Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Man sollte nur für das bezahlen was man auch wirklich nutzt, und nicht weil man es könnte.
        signed, aber sowas von!
        Zitat von Dr Bakterius
        Der letzet Sheriff von denen musste das Haus mit schmerzverzerrtem Gesicht verlassen, es ist halt gefährlich den Fuß in die Tür zu stellen um sich damit Zutritt gegen meinen Willen zu verschaffen.
        heftig!
        aber das ist bestimmt ein tolles gefühl, wenn man mit richtig bumms die tür zugeschlagen hat herrlich... da macht mir schon die vorstellung freude.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Man sollte nur für das bezahlen was man auch wirklich nutzt, und nicht weil man es könnte. Für ein Handy und PC würde ich keinen Cent blechen und beim Autoradio wird der namensgebende Teil nie benutzt. Es wäre ja fast so als würde man von jedem Volljährigen eine Kfz - Steuer abverlangt weil er ja ein Auto hätte fahren können. Sollen die erstmal ihre Programme aus der Mumienecke heraus holen damit sich ansehen / anhören lohnt, und auch die Werbung mitten in der Sendung unterbinden. Es gleicht ja mehr einer Dauerwerbesendung mit stellenweisen Programmeinblendungen. Der letzet Sheriff von denen musste das Haus mit schmerzverzerrtem Gesicht verlassen, es ist halt gefährlich den Fuß in die Tür zu stellen um sich damit Zutritt gegen meinen Willen zu verschaffen.
      • Von the_pierced Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ist bei uns so ähnlich. Bis aufs Auto. Das ist Gebührenbefreit. Ansonsten haben wir auch in etwa die selben Tarife. Schwankt aber auch von Bundesland zu Bundesland.
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        6€ wenn man nur ein radio hat oder handy, oder pc, oder auto -.-
        18€ wenn man nur einen tv hat, wobei dann das radio schon mit drin ist.
      • Von the_pierced Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ist bei uns in Ö auch nicht anders. Da werden wir genauso mit dieser Zwangssteuer "beglückt".

        Da heisst es, wenn ich mich recht erinnere, das man die Gebühren zahlen muss wenn man nur ein "empfangsbereites" Gerät hat. Sprich auch wenn die Glotze im Eimer ist müsste man zahlen, weil man ja theoretisch ein Signal empfangen könnte.

        Da fällt mir nur noch der Witz ein wo einer sagt, er möchte Kinderbeihilfe beantragen. Er habe zwar noch keine, aber das nötige "Gerät" dazu.

        BTT: Ich finde die Zwangsbeglückung durch die ÖR auch total unnötig. Da kann ich das Geld auch gleich beim Fenster rausschmeissen. Am bestenwäre immer noch eine Art Pay TV. Nur dann könnens zusperren auch gleich.

        Nur so aus reiner Neugierde. Wie sind eigentlich die "Tarife" bei euch in D?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
804796
Panorama
Neue Rundfunkabgabe vor dem Aus?
Die Neuregelung der Rundfunkgebühren sieht vor, dass jeder Haushalt ab 2013 eine Pauschale entrichtet. Bei Firmen muss für jede Betriebsstätte separat gezahlt werden. Zwar wird die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) auch weiterhin für das Eintreiben der Abgabe verantwortlich sein, "die Schnüffelei an der Wohnungstür hat damit aber in Zukunft ein Ende", so Rheinland-Pfalzs Ministerpräsident Kurt Beck (SPD).
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Neue-Rundfunkabgabe-vor-dem-Aus-804796/
19.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/GEZ-Gebuehren-Internet-PC.jpg
gez,fernsehen
news