Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Troollin Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Trefoil80
        Es war klar, dass Politiker wie Cameron oder auch CDU/CSUler versuchen, die grausamen Anschläge für ihre Zwecke zu missbrauchen, um den Einsatz von wirksamen Verschlüsselungen zu diskreditieren oder für die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung die Trommel zu rühren.
        In diesem Zusammenhang finde ich es verwerflich, dass die Politiker davor warnen und es verachten, dass die Pegida oder Marine Le Pen den Anschlag in Frankreich instrumentalisieren, aber selbst den Vorfall dafür ausnutzen wollen, die Vorratsdatenspeicherung wieder ins Spiel zu bringen. Damit bewegen sich, meiner Meinung nach, alle auf der selben Stufe.
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Kerkilabro
        Als wäre Verschlüsseln sicher Nur die Zombies sollen das glauben, klappt ja prima.
        Nunja, Edward Snowden hat seine E-Mails verschlüsselt und damit Leben auf Verschlüsselung verwettet. Sinngemäßes Zitat von ihm: "Richtig implementierte Verschlüsselung funktioniert." Hätte seine Verschlüsselung nicht funktioniert, würde er jetzt in irgend einem geheimen Gefängnis hocken oder tot sein. qed

        Munter bleiben!
      • Von locojens PCGH-Community-Veteran(in)
        Man hat es doch in Frankreich gesehen was das Speichern von den besagten Daten bringt ... nämlich NICHTS!!!

        PS: je suis perdu
      • Von evilmane666 PC-Selbstbauer(in)
        Würde mich nicht wundern wen das nicht schon wieder ne abgrkarterte Sache is um drakonische Gesetze durchzubringen man denke zurück am 9.11 danach war nichts mehr wie es war seit dem Zeitpunkt sind wir keine Menschen mehr sondern potentiele Verbrecher die man rund um die Uhr überwachen muss. Ich frage mich nur wer den ganzen blödsin glaubt und solchen Gesetzen zustimmt, kein einziges Gesetz hatte bisher was gebracht mit genug Ehrgeiz und unmoralischen Ambitionen lässt sich immer ein Verbrechen begehen man braucht sich nur die Geschichte der letzten 100 Jahre anschauen Menschen die sich verteitigten bezeichneten unwissende von Medien verblödete ignoranten als Terroristen, doch die wirklichen Terroristen sitzen mit Anzug und Krawatte in schönen Büros . wir Menschen lesen die Zeitung sehen die Nachrichten und glauben wir wären schlau genug über alles urteilen zu können . also ich habe echt mehr Angst vor dem was sich die Marionetten der Politik für uns noch ausdenken und nicht vor terroristen
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Schon sehr komisch das verhalten der Politiker, wenn die Bevölkerung überwacht bzw ausspioniert werden soll ist alles okay wenn es nach ihnen geht, aber wenn sie selbst überwacht werden wird daraus eine Staatskrise erster Güte *Hust* Merkel Handy als Beispiel *Hust*
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147758
Panorama
David Cameron fordert Verschlüsselungs-Verbot in Whatsapp und Co.
In Großbritannien ist Wahlkampf und in einer Rede des derzeitigen Premier David Cameron fordert dieser eine Überwachung der Kommunikation und ein Verbot der Verschlüsselung. Das sei in einer Demokratie machbar, so der Konservative.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Cameron-fordert-Verschluesselungs-Verbot-Whatsapp-1147758/
13.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/15615581920_6dc206d106_o-pcgh_b2teaser_169.jpg
news