Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von Magic12345
        Hmm, heutige FullHD BluRays sind schon voll! Auf wievielen BluRays soll denn ein 8k Film mit mehreren HD Tonspuren und Extras sein? Okay, Blurays sind noch ausbaufähig, was die Kapazität angeht, aber wie beschrieben, macht vorher schon der H.264 Codec schlapp. Bevor das für die breite Masse ein Thema wird, werden noch 5 Jahre mindestens vergehen.

        Zumindest beim 4K Format sollte das Codecseitig aber doch kein Problem sein (wenn die Abspielgeräte den immense Datenstrom verarbeiten können) - der H.264 kann bis zu 4.096 x 2.304 (was noch mehr als das "kleine" UHD mit 3.840 x 2.160 ist) darstellen und eine Übertragungsrate von 960 MBit erreichen was ebenfalls bei weitem ausreichend sein sollte (ich meine eine Minute Film bei der Bitrate hat über 7 GB! ).

        Und die Erweiterung der Codecspezifikation nach oben in der Auflösung sollte auch technisch problemlos machbar sein, wurde ja schon öfter gemacht.

        Was die Effizienz angeht s ist der H.264 bereits das modernste was wir haben und wenn man ein wenig in der Materie ist kann man auch sagen er ist bereits irre effektiv und komplex (wenn man alle Funktionen nutzt was leider nur sehr selten gemacht wird weil die Leute nicht ne Woche warten wollen bis ein Film auf ihrem Aldi-PC fertig codiert ist...) - da wird eher kein großer Sprung mehr möglich sein.
      • Von Magic12345
        Hmm, heutige FullHD BluRays sind schon voll! Auf wievielen BluRays soll denn ein 8k Film mit mehreren HD Tonspuren und Extras sein? Okay, Blurays sind noch ausbaufähig, was die Kapazität angeht, aber wie beschrieben, macht vorher schon der H.264 Codec schlapp. Bevor das für die breite Masse ein Thema wird, werden noch 5 Jahre mindestens vergehen.

        - neuer Codec notwendig
        - neues Speichermedium notwendig
        - neuer Player, neuer Fernseher
        - die Filmkameras müssen das auch packen und weitverbreitet sein!

        Apropos Sitzabstand vor der Riesenglotze: manche Leute haben einfach kein 10 Meter Abstand im Wohnzimmer für die 3 Meter Bilddiagonale-Glotze.

        Bei einem qualitativ hochwertigen 720p Video ist es schon auf einem 46 Zoll Fernseher schwierig die feinen Unterschiede zu Full HD zu sehen! Und die meisten Leute haben Fernseher bis 42 Zoll.

        Das ist momentan Zukunftsmusik und für den Otto-Normalverbraucher schlichtweg Unsinn. Und nur über die Masse wird das Zeug billig!!
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von fire2002de
        is doch Schwachsinn, man sieht ja jetzt schon kaum nen unterschied.... is doch nur Geld mache... -.-

        Der Normalsterbliche, der 4 oder 5 Meter von seinem 40 Zolle FullHD TV wegsitzt wird den Unterschied zu 8K wohl nicht sehen, nein.
        Der Ambitionierte, der etwas näher vor einem etwas größeren Bildschirm sitzt zum Film schauen sehr wohl (Selbst ich sehe auf meinem 1440p TFT wie 1080p Filme hochskaliert werden wenn ich drauf achte und ich sitze nicht mit der Nase drauf^^).
        Und für die Nerds, die ihre Filme zu Hause per Projektor an eine Leinwand oder weiß gestrichene Zimmerwand werfen mit mehreren Quadratmetern großen Bildern wird 8K eine (unbezahlbare) Offenbarung sein.
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        Ja vor gut 10 Jahren also besser gesagt über. Gib tgenug Leute, die sich mit weniger begnügen, keine kohle für sowas übrig haben, keinen Sinn, keinen Unterschied sehen. Irgendwann ende der neunziger hat mir einer den Spruch mit SVGA an Kopf geschmissen und in den neunzigern selbst war ich berreits am billigem TV Pal am meckern. Unscharfes wischwasch aber fette 5.1 6.1 7.1 Systeme haben und das zu einem solch grottenschlechtem Bild. Dazu sollte es irgend so ne 40" 50" oder sonstwas kiste mit 3 mal soviel Auflösung geben. Anwort war: "Du spinnst doch!" wirds nicht in 20 jahren geben blablabla...
        400W NT anno 2000 gekauft: "NIEMALS wird ein PC soviel brauchen" Klar schafft heute eine Grafikkarte bald alleine "G"
        dual cores quad cores. Paah laber net! Intel schaft die 10GHZ... is klar...

        Ich bin teilweise von fachkundigen Agrardiplom Ingeneuren umgeben. Kaum einer malt sich die Zukunft aus und jeder spielt gewohnheits Tier.... Und ja wir haben kein reguläres full HD im TV, denn die Sender wollen es sich bezahlen lassen und bis 8k Auflösungen sinnvoll sind zwecks regulärem TV, reichen wahrscheinlich 20Jahre nicht... Aber wayne juckts? A. haben wohl die weigsten Zeit sich pünktlich um 20:15 Uhr am Fr einen gewissen Film anzuschauen und B. sind die Dinger aktuell entweder zensiert, gekürzt zwecks Sendekosten, USk, hochskaliert, beschnittener Ton im Frequenzberreich gar kein 5.1..... neeee dann lieber wann man Zeit hat mit voller Quali eine Blue ray, event. auf englisch anschauen. Nur die wenigsten sind auf dem Gebiet anspruchsvoll und manche sehen sogar keinen Unterschied ziwschen Pal und Full HD...

        Ja da gibt es sehr vieles, was mir auffällt, für die Allgemeinheit jedoch nicht existent ist, manche überhaupt nicht interessiert usw..... Wo bleiben die ultra nerds??????
      • Von Schmidde F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von HansOConner
        Astra sollte mal lieber in 1080p senden, jetzt wo die analogen Kanäle seit einem Monat weggefallen sind, sollte doch genug Bandbreite vorhanden sein, um die 720p "öffentlich rechtlichen", sowie die 1080i "privaten" + "sky" auf 1080p umzustellen, oder?

        Da hat doch Astra nichts mit zu tun
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
887013
Panorama
Internationale Telekommunikations-Union (ITU)
Die Internationale Telekommunikations-Union (ITU) hat sich zum Nachfolger von HDTV geäußert. Demnach werde UHDTV mit zwei verschiedenen Auflösungen daherkommen und sich nur am Kürzel "4K" und "8K" unterscheidbar machen. Bisher gilt noch eine Unterscheidung zwischen "Full-HD" (1.080P) und HD Ready (720P).
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Internationale-Telekommunikations-Union-ITU-887013/
31.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/Toshiba-Cell-TV-LED-Fernseher-3D.jpg
full-hd,hdtv
news