Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ikarus_can_fly Sysprofile-User(in)
        Selbst wenn es nur Proforma wäre/ist um den Konzen AktienStabil zu halten.... wenns hilft warum nicht.

        Wäre es meine Firma (mein Baby... mein Schaaaatzzz ... ööhm) würde ich es auch machen solange ich mich dazu noch fit genug finde.

        btw: habe kein Apfel-Produkt und brauch es auch nicht
      • Von Progs-ID PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von mathal84
        gibt es einen Apfel nach Jobs? Der Heiland, der Gott, der absolute übermensch, ohne ihn kein Aktiengewinn, keine Ideen, keine Neuerungen - Ende Gelände
        Nö. Möööööööp. Nach Jobs kommt nix mehr. Oder weiß irgendjemand einen Nachfolger?

        @ iceman-joker:
        So sieht es aus.

        @ Topic:
        Nein, jetzt mal im Ernst. Er hat sich eine Auszeit genommen, wegen Krankheit. Er steht halt nicht mehr "so" sehr im Fokus und erholt sich halt jetzt. Aber Homeoffice geht doch trotzdem noch.
      • Von iceman-joker PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Huax
        Und wo ist der Zusammenhang zu PC Games Hardware? :/
        es gibt keinen,aber mal über den tellerand hinausschauen und nicht nur mit scheuklappen durch die gegend rennen,tut auch mal ganz gut!ausserdem,wenn die news hier mal etwas breiter gefächert sind,schauen automatisch mehr leute hier auf die seite,und nicht nur hardwarefreaks.und damit verdient pcgh geld,wegen werbung.hoffe das beantwortet die frage.
      • Von Cavalera Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Smartphones und Multitouch gabs schon länger, nur war Apple so gerissen und habe sich die Berührungsgesten als Erste patentieren lassen. Apple nimmt eigentlich nur vorhandene (nicht so bekannte Techniken) und machen sie massentauglich... Irgendwer muss es ja tun.

        Und was mich wundert: Steve Jobs und telefonieren? What about Facetime?!
      • Von animus91 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von mathal84
        gibt es einen Apfel nach Jobs? Der Heiland, der Gott, der absolute übermensch, ohne ihn kein Aktiengewinn, keine Ideen, keine Neuerungen - Ende Gelände
        Und am Ende müssen wir noch Produkte kaufen, die nicht mit Magie hergestellt werden...
        Fairerweise muss man aber auch sagen, dass wir ohne Apple wenn überhaupt wesentlich später einige Produkte gehabt hätten wie zum Beispiel gut bedienbare Mp3-Player, Smartphones, Multitouch...
        Ob diese Innovationen jetzt auf kosten anderer entstanden sind ist wohl recht müßig zu klären.
        Ich finde, der Mann sollte mal ne wirkliche Auszeit nehmen.
        Btw: um wieviel steigt die Apple-Aktie bei so einer Nachricht?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811689
Panorama
Neuigkeiten zum Apple-Chef
Er kann es scheinbar nicht lassen: Obwohl Steve Jobs sich krankheitsbedingt seit Mitte Januar eine Auszeit nimmt, ist er laut Medienberichten noch immer an vielen Entscheidungen bei Apple beteiligt. Offiziell wird er durch COO Tim Cook vertreten.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Neuigkeiten-zum-Apple-Chef-811689/
13.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/Steve-Jobs-Apple-Ipad-2-Iphone-5-Krankheit.jpg
steve jobs,ipad 2,iphone 5,apple
news