Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Grunert
        Der Name D7000 lässt einen Nachfolger zur D5000 vermuten, als direkte Konkurrenz zur 550D.
        Das Magnesiumgehäuse und Top-Display würde aber einen D90 Nachfolger vermuten lassen....

        Irgendwie scheinen sowohl Canon als auch Nikon was ihre Kameranamen angeht nicht mehr konsequent zu sein.

        Nikon ist sehr konsequent und D7000 ist die beste Namenswahl, die man sich hätte einfallen lassen können. Und zwar aus zwei Gründen: Erstens impliziert der Name D90, dass die Kamera oberhalb der D300 angesiedelt ist, da die kleinere Zahl eigentlich für die bessere Kamera spricht (siehe D3). Jetzt hat man wieder ein nachvollziehbares System (vierstellig: Amateur, dreistellig: Semipro, einstellig: Profi). Zweitens sind alle zweistelligen Namen inzwischen vergeben und eine D100 gab's schon mal.

        Zitat
        Dadurch würde sie nicht gegen eine EOS 550D antreten, sondern sich sogar zwei Stufen höher mit der EOS 7D messen!

        Der Sprung vom Vorgängermodell ist jedenfalls gewaltig. Ähnlich ist es ja bei der D3100, die mal eben die D3000 und die D5000 überflüssig hat werden lassen (abgesehen von dem Klappdisplay).

        Zitat von Bestia
        "Eine Erweiterung auf ISO 25.600 sei möglich. Damit könne man schnell bewegte Objekte in dunklen Räumen ohne Blitz fotografieren, ohne dass es zu Bildrauschen komme."

        Naja wie auch immer. Werde sie mir mal bei Gelegenheit mitnehmen.

        Ich bin mir ziemlich sicher, dass Nikon nirgendwo behauptet mit ISO 25600 könne man rauschfreie Fotos machen (also echt ). In deren Newsletter zur D7000 steht jedenfalls nichts davon.
      • Von Bestia Software-Overclocker(in)
        "Eine Erweiterung auf ISO 25.600 sei möglich. Damit könne man schnell bewegte Objekte in dunklen Räumen ohne Blitz fotografieren, ohne dass es zu Bildrauschen komme."


        Naja wie auch immer. Werde sie mir mal bei Gelegenheit mitnehmen.
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Feines Gerät, muss aber noch im Preis fallen.
      • Von der_yappi F@H-Team-Member (m/w)
        Bei den technischen Daten wird man ja richtig schwach - der Preis relativiert das dann wieder
        Mal kucken was Nikon noch so nachliefert und wie viel die für den Batteriegriff wollen...

        Ansonsten könnte die vlt mal meine D80 ablösen
      • Von Grunert PC-Selbstbauer(in)
        Interessante Entwicklung.
        Canon hat im Gegensatz zur 50D bei der 60D das Magnesiumgehäuse weggelassen. Aber trotzdem als Nachfolger der 50D genannt, wobei es eher eine "Super-Rebel" ist.

        Nikon hingegen geht genau den anderen Weg.
        Der Name D7000 lässt einen Nachfolger zur D5000 vermuten, als direkte Konkurrenz zur 550D.
        Das Magnesiumgehäuse und Top-Display würde aber einen D90 Nachfolger vermuten lassen....

        Irgendwie scheinen sowohl Canon als auch Nikon was ihre Kameranamen angeht nicht mehr konsequent zu sein.

        P.s. habe eine Canon EOS 550D also bin kein Nikonfanboy, aber was Canon mit der 60D gemacht hat gefällt mir gar nicht!
        Dann doch lieber die D7000
        Kein Schwenkdisplay (bin der Meinung dass sowas nicht an eine Enthusiasten DSLR gehört!), Topdisplay und Magnesiumgehäuse.
        Dadurch würde sie nicht gegen eine EOS 550D antreten, sondern sich sogar zwei Stufen höher mit der EOS 7D messen!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
774532
Panorama
Neue D-SLR
Nikon hat eine neue DSRL-Kamera im mittleren Preissegement vorgestellt. Die D7000 kommt im DX-Format mit 16,2 Megapixeln, neuer Bildverarbeitung sowie der Option, Videos in 1.080p aufzuzeichnen.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Neue-D-SLR-774532/
15.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/image0051.jpg
nikon,foto
news