Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Eine einheitliche Technik für die Brillen wäre eh schon längst überfällig. Ich finde es super dass zB Nvidia eine Software rausbringt wo man auf einem neuen 3DTV dann auch PC-Spiele mit der Brille des Herstellers spielen kann.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Erikson
        Eine 3D Brille für ein 2D Gerät ist doch Unsinn. Es geht hier ja darum, dass jeder Fernsehgerätehersteller seine eigenen Brillen herstellt und nur diese an seinen Geräten funktionieren.
        In dieser Hinsicht ist diese Universalbrille eine gute Sache, wobei ich eher auf die 3D-Technologie(ohne Brille) von Toshiba schaue.


        Stellt sich die Frage, wie ein Drittanbieter ohne Unterstützung der Fernseherhersteller die Kompatibilität garantieren kann...
        Entweder nutzen die eh alle die gleiche Technik und sind untereinander kompatibel, oder sie nutzen verschiedene Techniken und sagen nichts drüber.
      • Von FloW^^ Freizeitschrauber(in)
        Für maximal 5€/Brille würd ich vielleicht sogar drüber nachdenken, mir auch irgendwann mal soeine Brille zuzulegen...
      • Von Jami Software-Overclocker(in)
        Zitat von Erikson
        Eine 3D Brille für ein 2D Gerät ist doch Unsinn. Es geht hier ja darum, dass jeder Fernsehgerätehersteller seine eigenen Brillen herstellt und nur diese an seinen Geräten funktionieren.
        In dieser Hinsicht ist diese Universalbrille eine gute Sache, wobei ich eher auf die 3D-Technologie(ohne Brille) von Toshiba schaue.
        Nein, es geht genau ums Gegenteil, nämlich Standards zu setzen, sodass es einen Preiskampf gibt, damit man sich günstig ne Zweit-,Dritt-,Viertbrille zu legen kann, und die dann auch funktioniert.
      • Von Erikson Schraubenverwechsler(in)
        Eine 3D Brille für ein 2D Gerät ist doch Unsinn. Es geht hier ja darum, dass jeder Fernsehgerätehersteller seine eigenen Brillen herstellt und nur diese an seinen Geräten funktionieren.
        In dieser Hinsicht ist diese Universalbrille eine gute Sache, wobei ich eher auf die 3D-Technologie(ohne Brille) von Toshiba schaue.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
771183
Panorama
3D wird schick
Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin präsentiert der Aussteller Xpand 3D-Brillen, die zu allen derzeitigen 3D-Fernsehgeräten kompatibel sein sollen. Zusätzlich hat der Hersteller namhafte Designer aus der Mode engagiert, um die besonders schönen Modelle vorzuführen.
http://www.pcgameshardware.de/Panorama-Thema-233992/News/3D-wird-schick-771183/
07.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/xpand_universal_3d_glasses.jpg
3d,ifa
news