Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von richibohem Schraubenverwechsler(in)
        wenn ich das alles lese warum sucht ihr euch nicht ein job bei canon.....wenn d5 3 so schlecht ist......
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von "PixelSign"


        das kann ich nicht bestätigen. ich fotografiere mit der 60d (gleicher sensor) und mein bruder mit der 7d. beide liefern rauschfreie bilder bei iso 100. erst ab den regionen 1000+ wird das rauschen langsam störend (und das auch nur wenn die bilder nicht verkleinert und durch software optimiert werden). Ich schieße des öfteren bilder bis iso 3200 und erhalte auch mit diesen noch wunderbare (bearbeitete) endresultate.
        Jop, genauso ist es und wenn man dann noch die Bilder ausdruckt, so wie ich das gerne mache, sieht man das eh nicht.

        MfG
      • Von vowolf Schraubenverwechsler(in)
        Ich glaube, ich bleibe vorerst bei meiner alten 5D. Bestenfalls hole ich mir mal eine gebrauchte MkII, wenn der Preis im Keller ist. Das, was die MkIII mehr bringt, macht meine Photos nicht besser. Belichtung messe ich häufig extern, ausserdem ist manuelles fokussieren angesagt. Das gesparte Geld stecke ich lieber in eine Blitzanlage.
        Ausserdem hat Canon ein Problem: Mehr Pixel bringen keine Leistungssteigerung, da müssen die Objektive erst einmal besser werden. (Und damit unbezahlbar!!) Speziell im WW-Bereich. Damit hat sich "Fine Art Printer" mehrfach kritisch auseinandergesetzt. Insofern können die bei Canon vorerst nur Modellpflege betreiben und den Leuten weiss machen, daß die neue Kamera(s) es Wert ist (sind), daß man soviel Geld dafür ausgibt.
        Was Nikon mit der d800 an besserer Bildqualität bringt, bleibt erst einmal kritisch abzuwarten. Für mich ist das im Moment nur ein PR-Gag. Zwei Neuentwicklungen sind jedoch ausserordentlich interessant: Die spiegellosen Systemkameras und Lichtfeldkamera. Man sollte deshalb nicht zu viel in ein System investieren, wenn es schon bald überholt sein könnte.
      • Von Fatalii PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Deswegen habe ich ja geschrieben, dass es übertrieben ist. Als ich direkt zum Release eine dieser Kameras testen konnte, habe ich merkliches Rauschen
        festgestellt. Auch im DSLR-Forum berichten viele über merkliches Rauschen. Wohlmöglich ist es auch nur Meckern auf hohem Niveau. Ich meine es gab
        mal ein Firmwareupdate für die 7D, das auch diesen Punkt gefixt hat.
        Ab ISO 1000+ wird es bei fast jeder Kamera störend. Wobei die Kameraklasse rund um die 1D(s+x) da eine Ausnahme darstellt.

        MfG
      • Von PixelSign Software-Overclocker(in)
        Zitat von Fatalii
        Böse Zungen behaupten man könnte am am Strand der Nordsseinseln das Meeresrauschen
        nicht von dem der Kamera unterscheiden. Etwas übertrieben, aber die 7D rauscht merklich.

        das kann ich nicht bestätigen. ich fotografiere mit der 60d (gleicher sensor) und mein bruder mit der 7d. beide liefern rauschfreie bilder bei iso 100. erst ab den regionen 1000+ wird das rauschen langsam störend (und das auch nur wenn die bilder nicht verkleinert und durch software optimiert werden). Ich schieße des öfteren bilder bis iso 3200 und erhalte auch mit diesen noch wunderbare (bearbeitete) endresultate.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870781
Panorama
Digitale Spiegelreflexkamera
Die neue digitale Spiegelreflexkamera EOS 5D Mark III von Canon soll die EOS 5D Mark II zwar nicht ablösen, baut aber dennoch auf deren Leistung auf und enthält einige Verbesserungen für Filmemacher.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Digitale-Spiegelreflexkamera-870781/
02.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/Canon_EOS_5D_Mark_III__1_.jpg
canon,dslr
news