Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FloW^^ Freizeitschrauber(in)
        sinnlos ist es nicht wirklich... die druckerhersteller müssen je nach geschwindigkeit in seiten pro minute mehr abgaben für das urheberrecht zahlen. da anscheinend über die angebliche geschwindigkeit nix mehr verdient wird, muss jetzt halt druckqualität und preis entscheiden. und wenn der eine hersteller trotz "langsamerer" drucker auchnoch gewinn einfährt, eben weil er weniger abgaben zahlen muss, müssen die anderen nachziehen.
      • Von TSchaK PCGH-Community-Veteran(in)
        ein kleiner anfang ist gemacht aber bis die anderen nachziehen wird es noch dauern oder nie passieren...
        bis dahin ist es sinnlos
      • Von emperator Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Damit alle umsteigen, muss aber erstmal einer den Anfang machen oder ein Gesetz geben, das alle dazu zwingt
      • Von Ripcord Software-Overclocker(in)
        Gut ist es erst, wenn alle auf den Standard umgestiegen sind
      • Von windows
        Meiner Meinung nach gut.

        MFG
        windows
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704397
Panorama
Iso-Norm für Druckgeschwindigkeit
Canon geht nun einen neuen Weg zur Bestimmung der Druckgeschwindigkeit und richtet sich in Zukunft an die realistischen Vorgaben der ESAT-Norm ISO/IEC 24734.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Iso-Norm-fuer-Druckgeschwindigkeit-704397/
07.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/PIXMA_iP2700_w200_tcm83-704017.jpg
canon
news