Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von IIIIQIIII Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Bamboocha2510
        hab ich auch nicht... aber ich persönlich würde nie 500 euro für nen paar boxen ausgeben... wo kommen wir denn da hin... wobei ich als laie eh keinen unterschied feststellen würde...


        laie hin oder her.... wenn du die anschließt/ mit vernünftiger soundkarte dann hört selbst ein "vollhorst" den unterschied. Die wollen ja keine massen weghauen, die stellen premium ware her die nunmal auch mehr kostet. Außerdem kommt es ja auch auf den anwendungsbereich an.
      • Von semimasta
        Kann den Vorrednern nur zustimmen.

        Ich wurde aufgrund meiner Arbeit mal zu einer Privatmesse von einem Hi-Fi Laden eingeladen und die hatten dort unbezahlbare Dinger von Triangle herumstehen
        und der Klang war ein Traum, die Frage ist nur ob es jemandem auch Wert ist das Geld dafür auszugeben (Peripherie usw.)...
        ... wie auch immer hatte er auch noch kleine Boxen da die ich mir dann zugelegt habe (Stereo), die Logitech Z-2300 ab in den Keller
        und für mich gillt: Nie wieder Logitech Sound, hatte zwar auch kleine Klipsch aber die kommen an die neuen Boxen nicht ran und sind im Elternhaus geblieben...

        @topic: Sind sicher nicht billiger aber aktiv, haben hochwertige Bauteile und es sind halt Nubert LS, der Frequenzgang (ich nehm mal an -3db)
        sind für so kleine Boxen sehr gut!

        Cya Yakup
      • Von Madz
        Zitat von Bamboocha2510
        hab ich auch nicht... aber ich persönlich würde nie 500 euro für nen paar boxen ausgeben... wo kommen wir denn da hin... wobei ich als laie eh keinen unterschied feststellen würde...
        Da muss man kein Profi sein um DEN Unterschied feststellen zu können.

        Zitat
        Diese Leute sind dann bereit für Sound-Qualität zu zahlen. Und das sind nicht unbedingt Leute, für die "500€ den selben Wert haben wie 5€ für einen anderen".
        So siehts aus. 500€ sind für mich ein nicht unerheblicher Teil meines Einkommens, aber ich lege sehr viel Wert auf Qualität und habe mich gerade deshalb kürlich mit einem 2000€ Soundsystem beschenkt.

        Damit bin ich mindestens die nächsten 15-20 Jahre versorgt.

        Der ganze "Gaming" Müll kommt MIR nicht mehr ins Haus.
      • Von InRainbows Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Bamboocha2510
        Das Ding von Logitech darfst du nie mit LS von NUberts Kaliber vergleichen!

        Zitat von slayerdaniel
        500 Euro für ne Graka die nicht lange hält?
        Außerdem entnehme ich deinem Post, dass du wohl noch nie Nubert LS gehört hast
        viele würden tatsächlich keinen Unterschied merken, weil das Ohr einfach nciht geschult ist bzw. stets nur schlechte bis mittelmäßige LS gehört hat.

        Man sollte auf jeden Fall im Beitrag erwähnt haben, dass die LS eine audiophile Auslegung haben.

        Hätte ich keine NuVero4 bei mir daheim stehen, wären die größeren Nubis auf jeden Fall sehr interessant für mich

        Edit:

        @ HarryHirn

        schau doch bei Thomann.de welche Studioboxen am meisten gekauft werden. Du wirst dich wundern, dass es keine 5K Boxen sind, sondern 500 € Boxen von Yamaha. Die meisten nutzen eben solche LS. Und deine Vermutung bzgl. Untauglichkeit dieser Lautsprecher für den Studiobereich ist einfach lächerlich, da Firma Nubert durchaus Boxen für 5K und mehr im Programm hat und wohl sehr gut wissen wird, was sie machen.

        Außerdem steht im Bericht, dass die Boxen unter anderem über USB-Kabel mit dem PC verbunden werden kann, was bei Studioboxen so gut wie nie vorkommt. Dadurch sind die LS schon für PC gemacht.
      • Von Lee BIOS-Overclocker(in)
        Gute Lautsprecher kosten nun einmal viel Geld. Genauso wie ein guter PC viel Geld kostet. Oder ein guter Fernseher.
        Und @ Vorposter, deiner Aussage kann ich überhaupt nicht zustimmen. Nubert Produkte, eigentlich alle HiFi Produkte richten sich an die Leute, die Sound-Qualität zu schätzen wissen (natürlich mit Ausnahmen). Diese Leute sind dann bereit für Sound-Qualität zu zahlen. Und das sind nicht unbedingt Leute, für die "500€ den selben Wert haben wie 5€ für einen anderen".
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806088
Panorama
Lautsprecher werden im Frühjahr 2011 veröffentlicht
Das Unternehmen Nubert hat zwei neue vollaktive Lautsprecher für den PC vorgestellt. Die beiden Lautsprecher nuPro A-10 und nuPro A-20 sollen im Frühjahr 2011 auf den Markt kommen und können per USB oder Cinch mit dem PC verbunden werden.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Lautsprecher-werden-im-Fruehjahr-2011-veroeffentlicht-806088/
08.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/nupro_a-10.jpg
lautsprecher,usb,multimedia
news