Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Ich zahle nicht für etwas, das ich mir nicht in den Schrank stellen kann.
        Lang lebe die CD.
      • Von BikeRider BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von N-Golth-Batai
        naja, Vinyl lebt ja auch noch..... save the Vinyl!!!!
        Vinyl-Verkäufe haben in den letzten Jahren sogar wieder zugenommen.
      • Von N-Golth-Batai Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Naja, man kanns irgendwo nachvollziehen, wer schenkt den Lieben schon zu Weihnachten einen Musikdownload?! ...

        Trotzdem: Dead technology is dead. : P

        naja, vinyl lebt ja auch noch..... save the vinyl!!!!
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von byaliar
        das problem bei den digital verkäufen ist die qualität.ich will Verlustlose kopien kaufen.Insbesondere von Seltenen aufnahmen einer Band.
        @Triceratops
        na toll und wie glaubst du wie sich die künstler finanzieren.Ich weiss die leben eigendlich auf pump.

        Durch die Tournee?
        Rate mal warum die Eintritspreise heute teilweise 40+€ kosten und vor ~10 Jahren 20 DM
        (am bsp. Blind Guardian in der D´dorfer PHILIPSHALLE)
      • Von -Cryptic- Freizeitschrauber(in)
        Naja, mich wunderts nicht.

        Bei Games setze ich teils auf Datenträger, teils auf digitale Versionen. Kommt immer auf das Spiel an.
        Bei Musik oft noch auf CD. Ist einfach besser wie ich finde, da ich da schon manchmal Probleme mit den Lizenzen
        hatte. Legal gekauft und trotzdem konnte ich die MP3s nach einem Jahr nicht mehr wiedergeben da angeblich
        "keine gültige Lizenz erworben werden konnte" laut Mediaplayer. Klasse!
        Bei ner CD hab ichs halt sowohl im Regal als auch legal von CD kopiert als MP3 aufm Rechner.

        Große Games a la Skyrim hole ich mir schon noch fürs Regal, kleinere Games hingegen einfach über Steam und Co.
        Allerdings habe ich in letzter Zeit mehrfach miterlebt wie beschi**en der Kundenservice von Steam sein kann.
        Mehrere Games gekauft bei denen ganz klar "Deutsch" als Sprachoption dabei steht - bei der Hälfte davon war
        allerdings NUR englisch spielbar. Sowas nenne ich Kundenverarsche, sorry.

        Das Beste war die Antwort vom Kundendienst via Mail nachdem ich sie damit (inkl. Beweis-Screenshots aus dem Steamshop)
        konfrontiert hatte: "Nein, gibts nur auf englisch. Freundliche Grüße"
        SO dreist muss man erstmal sein! Die haben die Beweise vor sich liegen und leugnen es immer noch!!!
        Daher werde ich meinen Steam-Konsum solange auf Eis legen bis die versprochenen Eigenschaften der Games nachgereicht oder
        mir mein Geld erstattet wurde.

        Hat also alles seine Vor- und Nachteile.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857378
Panorama
Multimedia
Die CD hat in Form der digitalen Downloads einen starken Konkurrenten, aktuelle Zahlen belegen allerdings, dass die CD-Verkäufe weiterhin einen großen Umsatz-Anteil ausmachen.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Multimedia-857378/
01.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Musik.JPG
multimedia
news