Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Falk Schon immer hier...
        Spiele gehören Uncut (oder eben aus dem Ausland bestellt) und Eingabegeräte frei konfigurierbar.
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Ich verstehe nicht wie man heute etwas als Feature bezeichnen kann was früher selbstverständlich für PC Spiele war (abgesehen vom Cut/ Uncut).

        Need for Speed Shift war so ein nettes Beispiel: Die Standard Konfig hat mir überhaupt nicht gepasst. Die Maus war zu Anfang komplett arbeitslos und ging erst mit einem Patch an den Start.

        Zwischen Fallout 3 und New Vegas gab es auch kleine Steuerungsunterschiede da war ich auch froh das ich die New Vegas Steuerung an Fallout 3 anpassen konnte.

        bei The Witcher 2 finde ich es doof das nicht alle mögliche Steuerungsbefehle aufgelistet sind. Mit der Leertaste kann man zum Beispiel alles auf einmal aufheben/ nehmen. Das Verkaufen per Leertaste funktioniert auch sehr schnell als alles Doppelt anzuklicken. Nur steht das nirgends oder habe es überlesen.

        Beim Thema 100% Uncut muss ich als Erwachsener Steuerzahler schon sagen das ich es in Deutschland schon traurig finde das man hier in DE mit 100% Uncut werben kann. Warum haben wir eigentlich noch die USK? Selbst bei USK 18 - Nicht für Minderjährige Freigegeben, werden Spiele teilweise unschön verstümmelt. Hallo? Ich bin Erwachsen, werde nach deutschen Gesetz auch Strafrechtlich voll belangt und trotzdem darf ich nur das Spielen was Vater Staat mir vor setzt.

        Call of Duty - Modern Warfare 2: Die Szene am Flughafen - Auch wenn ich das geflame darüber verstehen kann, aber wenn das Spiel schon am Anfang fragt ob ich die Szene spielen will oder nicht und ich bin damit einverstanden und schleife dann im Schneckentempo nur den Russen hinterher frage ich mich was das soll?

        Fallout 3/ New Vegas: Die ganze Zeit habe ich mich gefragt welche Waffe die Leute so zersetzen oder zerpulvert. Keine einzige Waffe konnte das. Bei Schnittbericht.de habe ich gesehen das in der Deutschen Version das einäschern und das dematerialisieren von Gegnern jeder Art heraus geschnitten wurde. Wieso??? Ich habe noch nie einen Amokläufer oder Terroristen gesehen der mit einer Plasma Pistole/ Gewehr oder einer Laser Pistole/ Gewehr oder Gaußgewehr Leute eingeäschert oder dematerialisiert hat.

        Left 4 Dead 2: Hier wurde auch geschnitten doch um die Deutsche Version schmackhaft zu machen hat man HIER wenigstens Waffen aus CS implementiert. Warum nehmen sich andere Spiele so was nicht als Beispiel? Das versüßt etwas den bitteren Schnittwahn.

        Wenn ich als Deutscher auf Youtube, in Spielen, ... benachteiligt werde sei es wegen der GEMA oder den Staatlichen Vorschriften könnte man doch ein Extra wie bei L4D2 der deutschen Version beilegen. Weil so kotzt es mich als Erwachsener an nur das zu spielen was es durch den USK und Co schafft. Mir reichen die Schnitt und Stümmel Orgien schon im TV und Kino, selbst bei Sky wird geschnitten . Bei spielen kann ich selber entscheiden wer was wie spielt. Daher verstehe ich es beim Fernsehen und im Kino doch bei Spielen ist mir das ein Rätsel. Da entscheide doch ich wer das Spiel an meinem persönlichen PC spielt. Und wen das ich als Erwachsener bin will ich auch alles spielen was sich der Publisher ausgedacht hat. Und nicht so eine Verstaatlichte Kinder-/ Antiamok-/ Antiterror- Version.

        Deshalb finde ich es echt arm und traurig das hier in DE man mit 100% Uncut werden kann.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Das ist aber nicht das Problem der Zielgruppe, die ja über 18 ist. Da müssen die Eltern und die Läden aufpassen. Und Splatter ist bei gewissen Spielen/Filmen sehr wichtig. Fallout 3 macht mir geschnitten überhaupt keinen Spass, da geht einfach ein grosser Teil dieser morbiden Atmosphäre flöten. Ist bei Filmen das gleiche. Ich hab Alien 1 mal ausversehen in er 16er Fassung gesehen und mich gelangweilg, da alle Horrorszenen die dem Film den richtigen Pfiff geben rausgeschnibbelt sind.

        DIese rumschnibbelnden Stümber gehören in den Knast!!
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Was die Gewaltdarstellung angeht wäre mir auch Uncut lieber, aber reinste Splatterszenen müßen auch nicht gerade sein. Das Hauptproblem daran ist aber das diese Games zu oft in die Hände gelangen für die es nicht gedacht ist
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        MMn gehören alle Spiele uncut. Ich sehe Spiele als künstlerische Werke und wenn da Stümper dran rumschnibbeln ist das eine "Entweihung" der Kunstwerke.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830818
PCGH-Webseite
Jeden Samstag 13:15 Uhr
Redakteure privat. Heute: Der 100-%-Uncut-Sticker breitet sich sprunghaft aus, konfigurierbare Steuerungen werden erst per Patch nachgeliefert. Sind das wirklich Features oder eher Selbstverständlichkeiten - die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Techik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen Ihrer PCGH-Redakteure, heute zum Thema "100% Uncut und konfigurierbare Steuerung: Feature oder Selbstverständlichkeit?"
http://www.pcgameshardware.de/PCGH-Webseite-Brands-157180/News/Jeden-Samstag-13-15-Uhr-830818/
25.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/PCGH_Redakteure_Privat_Stephan_Wilke_01.JPG
pc spiele,ps3 playstation 3,xbox 360,pc
news