Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von IronheadHaynes PCGH-Community-Veteran(in)
        Komisch, ich kenn' in meinem Umfeld niemanden, der auch nur im Traum daran denken würde, solche Angebote wahrzunehmen. Wieso auch ?
        Wieso soll ich zusammengerechnet den selben Preis wie für eine Original-CD für das entsprechende digitale Produkt zahlen, obwohl das Label doch durch den neuen Vertriebsweg weder Vertriebskosten (CD-Anfertigung, Logistik, Unterhändler etc.) noch zusätzliche Kosten (Booklet) tragen muss ? - ja, mehr noch - und darüber hinaus dann nicht mal eine richtige, digitale 1:1 Kopie der Original-CD anbietet, sondern lediglich ein beschnittenes Abzugbild der Original-CD, weil bei der Mp3-Kompression halt Daten schlichtweg wegfallen ? Es ist ein Tauschgeschäft, als würde man jemandem für 12 € einen 10 €-Schein abkaufen; tja, aber so sind sie halt, die DAUs...
      • Von hellboi Schraubenverwechsler(in)
      • Von gumbel Komplett-PC-Aufrüster(in)
        dass die Verletzung von Urheberrechten in der Schweiz legal, wage ich zu bezweifeln.

        Nur weil es nicht strafrechtlich verfolgt wird, oder es Ausnahmen für Privatkopien gibt, würd ich die Verbreitung von urheberrechtlich geschützen Material nicht als legal bezeichnen.
      • Von Sir-B Kabelverknoter(in)
        Für Musik kann man auch bezahlen?! Das begreif ich jetzt nicht, in meinem Umfeld macht das niemand ... Naja, in der Schweiz ist Musik downloaden sowieso legal
      • Von GtaSanAndreas PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Zsinj
        Und das alles trotz Raubkopien und sonstwas.

        Da sieht man mal was die Musikindustrie jahrelang verschlafen und kategorisch abgelehnt hat. (Stattdessen wurde Jahrelang nur der Kopierschutz der CDs "weiterentwickelt", was aber nur dazu führte, das man die original CDs nicht mehr abspielen konnte und die Leute so ins illegale quasi getrieben wurden. Der Kopierschutz war sowieso immer sinnlos - die Leute haben es sich schon gecrackt geladen oder mit Tools umgangen... )

        Jetzt muss die Musikindustrie diese Jahrelangen Versäumnisse aufarbeiten.
        Ja, schön wäre es den Musikumsatz von CDs zu sehen (in einem digitalen Zeitalter Musik von einer CD nicht auf einen MP3 Player zu bekommen ist doch )
        Von den Zahlen gehe ich nämlich davon aus, dass die gesunken sind....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
664000
Panorama
Musik-Downloads schwer im Kommen
Dass die Nutzung kommerzieller Musik-Downloads bei der Masse an Käufern auf breite Akzeptanz trifft ist wohl kaum zu bestreiten. Wie aus den Zahlen der GfK-Gruppe hervorgeht, konnten diese im dritten Quartal 2008 noch einmal kräftig zulegen.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Musik-Downloads-schwer-im-Kommen-664000/
18.10.2008
musik
news