Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Ganz aussterben wird die Musik CD sicher nicht. Es gibt noch genug Menschen die keinen PC haben und sich somit auch keine Musik runterladen können. Solche Menschen kann man ja nicht einfach vernachlässigen.
      • Von flozn Freizeitschrauber(in)
        Naja, speziell im Metal-Bereich werden sich CDs auch in Zukunft gut verkaufen - es geht doch nichts über ein schön gemachtes Booklet mit Lyrics, Fotos & evtl. noch eine DVD dazu.
        Ihr wisst ja, wie extrem kritisch Metal-Fans sind. Selbst wenn sich auf einer 80-Minuten-Langrille nur zwei, drei "Füller" befinden, sind schon keine Topwertungen mehr drin.
        Genau umgekehrt verhält es sich natürlich mit der Popmusik, wo sich der Kauf eines kompletten Albums - sprich CD - nur sehr selten rentiert, ergo kauft man eben lieber die zwei, drei guten Songs online.

        Höre gerade Dream Theater's "Metropolis Pt.2: Scenes From A Memory", und das ist von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach nur genial; da würde der Download aller 12 Tracks weit teurer kommen als der Kauf der Musik-CD.
      • Von RapToX Software-Overclocker(in)
        Zitat von taks
        Ich wüsste nicht dass eine meiner CD's einen Kopierschutz hätte
        ich besitze glaub nur 2 cd's mit kopierschutz. alle anderen kommen ohne aus. hängt wohl auch vom musikgenre und dem damit verbundenen plattenlabel ab, denk ich mal.
      • Von IronheadHaynes PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von taks
        Das mit Deutschland war ja nur ein Spass.
        Aber stand die letzte Zeit nicht in den Nachrichten, dass die grossen Musik-Produzenten/Publisher oder wie die heissen den Kopierschutz in Zukunft nicht mehr verwenden wollen?
        Ja, weil sie ihre korrupte Taktik dahingehend geändert haben, dass sie jetzt die Provider vorspannen wollen um sie zu Internetsperren für illegale Filesharer zu zwingen. Dafür lassen sie von Kopierschutzmechanismen und Klagewellen ab.
        Was wird wohl der nächste Schritt sein ? Wenn man alles Revue passieren lässt, würd's mich überhaupt nicht wundern, wenn als nächstes Filesharing an sich - selbst bei urheberrechtlich ungeschützten Inhalten - illegal wird... und dann will die Musikindustrie als nächstes auf die Vorratsdatenspeicherung zugreifen. Und die Große Koalition sagt schön ja und Amen, weil dann Filesharer = Terroristen sind. Hoffentlich geht die Musikindustrie bis dahin pleite... also, immer schön gebrauchte CDs von Privatpersonen bei ebay und in der "Gebraucht"-Sparte bei amazon.de kaufen, Leute !
      • Von taks PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von IronheadHaynes
        Aber so einfach ist das eben nicht, taks. Dass keine deiner Audio-CDs einen Kopierschutz hat, ist dein Glück, könnt' sich jedoch in Zukunft ändern. Für diesen Fall würdest dann jedoch selbst du als Nicht-Deutscher in die Röhre schauen - zumindest, wenn du Wert auf bestmögliche Qualität beim Rippen legst. Denn dann bist du auf ein Freeware-Programm namens EAC angewiesen. Und der Macher von EAC sitzt in Deutschland und wagt es nicht, die nötigen Kopierschutz-umgehenden Mechanismen einzuarbeiten. Er hatte sie schon seit einigen Versionen von EAC im Programmcode drin, hat sie jedoch nach der 2. Novelle des Urheberrechts wieder rausnehmen müssen. Du siehst also, selbst über Deutschlands Grenzen hinweg zieht dieser Wahnsinn unangenehme Auswirkungen nach sich...

        Das mit Deutschland war ja nur ein Spass.
        Aber stand die letzte Zeit nicht in den Nachrichten, dass die grossen Musik-Produzenten/Publisher oder wie die heissen den Kopierschutz in Zukunft nicht mehr verwenden wollen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
671548
Panorama
Gartner-Studie über die Audio-CD gesichtet
Der klassischen Audio-CD steht das Ende als primäres Musikmedium bevor, zumindest wenn man dem in Stamford ansässigen Marktforschungsinstitut Gartner Glauben schenkt.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Gartner-Studie-ueber-die-Audio-CD-gesichtet-671548/
23.12.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/12/800px-Interference-colors.jpg
Musik-CD, Audio-CD, Gartner, Markt
news