Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Avataras Schraubenverwechsler(in)
        Schade das das Gigabyte ODIN GT nich dabei is - ist zwar auch etwas älter mittlerweile aber allein die Leistung / Ausstattung machen es redenswert - u.a. die beiliegende Software (was ja bei einem PSU ungewöhnlich ist)
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von kmf
        ^^ Tjo bei Trafos, ein Netzteil ist im erweiterten Sinne ja auch nur ein Trafo, wird als Nennleistung die abgegebene elektrische Leistung als Nennleistung angegeben - mit anderen Worten die maximal im Dauerbetrieb erreichbare Leistung angegeben.

        Dann sind wir uns ja einig.

        Zitat von kmf

        Sagt mir aber immer noch ned, wann das Toughpower die Randale veranstaltet hat - bei 624W Leistungsaufnahme oder bei 624W Leistungsabgabe.

        Das Geheimnis kann nur der Monty lüften. Er ist übrigens KEIN kanadischer Monty. *SCNR*
      • Von kmf PCGH-Community-Veteran(in)
        ^^ Tjo bei Trafos, ein Netzteil ist im erweiterten Sinne ja auch nur ein Trafo, wird als Nennleistung die abgegebene elektrische Leistung als Nennleistung angegeben - mit anderen Worten die maximal im Dauerbetrieb erreichbare Leistung angegeben.

        Sagt mir aber immer noch ned, wann das Toughpower die Randale veranstaltet hat - bei 624W Leistungsaufnahme oder bei 624W Leistungsabgabe.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von Uziflator
        Aha, einen Spitznamen habt ihr dem Manuel auch schon verpasst.


        Nein, den hat er selbst mitgebracht. Warum? Frag' ihn.

        Zitat von kmf

        Ich hoffe nur, dass Kollege Monty die nicht bei max. Leistungsabgabe gemessen hat, weil einige der Netzteile weit oberhalb ihrer Nennleistung betrieben wurden.

        Hm? Nennleistung bezieht sich doch auf die Leistungsabgabe, welches wiederum (Leistungsaufnahme x Wirkungsgrad) sein dürfte. Oder?
      • Von kmf PCGH-Community-Veteran(in)
        Bei der Geräuschmessung - welche Werte sind dabei eingeflossen? Oder besser, bei welcher Leistungsabgabe kam es zu der Lautheit. Hab darüber im Heft nix gefunden.

        Ich hoffe nur, dass Kollege Monty die nicht bei max. Leistungsabgabe gemessen hat, weil einige der Netzteile weit oberhalb ihrer Nennleistung betrieben wurden.

        Merkt ihr wahrscheinlich selbst, die Angabe unter 3D ist nicht so recht zuordenbar bzw. reiner Gummiwert.

        Ich frage auch deshalb, weil ich mir die Tage beim Zack-Zack das Toughpower mit 650W abgegriffen hab und ich dieses - wo man doch allgemein sagt, die Toughpower seien recht laut - unter 3D nicht als laut empfinde, zumindest nicht lauter als das 620W Liberty von Enermax.

        Deshalb würde mich jetzt ein Gegentest bei gleicher Hardwarebestückung - nur stärkere Netzteile - bis ca 750W brennend interessieren. Wäre so was machbar?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
674387
PCGH-Webseite
Vorschau auf PCGH 03/2009
In der kommenden Ausgabe 03 / 2009 der PC Games Hardware nehmen wir zehn Mittelklasse Netzteile zwischen 500 und 560 Watt genauer unter die Lupe.
http://www.pcgameshardware.de/PCGH-Webseite-Brands-157180/News/Vorschau-auf-PCGH-03-2009-674387/
28.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/Corsair_VX550W.JPG
netzteil
news