Die besten News und Artikel von gestern bei pcgameshardware.de

PCGH-Webseite

Die besten News und Artikel von gestern bei pcgameshardware.de

PCGH Redaktion
|
23.04.2014 00:00 Uhr
|
236°
|
Die spannendsten Themen, Artikel, Tests und Videos des vergangenen Tages auf PC Games Hardware: Jeden Tag fassen wir die wichtigsten Artikel für Sie zusammen. So können Sie interessante News nachlesen oder Artikel finden, die Ihnen bisher entgangen sind.

Folgende News sind gestern erschienen, die in der Community fleißig diskutiert wurden (26 Newsmit 5324 Kommentare)

1 

[Update: Trailer, PC als Lead-Plattform] Grid: Autosport kommt: Release-Termin, Screenshots, Kritikpunkte, Nachtrennen (32 Kommentare)

 
2 

The Division: Ubisoft und Massive peilen Wertungen von 90 und mehr an (35 Kommentare)

 
3 

Versand am Tag der Bestellung: Alternate nun mit DHL-Kurier (19 Kommentare)

 
4 

Schnäppchen: The Complete Bourne Collection Blu-ray 19,77 - Die Abenteuer von Tim & Struppi 3D-Blu-ray 12,97 - Monsters Collection Blu-ray 17,71 - Heroes Gesamtbox (23 Discs) 44,57 - Dark Souls II PS3 24,79 inkl. Versand - Assassin's Creed 3 Download 8,97 [Anzeige] (4254 Kommentare)

 
5 

High-End-Grafikkarten: Radeon R9 295 X2 in Kürze, Geforce GTX Titan Black jetzt verfügbar (3 Kommentare)

 
6 

Kurioses aus China: iPhones mit Android, Galaxy-S5-Fälschungen und Innovationen (21 Kommentare)

 
7 

Playstation 4-Nachfolger: Entwicklung einer neuen Konsole laut Sony von Spieleentwicklern abhängig (10 Kommentare)

 
8 

Die Zukunft von Windows: Gerüchte über Windows 8.2, Windows 9 und ein kostenloses Windows Cloud (19 Kommentare)

 
9 

Dragon Age: Inquisition - Vorschau und neue Screenshots des Bioware-Rollenspiels (1 Kommentar)

 
10 

x86-Revolution - AMDs erste 64-Bit-CPU (PCGH-Retro, 22. April) (37 Kommentare)

 

Im selben Zeitraum sind auch weitere Artikel (Downloads, Tests, Praxistipps, Wissenartikel und mehr) erschienen, die ebenfalls in der Community diskutiert worden sind (10 Artikel mit 288 Kommentaren).

1 

Enemy Front angespielt: Weltkriegs-Shooter mit aktueller Cryengine und Gameplay-Überraschungen (Special, 35 Kommentare)

 
2 

Android-Virenscanner im Test - Welche Antivirus-App schützt ihr Smartphone am besten? [Update: April 2014] (Test, 106 Kommentare)

 
3 

AMD Catalyst 14.4 Release Candidate: Radeon-Treiber-Download für R9 295X2 und Battlefield 4 mit Mantle (Download, 25 Kommentare)

 
4 

Video-Special: Internet-Trolle - Eine Typen-Analyse (Video, 32 Kommentare)

 
5 

Radeon R9 295X2 im Quad-Crossfire in 4K angetestet (Video, 33 Kommentare)

 
6 

GRID Autosport: Codemasters enthüllt neuen Teil der Serie mit diesem Trailer (Video, 27 Kommentare)

 
7 

Dragon Age: Inquisition - Vorschauvideo zum Bioware-Rollenspiel (Video, 18 Kommentare)

 
8 

Star Citizen: Umfangreiche PAX-Dokumentation mit vielen neuen Szenen (Video

 
9 

Mantle-Shooter Sniper Elite 3: Entwickler beantworten die Fragen der Community (Video

 
10 

Project Cars: Nachtrennen mit dem Oreca 03 LMP2 auf Suzuka - samt Helmkamera und Original-Sound (Video, 8 Kommentare)

 
 
Kabelverknoter(in)
07.02.2014 10:13 Uhr
Hallo zusammen,

ich finde es recht witzig, dass ich genau diese Diskussion gerade finde, wo ich mir bei den überflogenen Artikeln langsam echt frage wo ich hier eigentlich bin.

Mal eine Auflistung der etwas anderen Art:

Ich hab mal alleine nur schnell ne Strichliste über die Themen von gestern gemacht - wo wir ja schon bei der Übersicht von gestern sind:

Themen die mit Hardware egal in welcher Form (oder zumindest ansatzweise was zu tun haben): 13
Themen die rein gar nichts mit Hardware zu tun haben: 26
Werbung (Pcgh-PC's, Amazon, buffed,): 3
Von den Doppelungen mal ganz abgesehen wie TOP Video, TOP meistegelesener Artikel, beste Berichte von gestern nehme ich mal raus weil ich es eh nen scherz finde sowas als Artikel zu machen...

das bedeutet:
von den relevanten "42 Artikeln" (13+26+3) sind nur 13 Themenrelevant.

Das wiederum bedeutet: nur 30,9% der Gesamtartikel sind der Grund warum User diese Seite besuchen (PC GAMES "HARDWARE"!)

Am typischen Schulnotensystem gemessen:
50% der erreichten Punkte = gerad noch Note 4 (eigentlich 4,4)

Bedeutet für PCGH: erreichte Punktzahl 30,9 % von 100% = Schulnote 5-

@ PCGH
Warum soll ich diese Seite weiterhin besuchen um euch auch nur im Ansatz mit Werbung zu unterstützen?
Dass ich überhaupt noch hier her komme ist wahrscheinlich der Gewohnheit zuzuschreiben. Das ich das hier schreibe ist vermutlich der Frust und Ärger weil ich die Seite früher immer gerne gelesen habe und der letztlich auch der Grund für das wiederkehren ist.

Lösung: schmeißt den ganzen unnötigen "Themenverfehlten" Kram aus eurer Anzahl der Daily News. 13 Artikel (dafür Themenrelevant)/Pro Tag = 100% der Gesamtpunkte = ernstzunehmende Themenseite = Schulnote 1

ALLES ANDERE IST NUR SCHWACHSINN VON JEMANDEN DER KRAMPFHAFT VERSUCHT QUALITÄT MIT QUANTIÄT AUFZUWIEGEN!

Gruß
Elmar
PC-Selbstbauer(in)
17.11.2013 13:19 Uhr
Zitat: (Original von Ratzel101106;5471438)
AMEN! Ich bin auch nur auf der Seite weil die Seiten anderer PC-Zeitungen auf Grund des Wortes Game im Name der Seite bei mir auf Arbeit gesperrt is...

Und gestern erst habe ich mich mit meinem Kumpel über die Qualität von PCGH unterhalten... und wir sind der gleichen Meinung wie die meisten User hier...

Außerdem finde ich es kacke dass man hier seine Meinung nicht frei äußern darf. Kritische Posts werden oftmals einfach gelöscht.
Ne riesen Sauerei wie ich finde!!!

In dem Sinne schöne WE noch allen




Stimmt auf PCGH wars schon mal besser,aber mach das mal wo anders zb. auf COMPUTERBASE da wirst du für Kritik sofort gebannt,und wenn man sieht was Computerbase für eine Gehirnwäsche bei den unerfahrenen Usern betreibt,und was die oft für einen Müll schreiben,sollte man sich hier nicht beschweren
Komplett-PC-Aufrüster(in)
29.10.2013 09:21 Uhr
Sehe ich genauso wie Shorty.
PCGH übertreibt es mit diesen [Tolle News vom vorvorvorvorletzten Tag]- oder [JETZT LESE VERDAMMT NOCHMAL UNSERE VERSTECKTE WERBUNG FÜR GTAV, BF4, AMD ODER NVIDIA]-"News".
Vielleicht bastel ich mir wirklich mal ein Skript das alle in eckigen Klammern gesetzten Headlines per hidden-tag ausblendet. Das kann man dann einfach im FF per Plugin laden und schon sieht man nur noch die vermeintlich spannenden headlines. - Leichter ist es natürlich PCGH einfach nicht mehr zu besuchen und aus den Favoriten zu entfernen, da vermutlich nicht mehr viel übrig bleibt.

Frage an PCGH: Ist das eure Antwort auf die vor einigen Monaten geführte Adblock-Diskussion?
Software-Overclocker(in)
08.10.2013 13:30 Uhr
Zitat: (Original von matty2580;5655759)

Ich sehen einen Ausweg. PCGH muss sich für neue Themen öffnen, abseits vom PC und PC-Games.
Das heißt, die Community muss Vorschläge erarbeiten, wie die Seite wieder interessanter wird.


Das sehe ich nicht so, zum einen gibts im Hardwarebereich ständig neue Produkte und auch neue Hersteller.
Man muss ja nicht immer 6 Monate warten bis eine neu CPU/GPU Generation das Licht der Welt erblickt. Dazwischen gibts mehr als das Release von Spiel xy oder Ei-Fon soundso. Leider hab ich aber das Gefühl das in genau den 6 Monaten sich krampfhaft an ein und demselben Spiel oder Produkt festgebissen wird, sei es der 4k Monitor der für meinen Eindruck mit nahezu jedem aktuellen Spiel gefüttert wurde oder oder oder. Im Moment scheint es so mit GTA V und PS4+XBone zu sein.
Jede noch so weit entfernte Meldung wird zur News, ein Beispiel:

Heute ist der 8. Oktober 2013, dazu diese Meldung:

Playstation 4 ausverkauft: Bei Amazon und Gamestop geht vor Weihnachten nichts mehr.
Sie wollen eine Playstation 4 vor Weihnachten und noch nicht vorbestellt? Dann war es das zumindest bei den großen Händlern Amazon und Gamestop. Die können de PS4 nämlich bei Bestellungen ab dem 1. Oktober nicht mehr 2013 liefern. Die besten Chancen hat man nun im Einzehandel.
Andreas Link |08.10.2013 12:45 Uhr|

Find ich etwas daneben diese Info 1 Woche später als News auf die Main zu setzen, die betroffenen Vorbesteller sind sicher längst per Mail davon in Kenntnis gesetzt worden. Alle anderen hebt es nicht einen Millimeter ausm Stuhl.


Und ein Gegenbeispiel, war letztens auf der Suche nach einer Tastatur für einen Bekannten und stieß auf den Hersteller Perixx. Also ab auf PCGH.de, Perixx ins Suchfenster: 1 Treffer vom 18.10.2006 !!! und ein Weblink. Wäre diese Firma erst 2 Monate auf dem Markt könnt ich das verstehen aber wenn die 2006 schon Multimedia-Tastaturen hergestellt haben und heute noch existieren (!), warum kann man da nicht mal wieder etwas anleiern. Gerade in dem Bereich der Eingabegeräte kommt auch immer mal was brauchbares obwohl nicht MS, Logitech, RaZer oder Roccat draufsteht.

Meiner Meinung nach gibts da noch viel Potential was bisher nicht genutzt wurde. Das alle dieser Punkte mit Zeit/Geld und Personalaufwand verbunden ist, ist mir bewußt. Eine schnelle Lösung hab ich dafür leider auch nicht.

Was ich aber auf keinen Fall als Lösung akzeptiere ist das die Community hier Vorschläge erarbeiten soll um eine "kommerzielle" Website mit bezahlten Redakteuren am Leben zu erhalten. Oder geht ihr bei eurem Nachbarn den Rasen mähen, damit ihr einen schönen Blick aus dem Fenster habt? Ich denke nicht...

@matty2580: Versteh mich nicht falsch, ich kann deinen Punkt nachvollziehen aber vielleicht hätte es statt "die Community" lieber "Mit der Community" heißen sollen.

Sorry das es etwas länger geworden ist aber ich musste das mal loswerden.

MFG
-Shorty-
BIOS-Overclocker(in)
16.09.2013 06:36 Uhr
Schon vor 2 Jahren habe ich davor gewarnt, dass der stagnierende Markt sich auch auf PCGH auswirken wird.
Das passiert natürlich nicht über Nacht, sondern langsam werden die eigentlich interessanten Themen immer weniger.
Wir haben jetzt wohl einen Punkt erreicht, wo der Unmut der Community laut wird.

Leute, dass wird nicht besser sondern eher noch schlimmer werden.

Ich sehen einen Ausweg. PCGH muss sich für neue Themen öffnen, abseits vom PC und PC-Games.
Das heißt, die Community muss Vorschläge erarbeiten, wie die Seite wieder interessanter wird.

Verwandte Artikel

138°
 - 
Die anstehenden Osterfeiertage sorgen nicht nur für Erleichterung, sondern erhöhen erstmal auch den Druck, da sie diese Woche sowie die in wenigen Tagen startende Abgabe-Woche auf vier Tage verkürzen. Trotzdem lassen sich die Redakteure gerne mal von einem Kaffee abhalten: Sei es wegen einem interessanten Testmuster oder auch nur für einen kurzen Spaß. mehr... [9 Kommentare]
32°
 - 
Das gibt es nicht im Internet: In der neuesten Print-Ausgabe der PC Games Hardware bieten wir Ihnen einen Mega-Test von 20 aktuellen High-End-Grafikkarten. Neben 13 Geforce-GTX-770-Modellen überprüfen wir auch vier Versionen der Geforce GTX 780 und werfen außerdem einen Blick auf vier GTX-760-Designs. mehr... [19 Kommentare]
28°
 - 
Lust auf Hardware und Spiele? Die PC Games Hardware-Redaktion bietet Plätze für eine/n Hardware- und spielebegeisterte/n, engagierte/n Praktikanten/Praktikantin zu verschiedenen Eintrittsterminen. Interesse geweckt? Dann gibt es hier die ersten Informationen zum Praktikum. mehr... [87 Kommentare]