Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Fatalii PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Es ist schön zu sehen, dass sich meine Eindrücke mit denen der meisten Redakture decken.

        Zu den Flops:
        1. Der Bulldozer- hoch interessante Architektur mit viel Potenzial, siehe Serversparte, aber für den Desktopbetrieb nur bedingt geeignet.

        2. 3D- egal ob im TV- oder PC-Bereich. Mit einer Brille, viel Rechenleistung und hohen Kosten verbunden. Nichts für mich.

        3. HDDs- Ja auch ich finde den Umgang der Industrie mit der Festplattenkrise chaostisch. Genauso das Krisenmanagement, das den Opfern
        und der Infrastruktur helfen sollte.

        4. Crysis2- der von vielen so heiß erwartete und hochgelobte Crosstitel enttäuschte zuerst fast auf ganzer Linie. Erst ein Patch brachte
        Besserung, aber mehr auch nicht. Somit steht dieses Spiel stellvertretend für die gesamte Spieleindustrie, da anscheinend Profit vor
        technischen Neuerungen gestellt wird. Selbst Battlefield kann sich weit von Crysis1(Warhead), der ewigen Referenz, absetzen. Mal abgesehen
        von der Beleuchtung, hier sind Crysis 2 und BF3 ohne Zweifel vorne, finde ich nicht viele bessere Effekte/Grafikeindrücke.
        Ich hoffe, dass Metro Last Light hier neue Maßstäbe setzt und Crysis um längen überbietet. Metro 2033 hat es ja fast geschafft.
        Vor Kurzem habe ich wieder begonnen Crysis 1 zu spielen, um einen direkten Vergleich zu aktuellen Titeln zu haben. Fazit: Crysis1
        sieht auch nach fast 5 Jahren aus wie ein Referenztitel!

        5. Der sogenannte Papierstart- was nützt es ein Produkt herauszubringen und es doch nicht ausliefern zu können. Klar auf dem Papier hat man
        es als Hersteller geschafft, aber der Endkundenmarkt leidet immer.

        Zu guter Letzt: Ich werde sehr selten politisch hier im Forum, aber Carstens Beitrag ist heir genau nach meinem Geschmack und deswegen
        möchte ich auch zum Thema Sysrien etwas sagen.
        Es kann nicht sein, dass ein "Feind" der westlichen Welt vom Volk gestürzt werden will
        und die UN, allen Voran die Weltpolizei USA, dabei helfen und auf der anderen Seite tatenlos zugesehen wird während in Syrien der Statt
        die Protestet und die aufkeimende Demokratie im Volke blutig niedergeschlagen wird, mit aller Härte.
        Politische und wirtschaftliche Interessen werden einfach in den Vordergrund gestellt, egal wie viele leiden müssen.

        Zu den Patenklagen und -prozessen sage ich nichts mehr, da mir dieser Kindergarten völlig auf den Keks geht.

        MfG

        P.S. Auch ich habe ein AM3+ Mainboard mein Eigen genannt, in der Hoffnung obigen Prozessor voll ausnutzen zu können. Jedoch war/bin ich
        ich weniger geduldiger. Daher wurde es doch ein Intelsystem, siehe Signatur. Piledriver soll auf dem Socket AM3+ basieren und
        in etwa 15-20% mehr Leistung bringen. In Verbindung mit dem Microsoft Schedulerupdate könnte vielleicht noch etwas mehr kommen.
        Man darf gespannt sein, aber ich denke nicht, dass man die Erwartungen zu hoch stecken sollte.
      • Von new2f7 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Memphis_83
        naja ich finde bild 8 und 12 ein wenig übertrieben und dass bulldozer verkackt hat muss man nicht unbedingt durch mehrere bilder unterstreichen
        der ist aber auch wirklich ziemlich gefailt, ich habe das ganze jahr darauf gewartet und mir extra ein am3+ board geholt
        jetzt hoffe ich das die nächste generation eine wesentlich bessere performance liefert und immer noch auf diesen sockel passt
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        3D ist mein Flopp für 2011!
      • Von skull313 Schraubenverwechsler(in)
        Bei Bild 17 ist euch wohl die falsche
        7900 aufgesessen - Grafic by Nvidia?
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Das Jahr 2011 ist jedenfalls fast vorbei,
        Sollte der Artikel bereits letzte Woche Online gehen?

        Zitat
        Christian Gögeleins PC-Flop 2011 ... Die zahllosen Online-Versionen von einstmals tollen Rollenspielen. Ob Patrizier, Siedler oder Age of Empires - keines konnte mich wirklich begeistern.
        Wer sieht den Fehler?

        @Memphis: Das sind die Flops nach Ansicht der einzelnen Redakteure.
        Wenn du jetzt einen Thread aufmachst und dort die User danach fragst was ihre Flops sind, werden auch einige das selbe nennen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
860863
PCGH-Webseite
PC Games Hardware
Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende und auch die Redaktion will es sich nicht nehmen lassen, noch einmal auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken. Die ganz persönlichen Flops des Jahres finden Sie hier.
http://www.pcgameshardware.de/PCGH-Webseite-Brands-157180/News/PC-Games-Hardware-860863/
03.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/AMD-Thuban-Phenom-2-X6-5711.jpg
pcgh retro
news