Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Genghis99 Software-Overclocker(in)
        Sinnvoll wär eine hochintegrierte Einheit. Denkbar wäre durch einen Shrink in der Fertigungstechnik die Verwendung aktueller CPU-kerne in Verbindung mit einem Leistungsfähigen Grafikkern. Der Clou könnte ein extrem schnell angebundener RAM Speicher von etwa 4 GB als Share Memory sein. Ist auch mehr oder weniger egal, ob eine echte ein Chip Lösung oder mehrere verbundene - verbundene DIE ist wieder eine Standard Technik. Eventuell weiterer externer/onboard Speicher - verteuert aber die Sache.
        Die Kaufleute werden entscheiden - Wenn die Fixkosten einer solchen Einheit (langfristige Verträge) mit den Einsparungen in der Rest Fertigung im richtigen Verhältnis stehen - bleibt genug Luft im Preis.
        Weiter gedacht - Eine XBOX720 wird eine SSD zwischen 64 und 128GB haben und wahrscheinlich USB 3.0 Anschlüsse für weitere schnelle externe Speicher haben.

        Man muss nur überlegen, wo der Mainstream hingeht - was Standard ist bleibt erstmal eine Weile.
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        genau
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von hfb
        Wahrscheinlich wird es wieder ATI, da geb ich dir recht. In Stein gemeisselt war das 2010 sicher noch nicht.
        Da hast du Recht und ich bin wirklich absolut gespannt, ob AMD wirklich alle 3 bekommen hat oder einer der Drei seine Strategie gewechselt hat und Insider zum Teil mit Falschinformationen hinters Licht führt.
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Wahrscheinlich wird es wieder ATI, da geb ich dir recht. In Stein gemeisselt war das 2010 sicher noch nicht.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von hfb
        Das war meine Aussage, ja. Dann kam das Argument, dass 2010 schon feststehen muss wer 2013 liefern wird, und das versuchte ich zu widerlegen.
        Feststehen nicht, aber wenn MS davor eine Partnerschaft mit AMD hatte, 2010 noch ATI-Logos präsentiert hat und sich im Jahr 2012 wenigstens einige sicher sein wollen das wenigstens eine AMD-Grafikkarte zum Einsatz kommt, dann habe ich schon das Gefühl, dass AMD wieder das Rennen gemacht hat.
        Zitat von hfb
        Ich stamme aus der Mega Drive/Super Nintendo-Ära. Da war die Programmierung so hardwarenah, dass es kaum Portierungen gab. Kam ein Titel für beide Systeme heraus, wurden meist 2 völlig unterschiedliche Spiele programmiert.
        Ich denke nicht das es unbedingt nur am low-level-programming lag. Die 2 Architekturen scheinen sich absolut zu unterscheiden

        Zitat von hfb
        Nein, dieses Phänomen ist uralt, siehe Mega Drive/Super Nintendo. Die Spiele, die die Hardware absolut ausreizten, kamen
        gegen Ende des Lebenszyklus der Konsole. Das hat sich bei jeder folgenden Konsole genauso abgespielt.
        Z.B als man beim Mega Drive entdeckte, wie man durch schnellen Farbpalettenwechsel und Dithering die 64-Farben-Begrenzung
        aushebeln konnte....
        Im Prinzip, aber nicht in dem Maßstab. Früher waren die Spiele einfacher, es gab keine flexible Shader, die ganze Hardware muss deutlich statischer gewesen sein. Die Lifecycles waren auch kürzer.

        Zitat von hfb
        Eben das bezweifle ich, der GPU-Lieferant muss eine GPU nach feststehenden Spezifikationen liefern und ist daher bis zu einem
        gewissen Grad austauschbar. Developerkits ebenso wie Direct X sorgen ja eben dafür, dass durch vorgefertigte Bausteine die Hardware dahinter relativ egal ist. Hier sind wir wieder bei der hardwarenahen Programmierung, wer die Hardware wirklich ausreizen will, muss sich seine eigenen Tools und Kits schaffen. Das dauert.
        Falls das System getrennt ist, ja, aber wenn ein SoC entwickelt werden muss, dann bezweifle ich das man das 2 Jahre davor noch austauscht. Also bisher sprechen aus meiner Sicht eher wenig Indizien für andere Möglichkeiten. Auf dem Paper wird ein gemeinsamer Adressraum beschrieben, bei AMD hätte man schon die angepasste Technologie, es wird von x86-Kernen gesprochen, wo man Intel wohl auch ausschließen kann. Ich habe dennoch eher das Gefühl, dass ein IBM-Prozessor reinkommt und sicherlich könnte man auch mit Nvidia so etwas entwickeln, wobei ich die Hürden bei AMD überall ein Schritt geringer ansehe.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
891292
Panorama
Leak
Die Gerüchteküche brodelt wieder einmal: Nun ist ein angeblich echtes Dokument rund um die Xbox 720 aufgetaucht, das Details zu den Spezifikationen und der Ausstattung der neuen Microsoft-Konsole bereithält.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Leak-891292/
17.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Platz_40_-_Left_4_Dead__Certain_Affinity__Electronic_Arts__2008__-_Ingame.jpg
xbox one,microsoft
news