Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Titanfall - Schlägt Spielspaß die Technik? Das meinen die Redakteure zu einem aktuellen Thema

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Titanfall - schlägt der Spielspaß die Technik?"


    Das Format "Redakteure privat" gibt Ihnen Einblicke in die Redaktion fernab einer Webcam oder einer Heft-Kolumne. Jeder PCGH-Redakteur gibt hier seinen persönlichen Kommentar zu einem aktuellen Thema ab. Dabei behandeln wir nicht nur die ganze Welt der PC-Hardware, sondern auch Spiele inklusive aktueller Konsolentitel, Filme und ganz allgemein der Technik - welche in mannigfaltiger Art und Weise unser tägliches Leben beeinflusst. Redaktion Intern erscheint immer wöchentlich: sonnabends um 11:45 Uhr.

    Heutiges Thema "Titanfall – schlägt der Spielspaß die Technik?"

    Was denken Sie über das Thema Titanfall? Nutzen Sie die Kommentarfunktion! Gern können Sie uns auch Themenvorschläge für "Redakteure privat" unterbreiten

    Hintergrund: "Titanfall – schlägt der Spielspaß die Technik?"

    Titanfall, eine gelungene Mischung aus Ego-Shooter, Mech-Spiel und MOBA, bietet rasante, actiongeladene Mehrspielergefechte mit mächtigen Mechs. In puncto Technik geht es dagegen deutlich weniger spektakulär zu, denn Entwickler Respawn Entertainment setzt mit Valves Source Engine auf ein doch schon betagtes technische Fundament, das eindeutig an seinen Leistungsgrenzen stößt.

    Dem positiven Eindruck vom Spielgeschehen steht die wenig mitreißende Optik gegenüber. Valves Source-Engine gibt zwar Render-technisch alles, aber grafisch ist Titanfall keinesfalls eine Offenbarung und muss sich klar hinter Konkurrenten wie Battlefiield 4 oder Crysis 3 einordnen. Insgesamt entstand der Eindruck, dass Respan Entertainment den Renderer von Valves Basistechnologie nicht erweitert, verbessert oder modifiziert hat. Im Gegenzug lief die Beta auf dem mit einem Core i7-4770K, einer Geforce GTX 770 und 16 Gigabyte RAM bestückten PC in 1.080p gefühlt sehr flüssig.

    Immerhin wirkte das Bild aufgrund einer wie wir vermuten vierfachen Multisampling-Kantenglättung (laut Video.cgf-Datei Stufe "6") sehr ruhig. Weder flimmerte die Vegetation stark, noch kam es zu einer sichtbaren Treppchen-Bildung an Polygonkanten (Waffenmodell, Zäune, Leitungen, Geländer und Gebäude mit Antennen und weiteren filigranen Anbauten). Obwohl weder Tag- und Nachzyklen noch ein Wettersystem Einfluss auf die Beleuchtung nehmen, wirkte diese nicht zuletzt dank der immer noch sehenswerten HDR-Effekte inklusive Tone-Mapping sowie der größtenteils filigran und mit hoch aufgelösten Shadow-Maps dargestellten Schatten noch stimmig. Die Texturen sind zwar genauso detailliert wie bei Half Life 2, Left 4 Dead und Co. und besitzen eine hohe Auflösung sowie dank Bump-/Normal-Mapping eine gewisse Plastizität. Weitere Hintergründe zur Frage der Woche finden Sie in unserem Artikel zu EAs Shooter Titanfall.

  • Es gibt 31 Kommentare zum Artikel
    Von RedDragon20
    Zugegeben, da hast du wohl Recht. Das mag (meiner Meinung nach) aber auch daran liegen, dass Metro spielerisch nichts…
    Von hauptmann25
    Ich sehe unter Technik halt nicht nur die Grafik. Die Grafik ist nur ein kleiner Teil der Technik. Was ich an Technick…
    Von m1ka007
    besten dank Key funzt 1A
    Von RedDragon20
    Nicht ganz richtig. Dem jedoch stimme ich zu. Ein paar mehr Physikspielereien hätten dem Spiel gut getan. Aber die…
    Von Robonator
    Mich wundert allerdings in welcher Hinsicht das Game denn ein CoD-Verschnitt sein soll.... Oder nee, eigentlich…
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von hauptmann25
        Und bei Spielen wie ein Metro Last Light würde ich sogar sagen dass die Grafik sehr viel ausmacht ich würde Metro nie so mögen wenn es nicht so "schön" wäre.
        Zugegeben, da hast du wohl Recht. Das mag (meiner Meinung nach) aber auch daran liegen, dass Metro spielerisch nichts bietet. Es ist linear und bietet nur 08/15-Gameplay. Eine tolle Story bietet es auch nicht, finde ich. Es lebt einfach von seiner Grafik und der Atmosphäre. Das allein reicht aber nicht.
      • Von hauptmann25 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von RedDragon20
        Nicht ganz richtig.
        Ich sehe unter Technik halt nicht nur die Grafik. Die Grafik ist nur ein kleiner Teil der Technik. Was ich an Technick sehe sind so Sachen wie stabil es läuft, ob die Server stabil sind, ob es Community-server gibt, ob es eine Server-liste gibt, ob es genug Einstellungen gibt auch für Sachen wie FoV, ober der Netcode gut ist, all diese technischen Faktoren tragen dazu bei dass der Spielspaß nicht gehindert wird, und leider ist es bei Titanfall nicht ganz perfekt. Aber auch die Grafik trägt dazu bei wie sehr ein Spiel Spaß macht, wie gesagt wenn es ein bisschen mehr Physik gäbe oder leichte Zerstörung würde es sicher mehr Spaß machen. Und bei Spielen wie ein Metro Last Light würde ich sogar sagen dass die Grafik sehr viel ausmacht ich würde Metro nie so mögen wenn es nicht so "schön" wäre.
      • Von m1ka007 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von MR-Y
        Xbox One Key da ich leider keine hab
        bitte testen kann sein das der Key nicht geht hab mir ein für den PC geben lassen
        KTYM9-R7F77-9H3DG-CQ74W-6RXRZ

        aber ich kann nur sagen es macht spaaassss und Grafik ist mehr als ok es rumbst und bumsst an jeder ecke
        Titanen sind der hammer aber auch als Fusssoldat einfach nur Fun
        ich für mein teil werde es mir kaufen der spiel spass kommt nicht zu kurz ^^
        mfg


        besten dank Key funzt 1A
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von hauptmann25
        Spielspaß und Technik gehören nicht getrennt, der Spielspaß ist von der Technik abhängig.
        Nicht ganz richtig.

        Zitat von hauptmann25
        Obwohl die Grafik selbst das kleinste übel ist, ich hatte ein paar Crashes und seeeehr lange Wartezeiten beim Verbinden zum Server. Weiß nicht was da los war aber hat mich fast in die Weißglut getrieben. Was mich aber schon stört am "graphischen" ist dass NICHTS Physik hat. In den Häusern gibt es sogar Dosen aber die rühren sich nicht wenn man sie anschiesst. Da hat CS 1.6 mehr Physik drinnen. Ich verlange ja nicht dass jedes Haus einstürzt aber etwas mehr Physik und Zerstörung könnte schon drinnen sein.
        Dem jedoch stimme ich zu. Ein paar mehr Physikspielereien hätten dem Spiel gut getan. Aber die Source Engine bietet nunmal kein Destruction whatever. Lediglich Havok-Physik, die aber auch nicht wirklich genutzt wird. Was eigentlich schade ist, da man hier sicher auch ein paar Möglichkeiten gehabt hätte.
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Mich wundert allerdings in welcher Hinsicht das Game denn ein CoD-Verschnitt sein soll.... Oder nee, eigentlich wundert es mich nicht. Wird ja mittlerweile jeder Shooter als BF oder CoD Verschnitt angesehen...
        Allerdings verstehe ich nicht was du mit "Möchtegern Mech" meinst. Was ist es denn sonst? Ich hab nen fetten Mech mit einer genauso fetten Kanone, dazu nette Nebenfeatures wie z.B. eine nette Raketensalve und kann feindliche Mechs und Soldaten "Brofisten" Das Einzige was dem Shooter zum Moorhuhn-Schiessen macht ist die "Smartpistol". Die ist einfach lächerlich
    • Aktuelle PCGH-Webseite Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109616
PCGH-Webseite
Titanfall - Schlägt Spielspaß die Technik? Das meinen die Redakteure zu einem aktuellen Thema
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Titanfall - schlägt der Spielspaß die Technik?"
http://www.pcgameshardware.de/PCGH-Webseite-Brands-157180/News/Titanfall-schlaegt-der-Spielspass-die-Technik-1109616/
15.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/Redaktion-Intern_110.png
titanfall,pc games,pc spiele
news