Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Der einzige bist du definitiv nicht.
        Und ich mache mir auch weiterhin Hoffnung, dass die Spieleentwickler irgendwann mal auf die Idee kommen, nicht nur zu jammern, dass sowenige PC-Spiele gekauft werden, sondern mal zu gucken, wieso nicht. Ich für meinen Teil erachte meine Daten jedenfalls als "nicht für umsonst zu haben" und umgekehrt Leihversionen von Spielen (d.h. alles, was ich ohne weiteres zutun von Publisher gar nicht nutzen kann) als nicht sonderlich wertvoll. Wenn dann unterm Strich aus meiner Sicht 0 € der angemessen Wert und 50 € der verlangte Preis ist... - mein Problem ist es nicht. Es gibt genug gute Spiele, die ich schon hier habe und Heft-DVDs liefern immer mal wieder Nachschub.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        „Das kleine gallische Dorf…“

        Ich hoffe einfach darauf, dass ich nicht der einzige bin, der so denkt (dass ich womöglich Leute inspirieren könnte, dafür nehme ich mich nicht wichtig genug). Wenn man sich die Konsequenzen seines Tuns selbst vor Augen führt, schläft man überdies besser. Ich zumindest.

        Und was meine Benachteiligung angeht: Ich empfinde das nicht so. Vielleicht liegt es auch an der Generation oder an der Erziehung, aber ich muss nicht immer alles haben „no matter what“. bei anderen, selbstauferlegten Einschränkungen ist es weit schwieriger als bei PC-Spielen.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Alles klar. Nur eine Frage: Was glaubst du damit erreichen zu können? Du zählst damit auf jeden Fall zu einer Minderheit, die drastisch versucht, solche Dinge zu umgehen. Größtenteils laufen da draußen eben Leute herum, die keine Ahnung haben. Andere haben Gründe, wie ich z.B.

        Etwas ändern wird sich nichts, nur weil ein paar Leute soetwas boykottieren, das ist klar. Du wirst auf jeden Fall sehr benachteiligt, wenn du all solche Dinge zu umgehen vermagst, auf der anderen Seite nämlich nur der eine Vorteil, keine Informationen weitergegeben zu haben.

        Ich bin der Ansicht, dass ich eben nicht darauf verzichten möchte und an meines Erachtens guten Möglichkeiten, nicht mitmache. Da wäre z.B. Facebook oder andere soziale Netzwerke, die ich verlassen werde, wenn es so weitergeht. gerade Facebook wird boykottiert von mir, wenn die ihre Timeline udn was weiß ich noch hinzufügen wollen.

        Ich habe ein iPhone, das ist natürlich etwas blöd, weil Apple mind ein genauso schlimmer Konzern ist. Wenigstens ist es mit einem jailbreak versehen. Bei Steam mache ich nicht wirklich etwas. und so weiter...
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von -MIRROR-
        @ PCGH_Carsten

        Ganz tolle Idee.
        […]
        Wie weiter oben gesagt: Kundenkarten habe ich keine, die sozialen Netzwerke lassen sich zusätzlich zum Poste-dort-nur-wohlüberlegt mit einem relativ einfachen Trick im Zaum halten und Online-Chats sind soooo 1990...

        Wenn es dich die Konsequenzen deiner Handlungen nicht interessieren, sei es, weil es dir wirklich egal ist, sei es, weil du meinst, eh nichts ändern zu können - ganz klar: Deine Angelegenheit.
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von PCGH_Carsten
        Da am Wochenende jemand fragte, was mich konkret am Origin-EULA stört, hier mal ein paar Auszüge (meine Hervorhebungen:

        Gewährleistungsbeschränkung/Gerichtsstand am Arsch der Heide (außer England, s.o. - gilt dann auch englisches Datenschutzverständnis???) usw. lasse ich mal weg, ist bei jeder SW gleich, gleichsam "Fehler können drin sein, keine Garantie, dass es funktioniert wie gewünscht etc. pp. blablabla"

        Meine Lösung für die Beta: Alte HDD, nacktes Windows, Origin, BF3 Beta und gut.


        Ich hab die auch gelesen und kann mich da nur anschließen.

        Battlefield 3 wird es mit dem Origin Zwang nicht auf meinen Rechner geben, das wird ebenso boykottiert wie Steam.
        Dann spiele ich den SP Part eben beim Kumpel auf der Xbox, reicht mir dann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
847610
PCGH-Webseite
Jeden Samstag 13:15 Uhr
Redakteure privat. Heute: Der Start der Beta von Battlefield 3 - die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen Ihrer PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Battlefield 3: Beta gestartet"
http://www.pcgameshardware.de/PCGH-Webseite-Brands-157180/News/Jeden-Samstag-13-15-Uhr-847610/
01.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/PCGH_Redakteure_Privat_Marco_Albert_072.JPG
battlefield 3,action
news