Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Xate Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat

        Verstehe auch die Leute nicht. Viele ersetzen Ihrer PAL Röhre die auch nur SD anzeigt noch vor Lebensende (der Röhre) gegen ein HDTV TV für 1000,- und scheuen dann 50Eur im Jahr und schauen weiterhin 570p SD auf einem 1000,-Eur Gerät was ja die alte Röhre mit ~500i/p ja egtl auch schon fast genauso gut konnte. Ich sehe eher so das ich 1050Eur bezahlt hab um von Röhre SD auf HD umzusteigen und nich 1000Eur um von SD auf SD umzusteigen. Und Sendungen gibt es unmengen in HD. Nicht alle aber selbst N24 HD als letzter neuzugang ist da mit seinen Dokus schon sehr oft mit HD 1080i dabei. Hollywood, die meisten Magazinsendungen, Eigenproduktionen und US Serien (der letzten 2Jahren) sind egtl ausnahmslos in HD. Diesjähre Erstaustrahlungen von ganz neuen Serien sind von einer BD nicht zu unterscheiden. Und nein, ich hab sehr gute Augen auch hab ich weit aus mehr als 1000,- ausgegeben und hab somit nicht das schlechteste Gerät auf dem Markt.

        Fazit. Ich zahl gern 50Eur für HD+ da mir für HD+ auch keine andere möglichkeit bleibt.
        Es gibt aber auch Menschen wie mich, die den Sinn von HD+ nicht sehen. Für 50 Pappen darf ich mir dann epische Serien wie Frauentausch oder Mitten im Leben in HD angucklen ?! Super.
        Mit nem anständigen TV guckt man sich auch Blurays bzw. Videos in 1080p an. Das was auf den privaten Sendern läuft ist doch eh zu 70 % Müll..
      • Von Chris5 Schraubenverwechsler(in)
        Berichte wie diesen bin ich eigentlich nur an einem bestimmten Tag im Jahr gewöhnt
        Das Datum für die ersten Tests noch etwas vorverlegen und ab in die Aprilscherz-Ablage, würde ich meinen

        Nein, jetzt amal ernst: Klingt natürlich alles recht beeindruckend und ich kann mir von dem 22.2-Surround Sound durchaus vorstellen, dass so die (ferne?) Zunkunft unserer Fernsehzimmer aussieht.
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von biohaufen
        2x HD 6990 als Diashow xD

        Für einen Screenshot reicht das.
      • Von Kenneth
        Zitat von derderimmermuedeist
        Freie deutschsprachige HDTV-Kanäle:
        720p : ARD-HD, ZDF-HD, arte-HD, einsFestival-HD
        1080i : anixeHD, servusHD

        Bei Kauf eines HD+ Tuners für ein Jahr frei:
        1080i : N24HD, RTL-HD, VOX-HD, Pro7-HD, Sat1-HD, Kabel1-HD, Sport1-HD, nikelodeon-HD, ComedyCentral-HD, sixx-HD
        dann 50€ pro Jahr als Verlängerung (ich kann mir vorstellen das die keine nennenswerte Anzahl von Verlängerungen haben)

        Ich bin mit 2 HDTV TV's sochon mal bei der Verlängerung dabei. Und ich hab die ersten beiden HDTV Karten selber gekauft da sie dem TV nicht bei liegen sondern meist nur bei den Receivern die sich viele dazwischen hängen.

        Zitat von BT83
        Leider sehe ich es nicht ein nur für ein besseres Bild zahlen zu müssen.
        Kann mich auch nicht erinnern das ich das schon mal vorher musste als zb Pal eingeführt wurde aber so lange es einige "dumme" gibt die es tun wollen.
        Die Werbeeinnahmen, GEZ etc reichen wohl immer noch nicht da denkt man sich ne HD Gebühr aus.
        Glücklicherweise sind das jedoch die Ausnahmen an Menschen denn das Gegenteil ist die Realität und das schon seit Jahren, was auch ein Grund für ist, warum Bezahlfernsehen sich in Deutschland nie/nicht durchsetzen konnte,
        siehe,

        Teleclub,
        Premiere,
        Arena TV,
        Sky dick in die Miesen.

        Die HD+ gebühr ist zwar ******** aber dennoch nix wo mit die Sender reich werden. Dies soll nur den mehraufwand von ASTRA (Satellietenbetreiber) und der HD+ Gesellschaft (Vertritt die intressen der Sender) decken. Und anders als Sky was auf Premium inhalte setzt und Monatlich für inhalte Pakete abkassiert ist bei HD+ eine Gleichbleibende gebühr. Und sie haben es bewiesen. Mit anfangs 5 Sendern und 50Eur sind es mitlerweile 10 Sender und man staune immernoch 50Eur. Wollten die Sender daran (gleichbleibend Verdienen müssten es ja jetzt 100Eur sein). Klar wär's umsonst schöner aber die Qualität ist es wert.


        Verstehe auch die Leute nicht. Viele ersetzen Ihrer PAL Röhre die auch nur SD anzeigt noch vor Lebensende (der Röhre) gegen ein HDTV TV für 1000,- und scheuen dann 50Eur im Jahr und schauen weiterhin 570p SD auf einem 1000,-Eur Gerät was ja die alte Röhre mit ~500i/p ja egtl auch schon fast genauso gut konnte. Ich sehe eher so das ich 1050Eur bezahlt hab um von Röhre SD auf HD umzusteigen und nich 1000Eur um von SD auf SD umzusteigen. Und Sendungen gibt es unmengen in HD. Nicht alle aber selbst N24 HD als letzter neuzugang ist da mit seinen Dokus schon sehr oft mit HD 1080i dabei. Hollywood, die meisten Magazinsendungen, Eigenproduktionen und US Serien (der letzten 2Jahren) sind egtl ausnahmslos in HD. Diesjähre Erstaustrahlungen von ganz neuen Serien sind von einer BD nicht zu unterscheiden. Und nein, ich hab sehr gute Augen auch hab ich weit aus mehr als 1000,- ausgegeben und hab somit nicht das schlechteste Gerät auf dem Markt.

        Fazit. Ich zahl gern 50Eur für HD+ da mir für HD+ auch keine andere möglichkeit bleibt.


        Zum TV mit 8K4K
        Ich glaub das es an Inhalten sogar schnell machbar wäre Content zu veröffentlichen was zumindest schon mal 4K2K ist. Digitalkinos Zeigen egtl alle Hollywoodproduktionen in 4K2K so das man nur noch die BD auf aktellen Stand bringen müsste. Nur das TV Signal wird nicht so schnell hinterher kommen. Sie sollten schon jetzt ausbauen um später nicht wieder hinterher ziehen zu müssen sonden dann mit der Zeit sind
      • Von FatBoo PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Sumpfig
        sony hat schon 1988 HDTV auf der cebit gezeigt.

        In Japan war HDTV auch schon um die Jahrtausendwende etabliert. 11 Jahre später findet man das hierzulande gerade mal ansatzweise.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842741
Panorama
HD? Na und?
Sharp demonstriert mit einem Pixelmonster 8K4K, was jenseits von High Definition machbar wäre. Hinzu kommt ein außergewöhnliches Surround-System mit 24 Kanälen. Unsere Fotos zeigen den 33,2-Megapixel-Brummer aus der Nähe.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/HD-Na-und-842741/
03.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Sharp_8k4k_-_001.jpg
fernseher,heimkino,ifa,tv
news