Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Canon stellt 18-Megapixel-DSLR EOS 600D vor - Update

    Canon hat eine neue digitale Spiegelreflexkamera vorgestellt, die mit 18 Megapixeln auflöst und Hobbyfotografen ansprechen soll. Die EOS 600D wird im Set mit einem Objektiv 850 Euro kosten.

    Canon EOD 600D (16)Canon EOD 600D (16)Canon EOS 1100D (9)Canon EOS 1100D (9)
    Update: Aufgrund des regen Interesses finden Sie nun am Ende des Artikels einen direkten Vergleich der technischen Daten zwischen EOS 600D und EOS 550D.

    Der japanische Elektronikkonzern Canon hat die EOS 600D vorgestellt, die auf einen CMOS-Sensor im APC-S-Format setzt. Der Sensor löst mit 18 Megapixeln auf und kommt bereits in größeren Modellen zum Einsatz. Canon gibt 14 Bit Farbtiefe und ISO-Werte zwischen 100 und 12.800 an.

    Ebenfalls aus besseren Kameras kommt das Belichtungsmesssystem iFCL, das zum Beispiel in der EOS 7D verbaut ist und die schon den unteren Bereich der professionellen Fotografie markiert. Hier kommt ein Dual-Layer-Sensor zum Einsatz, der in 63 Zonen Schärfe, Farbe und Helligkeit misst. Außerdem kann er auch bei komplizierten Lichtverhältnissen eine korrekte Belichtung liefern, so zumindest das Versprechen von Canon.

    Die EOS 600D beerbt die EOS 550D und entsprechend wurde an den Features etwas gefeilt. Scharfe Bilder werden mit einem Weitbereich-Autofokus gemacht, der auf neun AF-Felder setzt. Das zentrale Messfeld ist mit einem Kreuzsensor ausgestattet. Das gesamte System soll bis zu 3,7 Bilder pro Sekunde machen können. Zu sehen gibt es diese auf einem schwenk- und klappbaren 3-Zoll-Display, das 1,04 Millionen Pixel und ein Seitenverhältnis von 3:2 bietet. Für den Outdoor-Betrieb spendiert Canon eine schützende Flourbeschichtung und reflexionsarmes Material

    Zum guten Ton gehört mittlerweile die Aufnahme von Full-HD-Videos. Canon packt bei der EOS 600D entsprechende Modi ins Gepäck, sodass die Aufnahmen erleichtert werden sollen. So können Schnappschüsse - kurze Clips von ein paar Sekunden Länge - aus einem Album heraus zu einem Gesamtkunstwerk zusammengeschnitten werden. Auch ein spezielles digitales Zoom packt Canon bei, der das Full-HD-Bild in der Sensormitte zwischen 3-fach und 10-fach vergrößern kann. Neben Vertonungsoptionen kann das Bildmaterial über die HDMI-Schnittstelle an einen Fernseher oder Monitor gesendet werden.

    Um es insbesondere Anfängern leichter zu machen, gute Bildergebnisse zu erzielen, hat Canon erneut an der Software gebastelt. Mit der Funktion "Scene Intelligent Auto" wird der gewählte Bildausschnitt analysiert und anschließend die optimale Einstellung gewählt. Ähnliches bietet auch der Modus "Auto", der eine automatische Feineinstellung für Farbe, Kontrast und Schärfe liefert. Die Software beherrscht auch eine Handvoll Effekte, die heute mehr oder weniger in jeder Kamera zu finden sind.

    Die EOS 600D wird im Paket mit dem neuen Standardzoom-Objektiv EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS II ausgeliefert - Es ersetzt das EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS. Canon setzt hierfür einen Preis von 850 Euro an. Ebenfalls vorgestellt wurde die EOS 1100D, die das gleiche Objektiv im Kit verwendet, aber für 550 Euro eine geringere Ausstattung bietet. Sie setzt auf einen 12-MP-Sensor mit DIGIC-4-Bildprozessor. Canon gibt ISO-Werte von 100 bis 6400 an, aber auch ihr Belichtungssystem kommt von der EOS 7D. Gespart wird bei der Videoaufnahme (720p), dem Display (2,7 Zoll; QVGA) und der Serienbildfunktion (nur 3 Bilder pro Sekunde).

    CanonEOS 600DEOS 550D
    BILDSENSOR
    TypCMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)CMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)
    Pixel effektivca. 18,0 Megapixel18,0 Megapixel
    Pixel gesamtca. 18,7 Megapixel18,7 Megapixel
    Seitenverhältnis03:0203:02
    Tiefpassfilterintegrierteingebaut, inklusive EOS Integrated Cleaning System
    SensorreinigungEOS Integrated Cleaning SystemEOS Integrated Cleaning System
    FarbfilterRGB-PrimärfarbenRGB-Primärfarben
    BILDPROZESSOR
    TypDIGIC 4DIGIC 4
    OBJEKTIV  
    ObjektivanschlussEF- und EF-S-ObjektiveEF- und EF-S-Objektive
    Brennweiteanhängig vom Objektiv, Brennweitenverlängerungsfaktor 1,6fach1,6fach
    SCHARFEINSTELLUNG
    TypTTL-CT-SIR mit CMOS-SensorTTL-CT-SIR mit CMOS-Sensor
    AF-Messfelder9 AF-Sensoren (Empfindlichkeit bei mittigem Kreuzsensor bis Lichtstärke 1:5,6 bzw. 1:2,8)9 AF-Sensoren (Empfindlichkeit bei mittigem Kreuzsensor bis Lichtstärke 1:2,8)
    AF-ArbeitsbereichLW -0,5 bis 18 (bei 23 °C und ISO 100)LW -0,5 bis -18 (bei 23 °C und ISO 100)
    AF-FunktionenAI-FokusAI Focus
     One ShotOne Shot
     AI ServoAI Servo
    AF-Messfeldwahlautomatisch, manuellautomatisch, manuell
    Messfeldanzeige"Einblendung im Sucher, Anzeige auf dem LCD-Bildschirm""Einblendung im Sucher, Anzeige auf dem LCD-Bildschirm"
    Prädiktions-AFja, bis zu 8 m¹ja, bis zu 10 m¹
    AF-Speicherungdurch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte im Modus One Shot AFdurch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte im Modus One Shot AF oder bei Betätigung der Taste AF-ON
    AF-Hilfslichtperiodisch durch eingebauten Blitz oder über optionales Speedliteperiodisch durch eingebauten Blitz oder über optionales Speedlite
    Manueller Fokusüber Objektivüber Objektiv
    AF-Mikroeinstellungnein 
    BELICHTUNGSSTEUERUNG
    MessverfahrenTTL-Offenblendmessung mit 63 MesssektorenTTL-Offenblendmessung mit 63 Messsektoren
     (1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)(1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)
     (2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 9 % des Gesichtsfeldes)(2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 9 % des Gesichtsfeldes)
     (3) Spotmessung in Suchermitte (ca. 4 % des Gesichtsfeldes) in Suchermitte(3) Spotmessung: zentrale Spotmessung in Suchermitte (ca. 4 % des Gesichtsfeldes)
     (4) Mittenbetonte Integralmessung(4) Mittenbetonte Integralmessung
    Messbereich"LW 1-20 (bei 23 °C mit Objektiv 50mm 1:1,4 ISO 100)""LW 1-20 (bei 23 °C mit Objektiv 50mm 1:1,4 ISO 100/21°)"
    Messwertspeicherungautomatisch: in One Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellungautomatisch: in One Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung
     manuell: über die Speichertaste in allen Modi der Kreativprogrammemanuell: über die Speichertaste in allen Modi der Kreativprogramme
    Belichtungskorrektur±5 LW in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB)± 5 Blenden in halben oder Drittelstufen (kann mit AEB verknüpft werden)
    Belichtungsreihen (AEB)3 Bilder ±2 Blenden in halben oder Drittelstufen3 Aufnahmen, ± 2 Blenden in halben oder Drittelstufen
    ISO-Empfindlichkeit*Automatisch (100-6.400), 100-6.400 erweiterbar auf H (ca. 12.800) in ganzen StufenAUTO (ISO 100-6.400), ISO 100-6.400, erweiterbar auf H (ca. ISO 12.800) in ganzen Stufen
    VERSCHLUSS
    Typelektronisch gesteuerter Schlitzverschlusselektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
    Verschlusszeiten30-1/4.000 s (halbe oder Drittelstufen), B (gesamter Verschlusszeitenbereich. verfügbarer Bereich abhängig vom gewählten Aufnahmemodus)"30-1/4.000 s (halbe oder Drittelstufen), B (gesamter Verschlusszeitenbereich, tatsächlich verfügbarer Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)"
    WEISSABGLEICH
    Typautomatischer Weißabgleich über Bildsensorautomatischer Weißabgleich über Bildsensor
    EinstellungenAutomatik, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht,Automatik, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, weißes
     weißes Fluoreszenzlicht, Blitz, CustomFluoreszenzlicht, Blitz, Custom
     Weißabgleichkorrektur:Weißabgleichkorrektur:
     1. Blau/Bernstein ±91. Blau/Bernstein ± 9
     2. Magenta/Grün ±92. Magenta/Grün ± 9
    Benutzerdefinierter Weißabgleichja, 1 Einstellung kann gespeichert werdenja, 1 Einstellung kann gespeichert werden
    Weißabgleichreihen±3 Stufen in ganzen Stufen± 3 Stufen in ganzen Stufen
     3 Aufnahmen pro Auslösung3 Aufnahmen pro Auslösung
     wählbare Charakteristik: Blau/Bernstein oder Magenta/GrünMethode Blau/Bernstein bzw. Magenta/Grün
    SUCHER
    TypPentaspiegelPentaspiegel
    Gesichtsfeld (vertikal/horizontal)ca. 95%ca. 95 % (bezogen auf JPEG-komprimierte Bilder)
    Vergrößerungca. 0,85fach¹ca. 0,87fach
    Austrittspupilleca. 19 mm (ab Okularmitte)ca. 19 mm (ab Okularmitte)
    Dioptrienausgleich-3 bis +1 dpt-3 bis +1 dpt
    Einstellscheibefest eingebautfeststehend
    Spiegelteilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel (Durchlässigkeit: Reflexion 40:60, keine Vignettierung selbst mit EF 600mm 1:4)teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel (Durchlässigkeit: Reflexion 40:60), keine Vignettierung selbst mit EF 600mm 1:4)
    SucheranzeigeAF-Daten: AF-Messfeld, SchärfenindikatorAF-Daten: AF-Messfelder, Schärfenindikator
     Belichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), Belichtungsspeicherung, Belichtungsgrad/-korrektur, Spot-Messkreis, Fehlbelichtungswarnung, AEBBelichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), Belichtungsspeicherung, Belichtungsgrad/-korrektur, Spot-Messkreis, Fehlbelichtungswarnung, AEB
     Blitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur, Rote-Augen-Korrektur-LeuchteBlitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur, Rote-Augen-Korrektur
     Bilddaten: Highlight Tone Priority (D+), Schwarzweißaufnahme, Pufferspeicher (einstellige Anzeige), Weißabgleichkorrektur, SD-KartendatenBildinformationen: Weißabgleichkorrektur, SD-Kartendaten, Schwarzweißaufnahme, Pufferspeicher (einstellige Anzeige), Highlight Tone Priority (D+)
    Schärfentiefenprüfungja, über Abblendtasteja, über Abblendtaste
    Okularverschlussja, mit Riemenbefestigungja, mit Riemenbefestigung
    LCD-MONITOR
    Typdreh- und schwenkbares 7,7 cm (3,0 Zoll) großes Clear View TFT-Display, Seitenverhältnis 3:2, ca. 1.040.000 Bildpunkte7,7 cm (3,0 Zoll) Clear View TFT mit Seitenverhältnis 3:2 und ca. 1.040.000 Bildpunkten
    Gesichtsfeldca. 100%ca. 100 %
    Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)ca. 170°ca. 160°
    SchutzüberzugDoppelte Reflexionsreduzierung, mit FleckenschutzDoppelter Reflexionsschutz, Schmutzabweisend
    Einstellung der Helligkeit7 Stufen7 Stufen
    Display-Optionen(1) Quick-Control-Anzeige(1) Quick-Control-Anzeige
     (2) Kameraeinstellungen(2) Kameraeinstellungen
    BLITZ
    Leitzahl des integrierten Blitzgeräts1313
    Bildfeld des integrierten Blitzgerätsbis 17 mm Brennweite (entspricht 27 mm bei KB)ausreichend für Objektiv 17 mm (entspricht bei KB ca. 27 mm)
    Ladezeit des integrierten Blitzgerätsca. 3 Sekundenca. 3 Sekunden
    ModiAuto, manueller Blitz, integrierter Speedlite-AuslöserAuto, manueller Blitz Ein/Aus
    Rote-Augen-KorrekturJa, mit Lampe zur Verringerung roter Augenja, mit Rote-Augen-Korrektur-Leuchte
    X-Synchronisation1/200 Sek.1/200 Sek.
    Blitzbelichtungskorrektur±2 LW in halben oder Drittelstufen± 2 LW in halben oder Drittelstufen
    Blitzbelichtungsreihenja, über kompatiblen externen Blitzja, über kompatiblen externen Blitz
    Blitzbelichtungsspeicherungjaja
    Sync. auf zweiten Verschlussvorhangjaja
    Blitzmitten-/Kabelkontaktja/-ja / -
    Kompatibilität mit externen BlitzgerätenE-TTL II mit entsprechenden Canon EX-Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX-Multi-Flash-SystemE-TTL II mit entsprechenden Canon EX-Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX-Multi-Flash-System
    Steuerung externer Blitzgeräteüber Kameramenüüber Kameramenü-Anzeige
    AUFNAHME
    ModiScene Intelligent Auto, Blitz aus, Kreativ-Automatik Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtprogramm, Video, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, CustomAutomatik, Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtprogramm, Blitz aus, Movie, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Schärfentiefenautomatik
    Picture StylesAutomatisch, Standard, Porträt, Landschaft, neutral, natürlich, Schwarzweiß, benutzerdefiniert (3 Einstellungen)Standard, Porträt, Landschaft, Neutral, Natürlich, Monochrom, persönliche Einstellungen (x3)
    FarbraumsRGB und Adobe RGBsRGB und Adobe RGB
    BildverarbeitungHighlight Tone PriorityHighlight Tone Priority
     Auto Lighting Optimizer (4 Einstellungen)Auto Lighting Optimizer (Standard- und Kreativprogramme)
     Rauschreduzierung bei LangzeitbelichtungRauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
     Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen)Rauschreduzierung bei hoher ISO-Empfindlichkeit
     automatische Korrektur bei Objektiv-Vignettierung 
     Basic+ (nach Umgebungsauswahl, Lichtverhältnissen oder Motiv) 
     Kreative Filter (S/W körnig, Weichzeichnen, Spielzeugkamera, Miniatureffekt, Fischauge) ? nur bei Bildwiedergabe 
    TransportartEinzelbild, Reihenbilder, Selbstauslöser (2 s, 10 s + Fernauslöser, 10 s + Reihenbilder 2-10)Einzelbilder/Reihenaufnahmen, Selbstauslöser (2 s, 10 s + Fernsteuerung, 10 s + Reihenaufnahmen 2-10)
    ReihenaufnahmenJPEG: bis zu 3,7 B/s (Geschwindigkeit wird für ca. 34 JPEG-komprimierte Bilder ¹ bzw. 5 RAW-Aufnahmen ² beibehalten)bis zu 3,7 B/s (Geschwindigkeit wird für ca. 34 JPEG-komprimierte Bilder ¹ bzw. 6 RAW-Bilder ² beibehalten)
    LIVE VIEW MODUS
    Typelektronischer Sucher mit Bildsensorelektronischer Sucher mit Bildsensor
    Gesichtsfeldca. 99 % (horizontal und vertikal)ca. 100 % (horizontal und vertikal)
    Bildrate30 B/s30 B/s
    Scharfeinstellungmanuell: 5fache oder 10fache Lupenfunktion im gesamten Monitorbereichmanuelle Scharfstellung (5fache oder 10fache Lupenfunktion im gesamten Monitorbereich)
     automatisch: Quick AF, Live AFAutofokus: Quick-Modus, Live-Modus
    BelichtungMehrfeldmessung in Echtzeit über den BildsensorMehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor
     aktive Messzeit kann geändert werdenaktive Messzeit kann geändert werden
    Display-OptionenGitternetz-Einblendung, HistogrammEinblendung von Gitternetzlinien, Histogramm-Anzeige
    DATEITYP
    FotosJPEG: Fein, Normal (Exif 2.3-kompatibel) / DCF-Format (2.0),JPEG: Fein, Normal (Exif 2.21 [Exif Print] kompatibel) / DCF-Format (2.0),
     RAW: RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition),RAW: RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition)
     Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibelDigital Print Order Format [DPOF] Version 1.1
    Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEGja (RAW + Large JPEG)ja (nur RAW + Large JPEG)
    BildgrößeJPEG 3:2: (L) 5.184 x 3.456, (M) 3.456 x 2.304, (S1) 2.592 x 1.728, (S2) 1.920 x 1.280, (S3) 720 x 480JPEG: (L) 5.184 x 3.456 (M) 3.456 x 2.304, (S) 2.592 x 1.728
     JPEG 4:3: (L) 4.608 x 3.456, (M) 3.072 x 2.304, (S1) 2.304 x 1.728, (S2) 1.696 x 1.280, (S3) 640 x 480 
     JPEG 16:9: (L) 5.184 x 2.912, (M) 3.456 x 1.944, (S1) 2.592 x 1.456 (S2) 1.920 x 1.080, (S3) 720 x 400 
     JPEG 1:1: (L) 3.456 x 3.456, (M) 2.304 x 2.304, (S1) 1.728 x 1.728, (S2) 1.280 x 1.280, (S3) 480 x 480 
     RAW: (RAW) 5 184 x 3.456RAW: (RAW) 5.184 x 3.456
    MovietypMOV (Video: H.264, Ton: Linear PCM)MOV (Video: H.264, Audio Linear PCM)
    Moviegröße1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s)1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s)
     1.280 x 720 (59,94, 50 B/s)1.280 x 720 (59,94, 50 B/s)
     640 x 480 (59,94, 50 B/s)640 x 480 (59,94, 50 B/s)
    Movielängebis zu 29 Minuten und 59 Sekunden, maximale Dateigröße: 4 GBbis zu 29 Minuten und 59 Sekunden, maximale Dateigröße: 4 GB
    Ordnerneue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden 
    Dateinummerierung(1) fortlaufend 
     (2) automatische Rückstellung 
     (3) manuelle Rückstellung 
    SONSTIGE FUNKTIONEN
    Custom-Funktionen11 mit 34 Einstellungen12 mit 36 Einstellungen
    Metadaten-TagCopyright-Informationen (Option kann in der Kamera eingestellt werden)Copyright-Informationen (Option kann in der Kamera eingestellt werden)
     Bildbewertung (0-5 Sterne) 
    Intelligenter Orientierungssensorjaja
    Zoom-Lupenfunktion bei Wiedergabe1,5fach - 10fach in 15 Stufen1,5fach - 10fach in 15 Stufen
    Wiedergabeformate(1) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)(1) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
     (2) Einzelbild(2) Einzelbild
     (3) 4 Miniaturbilder(3) 4 Miniaturbilder
     (4) 9 Miniaturbilder(4) 9 Miniaturbilder
     (5) Jump Display(5) Jump Display
    DiaschauBildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, Videos, FotosBildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, nach Videos, nach Fotos
     Wiedergabedauer: 1/2/3/5 SekundenWiedergabeintervalle: 1/2/3/5 Sekunden
     Wiederholung: Ein/AusWiederholung: ein/aus
    HistogrammHelligkeit: jaHelligkeit: ja
     RGB: jaRGB: ja
    Warnhinweis hervorhebenjaja (nur Aufnahmeinformations-Display)
    LöschschutzLöschen: Einzelbild, alle Bilder im Ordner, markierte Bilder, nicht geschützte BilderBild löschen Einzelbild, markierte Bilder, nicht geschützte Bilder
     Löschschutz: jeweils für ein BildLöschschutz: für jeweils ein Bild
    Menükategorien(1) Aufnahme (x4)(1) Aufnahme (4)
     (2) Wiedergabe (x2)(2) Wiedergabe (2)
     (3) Setup (x3)(3) Setup (3)
     (4) Mein Menü(4) My Menu
    Menüsprachen2525
     Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch und JapanischEnglisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch, Japanisch
    Firmware-Updatedurch Benutzer möglichdurch Benutzer möglich
    SCHNITTSTELLEN
    PCUSB Hi-SpeedUSB Hi-Speed
    SonstigesVideoausgang (PAL/NTSC) (in USB-Anschluss integriert), HDMI?-mini-Ausgang (HDMI?-CEC-kompatibel), externes Mikrofon (3,5-mm-Miniklinke, Stereo)Videoausgang (PAL/ NTSC) (integriert mit USB-Anschluss), HDMI?-mini-Ausgang (HDMI?-CEC-kompatibel), Anschluss für externes Mikrofon (3,5-mm-Stereo-Miniklinke)
    FOTODIREKTDRUCK
    Canon DruckerCanon Compact Photo Printer und PIXMA Drucker mit PictBridge-UnterstützungCanon SELPHY-Fotodrucker und PIXMA-Drucker mit PictBridge-Unterstützung
    PictBridgejaja
    SPEICHERUNG  
    TypSD-Karte, SDHC-Karte oder SDXC-KarteSD-, SDHC- oder SDXC-Karte
    UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME
    PC und Mac OSWindows XP einschl. SP3 / Vista einschl. SP1 und SP2 (ohne Starter Edition) / 7 (ausgenommen Starter Edition)Windows® XP (SP2/SP3) / Vista? inkl. SP1 (ausgenommen Starter Edition) / 7 (ausgenommen Starter Edition)
     OS X 10.4-10.6OS X v10.4-10.6
    SOFTWARE
    Bildbetrachtung / DruckZoomBrowser EX / ImageBrowserZoomBrowser EX / ImageBrowser
    BildverarbeitungDigital Photo ProfessionalDigital Photo Professional (für RAW-Bilder)
    SonstigesPhotoStitch, EOS Utility* (inkl. Remote Capture), Picture Style EditorPhotoStitch, EOS Utility (inkl. Remote Capture, Original Data Security Tools*), Picture Style Editor
    STROMVERSORGUNG
    Akkus / Batterien1 Lithium-Ionen-Akku LP-E81 Lithium-Ionen-Akku LP-E8
    Nutzungsdauer des Akkus  
    Batterieanzeige4 Stufen4 Stufen
    Stromsparschaltungautomatische Abschaltung nach 30 Sekunden, 1, 2, 4, 8 oder 15 Minutenautomatische Abschaltung nach 30 Sekunden bzw. 1, 2, 4, 8 oder 15 Minuten
    Stromversorgung und AkkuladegeräteNetzadapter ACK-E8, Ladegerät LC-E8, LC-E8ENetzadapter ACK-E8 (Zubehör), Akkuladegerät LC-E8E (Lieferumfang)
    ALLGEMEINE ANGABEN
    GehäusematerialEdelstahl und PolykarbonatEdelstahl und Polycarbonat mit Glasfaser
    Betriebsumgebungca. 0 ? 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeitca. 0 ? 40 °C, max. 85 % relative Luftfeuchtigkeit
    Abmessungen (B x H x T)ca. 133,1 x 99,5 x 79,7 mmca. 128,8 x 97,3 x 62 mm
    Gewicht (nur Gehäuse)ca. 570 g (nach CIPA mit Akku und Speicherkarte)ca. 530 g (nach CIPA mit Akku und Speicherkarte)
    ZUBEHÖR (OPTIONAL)
    SucherAugenmuschel Ef, Augenkorrekturlinse der E-Serie mit Gummirahmen Ef, Okularverlängerung EP-EX15II, Winkelsucher CAugenmuschel Ef, Augenkorrekturlinse der Serie E mit Gummirahmen Ef, Okularverlängerung EP-EX15II, Winkelsucher C
    TascheKameratasche EH19-LEH19-L
    Wireless File Transmittermit Eye-Fi-Karten kompatibel 
    Objektivealle EF und EF-S Objektivealle EF- und EF-S-Objektive
    BlitzCanon Speedlites (220EX, 270EX, 270EX II, 320EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 550EX, 580EX, 580EX II, Ringblitzleuchte MR-14EX, Makro-Doppelblitzgerät MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2)Canon Speedlites (220EX, 270EX, 380EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 550EX, 580EX, 580EX II, Ringblitzleuchte MR-14EX, Makro-Doppelblitzgerät MT-24EX, Speedlite-Auslöser ST-E2)
    AkkugriffBG-E8BG-E8
    FernauslöserAuslösekabel RS-60E3, Fernauslöser RC-6Auslösekabel RS-60E3, Fernsteuerung RC-6
    SonstigesHandschlaufe E2Original Data Security Kit OSK-E3
  • Stellenmarkt

    Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von the|Gamer
    Hi,Die 600D wird für Canon EOS 500/550D User jetzt nicht so die Änderungen haben und in zwischen geht Canon auch her…
    Von exa
    Mööp viele semiprof. Filmer haben inzwischen eine DSLR als ergänzung, weil diese tiefenunschärfeeffekte wie große…
    Von ogdullum
    Wenn ich die Daten lese bin ich mit meiner 550D wirklich nicht unglücklich. Einzig der schwenkbare Monitor wäre ganz…
    Von Hoschie
    Richtig! Wofür hat man denn sein Handy !
    Von UTDARKCTF
    Ich lese viel in den einschlägigen Foren , demnach geht der Trend weg von den DSLR zu den System Kameras mit Micro4/3…
      • Von the|Gamer Komplett-PC-Käufer(in)
        Hi,
        Die 600D wird für Canon EOS 500/550D User jetzt nicht so die Änderungen haben und in zwischen geht Canon auch her und schmeißt ein Gerät nach dem anderen auf den Markt.
        Da ist die Marke Nikon wesentlich schlauer in hinsicht Marketing Politik
        Da bedeutet neues Modell dann auch neuere Technik.
        mfG
      • Von exa Volt-Modder(in)
        Zitat von Citynomad

        PS: Full-HD Videos mit ner DSLR sind ja mal der größte Unsinn überhaupt Wer n halbwegs brauchbares Video drehen will, sollte sich ne extra Videokamera kaufen. Sagt ja schon das Wort: Videokamera oder Fotoapparat


        Mööp

        viele semiprof. Filmer haben inzwischen eine DSLR als ergänzung, weil diese tiefenunschärfeeffekte wie große Kameras erlaubt und durch den Großen Sensor und passende Optiken viel mehr Freiheiten bietet, als die klassische Videokamera
      • Von ogdullum Schraubenverwechsler(in)
        Wenn ich die Daten lese bin ich mit meiner 550D wirklich nicht unglücklich. Einzig der schwenkbare Monitor wäre ganz nett. Aber wer fotografiert mit ner DSLR schon im LiveView wenn er nicht gerade Fliegenpilze von unten aufnehmen will ^^

        Zum Thema filmen: mit nem Camcorder der gleichen Preisklasse kriegt man nicht so ne tolle Tiefenunschärfe hin wie mit ner DSLR. Wobei es wahrlich ein Gefummel ist die Schärfe manuell nachzuführen.

        Ich würde die Kameras aber trotz allem "nur" im gehobenen Einsteigersegment ansiedeln. Für Semipros wären ein Zusatzdisplay und ein paar mehr Einstellräder schon praktisch. Insbesondere das Fehlen von programmierbaren C-Modi am Wahlrad fehlt mir. Selbst meine Powershot S90 hat sowas und ich verwende das recht gerne.
      • Von Hoschie Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Citynomad

        PS: Full-HD Videos mit ner DSLR sind ja mal der größte Unsinn überhaupt Wer n halbwegs brauchbares Video drehen will, sollte sich ne extra Videokamera kaufen. Sagt ja schon das Wort: Videokamera oder Fotoapparat
        Richtig! Wofür hat man denn sein Handy !
      • Von UTDARKCTF
        Ich lese viel in den einschlägigen Foren , demnach geht der Trend weg von den DSLR zu den System Kameras mit Micro4/3 Anschlüssen . Für den "normalen" Hobby Fotografen mit einem gewissen Anspruch sind diese Kameras Ideal , im vergleich Kosengünstiger und deutlich leichter bei gleicher leistung einer DSLR .
        Ich werde mir demnächst auch eine zulegen .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810813
Panorama
Kameras & Co.
Canon hat eine neue digitale Spiegelreflexkamera vorgestellt, die mit 18 Megapixeln auflöst und Hobbyfotografen ansprechen soll. Die EOS 600D wird im Set mit einem Objektiv 850 Euro kosten.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Kameras-und-Co-810813/
07.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/image_EOS_600D_BCK_LCD_DISPLAY_OPEN_tcm83-816252.jpg
canon,digitalkamera,dslr
news