffekt klasse.

        Vielleicht schön und sie wirkt auch sehr hochwertig.. aber eben nicht so toll wenns mal nen Unfall gibt.
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Die Glasrückseite beim N4 ist mit dem Glitzereffekt klasse.
      • Von SilentMan22 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von okeanos7
        wie halt android 4.4 auf dem nexus 5 aussieht wie ios 7 . ..

        aber die rückseite vom nexus 5 sieht ja mal aus

        Ich find Rückseite eigentlich richtig gut.. Eigentlich auch besser als Glas beim N4
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099574
Panorama
Nexus 4 gegen Nexus 5: Lieber Geld sparen oder etwas mehr Leistung kaufen?
Mit dem Nexus 5 hat Google den Nachfolger des enorm beliebten Nexus 4 auf den Markt gebracht. PC Games Hardware hat beide Modelle getestet. Für unentschlossene Käufer bringen wir hier die technischen Eigenschaften noch einmal auf den Punkt, sodass Sie sich ein genaues Bild machen können. Wer zum Nexus 4 greift und auf ein paar Details beim Nexus 5 verzichten kann, spart nämlich viel Geld.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Nexus-4-gegen-Nexus-5-1099574/
29.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/NX4-pcgh.jpg
news