Bild des Tages: teuerste Kopfhörer der Welt vorgestellt

Panorama

Bild des Tages: teuerste Kopfhörer der Welt vorgestellt

Manuel Schulz
|
20.04.2007 07:49 Uhr
|
Neu
|

Ultrasone Edition 9 Ultrasone Edition 9 [Quelle: Siehe Bildergalerie] Wer sich die teuersten Mäuse der Welt und das dazugehörige Mauspad leisten kann (siehe News der letzter Woche), der hat vielleicht auch Spaß an gutem Sound und kann mit dem "Edition 9 Limited Edition S-Logic Natural Surround Sound Headphone" von Ultrasone sogar ein echtes Schnäppchen erstehen. Für nur sage und schreibe 1499,- US-Dollar kann das kleine Prachtstück bei Amazon geordert werden.

Neben den umfangreichen technischen Features bietet das Gerät auch einiges an Optik und Verarbeitung. So wurde es in Deutschland handgefertigt. Als Material für Ohrmuschel und Bügelpolsterung dient Leder des ethiopischen Haarschafes, Chromplatten an den Außenseiten der Ohrmuschel als Blickfang. Das Ganze wird dann in einem schicken Alukoffer versandt und kommt per "Super saver shipping" mit fünf Jahren Garantie daher.

 

Verwandte Artikel

13°
 - 
Auf dem sogenannten Social News Aggregator Reddit lässt sich zu praktisch jedem Thema ein Subreddit finden - getreu dem Motto "If it exists, there is a subreddit for it". Diesem Beispiel folgt nun auch die Litecoin-Bewegung, die mit AMDs Vorstellung der Volcanic-Islands-Familie starken Aufwind bekommen hat. mehr... [164 Kommentare]
12°
 - 
Das Hin und Her hat ein Ende. Der japanische Elektrokonzern Toshiba erklärt die von ihnen bislang propagierte HD-DVD für gescheitert. Das berichtet heise online. mehr... [0 Kommentare]
 - 
Der aus den USA stammende Onlineshop Amazon hat kürzlich einen neuen Aktionärsbrief publiziert, in dem unter anderem neue Informationen zum geplanten Prime-Air-Dienst enthalten sind. Demnach habe man bereits die 6. Generation der Flugdrohnen getestet und befinde sich in der Designphase für zwei weitere. Darüber hinaus wird der neue Streaming-Dienst Prime Instant Video angesprochen, der sich über ein stetes Wachstum erfreue. mehr... [14 Kommentare]