Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        Das mit den FPS ist denke ich auch eine Gewöhnungssache. Als ich noch mit meiner GT220 gespielt habe, bin ich immer zwischen 20 und 30 FPS rumgegurkt, ohne dass es mich gestört hätte. Jetzt, wo ich mehr FPS gewöhnt bin, störe ich mich schon an niedrigen Frame-Raten.
      • Von novocain Schraubenverwechsler(in)
        Um hier noch mal auf den Eingangspost einzugehen und ein paar Fakten mit einzustreuen:

        Visuelles System
        Wie viele Bilder pro Sekunde kann ein Mensch verarbeiten?

        Kurz: Das menschliche Auge ist in der Lage, bis zu 90 Bilder pro Sekunde zu erfassen, während das Hirn unterschwellig bis zu 32 Bilder pro Sekunde verarbeiten kann.

        Ich weiß nicht, in wie weit sich der Einzelne "trainieren" kann um mehr zu verarbeiten. Ich persönlich gehöre allerdings zu der Fraktion, die sich durch jahrelanges 200 Hz spielen an einem Iiyama Vision Master Pro 454 in Sachen Quake 3 "trainiert" oder "gewöhnt" haben.
        Seit dieser Zeit gehöre ich zu den "high-fps" spielern, die definitiv einen Unterschied zwischen 85 und 120 Hz wahrnehmen und gerne mehr fps bevorzugen.

        Wie >ExX< schon sagte: mehr FPS = flüssigeres Spielen --> das Spielgefühl wird ungemein gesteigert

        Ins Kino gehe ich inzwischen ungern, weil die Tendenz zu schnellen Actionszenen im Stile Michael xplosions-Bay mir gerne mal Kopfschmerzen bereitet und ich eher das Gefühl habe, Daumenkino zu schauen, als einen flüssigen Film - umgekehrt ist es so, das viele meiner Bekannten bei imax Filmen mit 48 fps Kopfschmerzen bekommen, während die für mich reinste Entspannung sind.
        James Cameron hat (in meinen Augen nicht umsonst) schon vor 4 Jahren mehr fps für Filme gefordert...

        Nachdem TN Panel inzwischen immer mehr ausgereizt werden in Sachen Bildqualität und 120 Hz bei IPS noch in weiter (bezahlbarer und Garantie ferner) Zukunft liegen, wird mein nächster Monitor wohl wieder ein TN Panel, auch wenn mir Lightroom das nicht danken wird und meine Profifotografen Karriere damit auf sich warten lässt
      • Von BxBender Freizeitschrauber(in)
        Zitat von X Broster
        Ich kann mich nur aus dem Jahre 2009 erinnern, als NfS Shift mit meiner HD 3870 ab genau 24FPS flüssig/spielbar war. Alles darunter eine grausame Ruckelei. Die haben also nicht ganz unrecht, aber 60 FPS oder moderne 100/120 machen dennoch einen Unterschied aus, hat man einmal mit diesen Zahlen gespielt. Man möchte sie nicht mehr missen.

        Bei Filmen sind vorallem bewegende Weitaufnahmen sehr ruckelig. Zum Beispiel in Dokus.

        PS: Ultra HDTV wird 60Hz haben:
        Ultra High Definition Television

        Yep. Ich habe letztes Jahr am neuen Flat-TV mit HD+ auch an den Bildschirmoptionen rumgespielt.
        Der Unterschied von normalen Übertragungen oder zusätzlichen Bildschirmaufwertungen an Frames ist doch schon eklatant.
        Solange man einen guten Bildschirm gekauft hat, bringen die Zwischenbilder auch bei Filmen richtig was.
        Jetzt sind auch schnelle Richtungswechsel kein Problem mehr und alles läuft schön smooth statt ruckelig.
        Das kann man besonders bei Panoramaschwenks bei Dokus und Formel 1 sehen.
        Deshalb wird mein nächster Computerbildschirm auch 120 Bilder darstellen können, auch wenn man diese dann längst nicht immer ausreizen wird.
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        Also ich empfinde konsolen als viel anfälliger für ruckeln. Wie oft ich dort selbst bei gammliger grafik frameeinbrüche gesehen habe... V.a. Im multiplayer... Am pc kann man in dem fall immerhin das spiel an die eigene hardware anpassen. Bei der konsole hat man dagegen verloren.
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        ohne e.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836317
PCGH-Webseite
"Mehr als 24 Fps sieht man nicht"
"Mehr als 24 Fps braucht kein Mensch!" - sicher sind Sie bereits über diese Aussage gestolpert, schließlich wird sie in fast jeder Bildraten-Diskussion verbreitet. Doch stimmt das wirklich oder handelt es sich nur um einen Irrglauben?
http://www.pcgameshardware.de/PCGH-Webseite-Brands-157180/News/Mehr-als-24-Fps-sieht-man-nicht-836317/
29.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Crysis_mit_Motion_Blur.jpg
pcgh,grafikkarte
news