Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von rytme PC-Selbstbauer(in)
        vielen dank für die super erklärung
      • Von Kenneth
        Zitat von rytme
        Wozu dient überhaupt diese Brille?
        Verschiebt, bzw. bringt die nur die anderen Frames in richtige Postition?
        Das mit dem Rot Grün Zeugs is doch sogut wie vorbei.

        Bin echt noch nicht sehr bewandert was 3D angeht, erst seitdem ich letztens ma im Kino war und es ja mittlerweile immer mehr in Mode kommt, interessierts mich schon.
        3 Arten die i mal kurz erklär:
        Grundsetzlich:
        Die 2 Bilder die Angezeigt werden wurden zuvor mit zwei versetzten Blickwinkel aufgenommen bzw vom Grafiktreiber berechnet.

        1.Anaglyph Rot/Cyan:
        Das Video ist fertig in 2 Farben auf einer Videospur vorkodiert. Die Brille mit dem Cyan Filter lässt nur das Videobild durch was kein Cyan enthält. Der Rote Filter lässt alles durch was kein Rotanteil besitzt.

        2.Shutterbrille
        Der (als bsp) 120Hz Fernseher gibt abwechselnd für das linke und rechte Auge ein Bild aus. ergibt 60Hz für ein Auge und 60Hz für das andere Auge. Die irgendwie am System angeschlossene Brille, weiss wann der wechsel der 120 Einzelbilder in der sek genau statfindet und verdunkelt im wechsel zwischen den beiden Augen die Gläser ab. Ja so schnell ist sie und Verdunkelung heisst: komplett undurchsichtig für diese 1/120sek. Das ist so schnell und nimmt man bewusst nicht war. Da man 60Bilder sieht und es bei den anderen 60Bilder dazwischen dunkel ist nimmt man alles so war als ob man durch eine 50% verdunkelte Sonnenbrille guckt.
        Also -> TV wechselt Bilder hin und her -> Brille dunkelt abwechselnd die Gläser ab -> Augen sehen im wechsel das für sie bestimmte Bild.

        3.Polbrille Kino (IMAX 3D) Nur eine Variante mit Pol Filter.
        Gibt 2 Beamer. 1 pro ansicht. Ein Beamer hat ein Polfilter vor der Linse welches das ganze Licht in Horizontale Wellen ausrichtet der andere Beamer hat den Filter so dran das er das Licht Vertikal ausrichtet. 90° Verdreht quasi. Ist für das normale sehen unrelevant und nicht weiter warnehmbar. Mit der Pol Brille die man aufsetzt welche die gleichen Filter wie die Beamer besitzen, werden die Strahlen für das jeweilige Auge gefiltert. Das von der Leinwand Horizontale ausgerichtete Licht des einen Beamer kann nur Durch die Gläser des einen Auges mit ebenfalls Horizontal ausgerichtetem Filter und das Vertikal ausgerichtete Licht des anderen Beamer durch das andere Auge mit den Vertikal ausgerichteten Filtern.
        Pol Filter sind Billig und sind fast verdunkelungsfrei. Problem ist es ein abwechselnd Polarisiertes Licht mit einem TFT zu erzeugen. Be bisherigen lösungsansätzen musst dann aber mal Google befragen "IZ3D Monitor" "Zalman 3D" "Hyundai 3D Monitor" die fkt so.
      • Von Havenger Gesperrt
        das klingt doch mal richtig gut auch wenns schwer vorstellbar ist das es das ohne brille geben soll ...
      • Von rytme PC-Selbstbauer(in)
        Wozu dient überhaupt diese Brille?
        Verschiebt, bzw. bringt die nur die anderen Frames in richtige Postition?
        Das mit dem Rot Grün Zeugs is doch sogut wie vorbei.

        Bin echt noch nicht sehr bewandert was 3D angeht, erst seitdem ich letztens ma im Kino war und es ja mittlerweile immer mehr in Mode kommt, interessierts mich schon.
      • Von Kenneth
        Zitat von Riezonator
        ja aber ich finde das die 24 wirklich was wenig sind

        Zitat von MysticBinary82
        das mag bei 3D 30p zutreffen aber nicht bei 24p, da brauchst du nur 96Hz.

        120Hz 3D klappt auch mit 24p x2 für 3D (theoretisch auch 121Hz das ist vollig banane.)

        2x 24p heisst es kommen in einer sek 24 Bilder fürs rechte Auge am Ferneseher an und 24 Bilder fürs linke Auge. Was der Fernseher draus macht ist dann sein ding.
        Wenn er 120Hz hat nimmt er die 24p fürs eine Auge und errechnet daraus 60 Bilder. Für das andere 24p auch noch mal 60 Bilder und Zeigt sie dann abwechselnd innerhalb einer sek.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
694280
Panorama
Eins, Zwei, 3D
3D wohin man schaut: Die internationale Funkausstellung in Berlin zeigt, was in nächster Zeit ansteht. Die dritte Dimension kommt für TV, Konsole und sogar für Laptop und Co. Update: Die Spezifikationen für Blu-ray 3D sind fertig.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Eins-Zwei-3D-694280/
17.12.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/12/Blu-ray-3d.JPG
blu-ray,3d
news