Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von elakeduck Komplett-PC-Aufrüster(in)
        von mir aus können die das durchsetzen. dann möchte ich aber auch das sämtliche software kostenlos is. ich versteh diese gebühr ansonsten nicht. ich darf nicht kopieren aber ich müsste dafür trotzdem abgaben zahlen. sinn????
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Da sowieso alle CD´s / DVD´s kopiergeschützt sind, eine Kopie also nicht möglich ist,
        hat sich die Sache mit den Abgaben eigentlich erledigt.
        Dann könnten die Abgaben für Rohlinge und Lauferke gleich mit abgeschafft werden.
        Ist in meinen Augen sowieso nur Geldschneiderei.
        Man gut, das die Gerichte noch vernünftige Entscheidungen treffen.
      • Von d00mfreak Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
        Zitat von twack3r
        Ich glaube Du verstehst das ein bißchen falsch. Da geht es nicht nur um Raubkopien, sondern um die Anpassung antiquierter Vertriebsmodelle für jegliche Art von Inhalt auf dem digitalen Weg.



        Das Problem ist nur, dass nur die Teile angepasst werden sollen, die den Contentprovidern mehr $ bescheren.

        Aber ansonsten ist es lächerlich, eine Pseudo-Steuer auf Geräte und Speichermedien zu erheben, nur, weil damit jemandens Content weiterverbreitet werden könnte. Und zudem ist es ja nicht so, dass die großen Content-Provider ein Monopol auf kreatives Schaffen haben. Meine Arbeit am Rechner bringt auch durchaus kreative Sachen hervor, allerdings hab ich von der Gema und ähnlichen Wegelagerern noch nix vom Kuchen bekommen.
      • Von N-Golth-Batai Freizeitschrauber(in)
        Zitat von dymas
        Urheberrechtsabgabe für Bleistifte! Denn damit kann man abschreiben.
        das wäre mal was.....
      • Von Nixtreme Freizeitschrauber(in)
        Das ist doch mal ein gutes Urteil...zumindest vorerst! Mal schaun wie sich die Sache entwickelt!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705273
Panorama
Einstweilige Verfügung erlassen
Das Oberlandesgericht München hat die Urheberrechtsabgaben für PCs vorerst gekippt und der ZPÜ vorerst per einstweiliger Verfügung die Veröffentlichung im Bundesanzeiger untersagt.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Einstweilige-Verfuegung-erlassen-705273/
22.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/Urheberrechtsabgaben-PC-Einigung.JPG
Urheberrechtsabgaben, PC, Oberlandesgericht
news