Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von onkelacid Schraubenverwechsler(in)
        ******** aber auch das ich keine Kleinen Eier habe und mir Big Daddy nd´Mom
        ne´fette Portion Hirn vereerbt haben..........sonst hätt ikke mir schon längst sonn´Teil gekoooft.

        Ich gehöre zu den bekloppten DOWNgrader´n

        Ikke hab´sonn 20 €uro Scheckartenhandy von Elekrto Conrad, bin mehr oder weniger fett im MonkeyBuisness........Hey und ich bin voll Glücklich damit

        Viel Spass mit euerm IpAD
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Harlekin

        Das Argument zieht nicht, weil es eben eine Frage der Perspektive ist bzw. eine Frage wie deine persönliche Präferenzstruktur aussieht.
        Der Preisleistungswert ist nicht einfach nur eine Zahl. Denn die Leistung der Sache wird eben nach individuellen Maßstäben bewertet. Dir ist ne teure Graka das Geld wert weil sie flüssig ne super Grafik zaubern kann.
        N iPad- Käufer wird darüber vielleicht nur denken "unglaublich, dass der dafür so viel Geld ausgibt, das ist doch total unnütz".
        Das gleiche sagst du ja übers iPad bzw. deren Käufer. Nur aus deren Sicht hat das Gerät ja evtl. n Mehrwert.
        Und diese Leute sind nun mal kaum bei uns im Forum unterwegs, daher ist die Reaktion völlig normal. Du musst gestehen, dass das iPad von der Funktionalität, Ausstattung und (Roh-)leistung her einfach nur schwach für den Preis. Deswegen würde die Mehrheit der Forenmitglieder auch eher ein Wepad vorziehen, weil es einfach mehr kann.
        Oder siehst du hier irgendeinen, der einem 5650 einer 5850 zum gleichen Preis vorzieht, nur weil das Ding sagen wir mal bessere Eigenschaften hat( z.B. passiv gekühlt, ein paar Ausgänge mehr, weiß lackiert) ö.Ö ich glaube nicht.

        Zitat von Harlekin

        Was ich damit sagen will: Habt einfach verständnis und nehmt nicht eure Meinung, stülpt sie jedem und allem über, und werft diesem dann vor, dass er dumm ist, weil er nicht eure Ansichten hat und deswegen sinnlosen Käufe tätigt. Im Grunde argumentiert ihr nämlich nur so, dass ihr es sinnlos findet und deswegen die anderen "Deppen" sind. Die Möglichkeit, dass es für andere eben doch Sinn machen kann, lasst ihr irgendwie nicht gelten.

        Ich hätte gerade in Computer- Foren eigentlich mehr Offenheit ggü. -zugegebenermaßen- recht teure Spielereien erwartet. Weil potente Spielerechner sind im Grunde auch nichts anderes - n recht teurer Freizeitspaß.
        Wie gesagt, wenn es nur teurer wär - kein Problem. Aber hätte das Teil wenigstens etwas drauf. Meine Meinung ist, super Touchumsetzung, und das wars. Und die Touchumsetzung hat man schon beim iPod Touch gesehen, und so wie Apple das als Weltrevolution darstellt, macht sich dieses Produkt einfach nur lächerlich.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Harlekin

        Doof wäre es, wenn ich all diese Nachteile kenne, sie mich auch wirklich stören würden, ich das iPad trotzdem kaufe nur weil es entweder von Apple ist oder es jeder hat.
        Ich denke schon das viele von den Käufern sich über die Nachteile im Klaren sind aber sie eben auch aus der Markentreue heraus, deren Negativeigenschaften "schönreden" und das meine ich jetzt nicht böse. Das ist irgend ein psychologisches Problem(Stockholmsyndrom) und geschieht eher unterbewußt, es gab dazu mal ein sehr interessanten Artikel, den ich jetzt aber attock nicht finden kann. Hier aber dafür ein ähnlicher Artikel, der das gleiche Thema anspricht.
        Leiden Apple-Nutzer am Stockholm-Syndrom?
        heise online - Berater: iPhone-Fans leiden unter dem Stockholm-Syndrom

        MfG
      • Von Harlekin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von BaronSengir

        Denn mit dem WePad kommt schließlich etwas das dies alles kann und zusätzlich noch auf einem open OS läuft mit einem freien SDK für jederman.
        Das versteh wirklich ein Anderer........
        Ich hab nie behauptet, dass die Gründe nicht irrational erscheinen können oder es auch sind.
        Nur: SOlange die Leute damit glücklich sind, isses doch ok.
        Doof wäre es, wenn ich all diese Nachteile kenne, sie mich auch wirklich stören würden, ich das iPad trotzdem kaufe nur weil es entweder von Apple ist oder es jeder hat.
      • Von BaronSengir Software-Overclocker(in)
        Okay. Eine Million Menschen kaufen ein Gerät das bei zu viel Sonne aus geht weil es überhitzt.
        Ein Gerät mit demselben OS wie der iPod touch. Das nicht viel mehr kann als ein iPod touch.
        Das keine Kamera hat, kein FullHD kann, kein HDMI Ausgang hat aber ein Media Player sein will, kein Flash unterstützt (kein youtube, keine facebookspiele, etc.) aber ein tolles Gerät zumsurfen sein soll, das kein USB Ausgang hat, das immer als Netbookersatz gilt an das man aber keinen Drucker anschließen kann und alle in iWorks geschriebenen Dinge eh erst umständlich auf einen PC/Mac bringen muss um sie dann doch noch auszudrucken, das auch als eBookreader verkauft wird aber verglichen mit dem Kindle ein Display hat bei dem man Kopfschmerzen nach längerem lesen bekommt.
        Und all das weil es von Apple kommt?
        Denn mit dem WePad kommt schließlich etwas das dies alles kann und zusätzlich noch auf einem open OS läuft mit einem freien SDK für jederman.
        Das versteh wirklich ein Anderer........
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746743
Panorama
Apple
Das Ipad von Apple wurde in den ersten 28 Tagen seit Veröffentlichung bereits eine Million Mal verkauft. Diese Zahlen bestätigte nun Apple in einer offiziellen Mitteilung. Damit verkauft es sich deutlich schneller als beispielsweise das originale Iphone.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/Apple-746743/
04.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/apple-Ipad-Tablet-PC-384.jpg
ipad,apple
news