Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bärenmarke Software-Overclocker(in)
        Zitat von Soldat0815
        Solange 99% der Leute eher auf ein Statussymbol setzen und ihnen dann der Preis egal ist könnten die das Handy auch für 100€ verkaufen die meisten würden trotzdem das Samsung Galaxy S3 oder I-Phone5 oder HTC One nehmen weil (noch) kein schwein Huawei kennt.


        Kann man nur hoffen, dass es so bleibt

        Wobei es mir da eher um den Telekommunikationsausrüstermarkt geht, da ist es schon leicht beängstigend. Eig. sollte man es so machen wie in den USA, dort gehört die Telekommunikation zu "wichtigen Gütern" oder wie die das nennen und es wird nichts von Chinesischen Firmen gekauft
        Aber die Europäer meinen ja immer sie wären schlauer

        @ile
        dann mal toi toi, ich würde es nicht tun

        mfg

        Bärenmarke
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Bärenmarke"


        HUST!

        Es geht ja auch nicht um die Fertigung, sondern um die finanziellen Hilfen! Das es in China produziert wird, da sagt ja keiner was dagegen, die Leute die dort eingesetzt werden, dürfen ja ruhig auch etwas verdienen Wobei sie in der Regel eher ausgebeutet werden, aber das ist eine andere Baustelle..

        Und die einfach nur das Ziel haben die westlichen Wettbewerber aus dem Markt zu drängen, sollte man sowas nicht fordern! Bestes Beispiel hierfür Nokia Siemens Network, müssen Tausende Leute entlassen und es sind garantiert keine Chinesen die rausgeworfen werden
        Den die wollen mit Sicherheit nicht unser bestes...

        Wie oben schon erwähnt, geht es in den Artikeln hauptsächlich um die Wettbewerbsverzerrung durch finanzielle Hilfen des chinesischen Staates
        Es werden zwar auch andere Machenschaften von Huawei erwähnt z.b. das die Mitarbeiter Tag und Nacht erreichbar sein müssen. ABER wenn du mich schon zitierst, dann sollte dein Beitrag auch etwas mit meinem zu tun haben!

        Auch für dich gilt, vielleicht mal meine Links auch lesen, die ich poste? Anstatts einfach wild darauf los zu posten wie der Herr vor dir...

        Aber da du die Preise ansprichst, Huawei konnte aufgrund der Kredite die Produkte immer wesentlich billiger anbieten und diese auch teilweise mit Verlust verkaufen. Im ersten Blick vielleicht gut für dich (momenaufnahme), aber wenn du dir mal anschaust, wie viel Mobilfunkausrüster es früher gab und wie viel es jetzt noch gibt, tendenz sinkend...
        Dann weißt du, dass du spätestens in einigen Jahren die Zeche dafür zahlen musst! Sie kaufen sich jetzt billig in den Markt ein und wenn sie eine dementsprechende Marktposition haben, werden sie die Preise anziehn! Am Handymarkt vielleicht nicht gnaz so schlimm, aber hey sie verkaufen ja auch das Equipment, welches nötig ist, um zu telefonieren

        Naja, ob das richtig ist, da kann man sich wohl drüber streiten. Aus unserer Sicht solltest du was dagegen haben, weil letztendlich wir die dummen sein werden! Da es unsere Arbeitsplätze kostet...

        mfg

        Bärenmarke
        Ja, hast schon recht. Aber mich treibts grad zu Huawei nach der mMn miserablen Leistung von HTC beim MWC, da muss ich mir die Dinge schön reden...
        Hatte das aber durchaus permanent im Hinterkopf, so ist es nicht...
      • Von Soldat0815 Volt-Modder(in)
        Solange 99% der Leute eher auf ein Statussymbol setzen und ihnen dann der Preis egal ist könnten die das Handy auch für 100€ verkaufen die meisten würden trotzdem das Samsung Galaxy S3 oder I-Phone5 oder HTC One nehmen weil (noch) kein schwein Huawei kennt.
      • Von Bärenmarke Software-Overclocker(in)
        Zitat von ile
        Stimmt schon irgendwo. Bloß sind Samsung, HTC, Apple (Fertigung!), usw. auch in Asien angesiedelt...
        HUST!

        Es geht ja auch nicht um die Fertigung, sondern um die finanziellen Hilfen! Das es in China produziert wird, da sagt ja keiner was dagegen, die Leute die dort eingesetzt werden, dürfen ja ruhig auch etwas verdienen Wobei sie in der Regel eher ausgebeutet werden, aber das ist eine andere Baustelle..

        Und die einfach nur das Ziel haben die westlichen Wettbewerber aus dem Markt zu drängen, sollte man sowas nicht fordern! Bestes Beispiel hierfür Nokia Siemens Network, müssen Tausende Leute entlassen und es sind garantiert keine Chinesen die rausgeworfen werden
        Den die wollen mit Sicherheit nicht unser bestes...


        Zitat von Freakless08
        Also bitte. Wo werden die Handy von Sony, Apple usw. Gebaut?
        Im gleichen Land in dem auch Huawei und ZTE ihre Fabriken haben (ich sage nur Foxconn).
        Das einzigste was so viel Geld an den Smartphones kostet sind doch die Managergehälter der großen Firmen. Mehr verdienen die Leute die z. B. ein iPhone statt ein Huawei zusmmen bauen nun auch nicht.
        Das ist alles nur Marketinggewäsch. Würde den großen Firmen nicht die Zustände in China egal sein hätten sie schon längst in einem anderen Land ihre Handys herstellen lassen, aber die Gier siegt gegenüber dem normalen Menschenverstand.
        Wie oben schon erwähnt, geht es in den Artikeln hauptsächlich um die Wettbewerbsverzerrung durch finanzielle Hilfen des chinesischen Staates
        Es werden zwar auch andere Machenschaften von Huawei erwähnt z.b. das die Mitarbeiter Tag und Nacht erreichbar sein müssen. ABER wenn du mich schon zitierst, dann sollte dein Beitrag auch etwas mit meinem zu tun haben!

        Zitat von Chrisch
        @ Bärenmarke

        die meisten High-End Smartphones kosten unter $200 in der Produktion (inkl. Vermarktung etc), meinste nicht das die Hersteller da mal nen Konkurrenten brauchen der die VK Preise ein wenig drückt?

        Zumal ich keinen Hersteller kenne der nicht im fernen Osten fertigt?!
        Auch für dich gilt, vielleicht mal meine Links auch lesen, die ich poste? Anstatts einfach wild darauf los zu posten wie der Herr vor dir...

        Aber da du die Preise ansprichst, Huawei konnte aufgrund der Kredite die Produkte immer wesentlich billiger anbieten und diese auch teilweise mit Verlust verkaufen. Im ersten Blick vielleicht gut für dich (momenaufnahme), aber wenn du dir mal anschaust, wie viel Mobilfunkausrüster es früher gab und wie viel es jetzt noch gibt, tendenz sinkend...
        Dann weißt du, dass du spätestens in einigen Jahren die Zeche dafür zahlen musst! Sie kaufen sich jetzt billig in den Markt ein und wenn sie eine dementsprechende Marktposition haben, werden sie die Preise anziehn! Am Handymarkt vielleicht nicht gnaz so schlimm, aber hey sie verkaufen ja auch das Equipment, welches nötig ist, um zu telefonieren


        Zitat von Soldat0815
        Die Chinesen machens richtig die fördern die Firmen die ihnen auch Arbeitsplätze im eigenen Land schaffen/sichern/ausbauen.
        Und ob wir wollen oder nicht die kommen so oder so denn Geld haben die im Gegensatz zu den EU-Ländern ein haufen so das sie ihre Betriebe/Wirtschafft auch untertützen können und die Konkurenz lässt eh schon bei denen fertigen.
        Naja, ob das richtig ist, da kann man sich wohl drüber streiten. Aus unserer Sicht solltest du was dagegen haben, weil letztendlich wir die dummen sein werden! Da es unsere Arbeitsplätze kostet...

        mfg

        Bärenmarke
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "BigBubby"
        Naja von den 200$ Produktionskosten, hat aber noch nicht ein Ingenieur das Ding entwickelt und kein Informatiker ein Betriebssystem dazu angepasst und treiber (und auch kein Designer eine Packung drum "gebaut").
        man sollte beachten, dass sowas auch enorm Geld kostet.
        Stimmt auch wieder.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870026
Panorama
Mobile World Congress
Der Hersteller Huawei hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona das laut eigenen Angaben schnellste Quadcore-Smartphone der Welt vorgestellt: das Huawei Ascend D quad mit einem Prozessor, den das Unternehmen selbst entwickelt hat.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Mobile-World-Congress-870026/
27.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/Samsung-Galaxy-S2.jpg
smartphone,mobile world congress,handy,quad-core
news