[PCGH-Adventskalender] Rätsel 22

PC Games Hardware Extreme

[PCGH-Adventskalender] Rätsel 22

Torsten Vogel
|
22.12.2012 17:00 Uhr
|
Neu
|
Kurz nach einer Zahl suchen, Schokolade naschen, fertig. Wem das zu wenig Herausforderung ist, der braucht den Bilder-Rätsel-Adventskalender von PCGH.

Alle Jahre wieder warten 24 Türchen darauf, geöffnet zu werden. Oder es gibt jedes Jahr 24 Söckchen, die geleert werden wollen. Aber dieses Jahr ist nicht jedes Jahr. Dieses Jahr gilt es, 24 knackige Bilderrätsel im PCGH-Adventskalender zu lösen - von Nerds, für Nerds.

So geht's:
Eine Reihe von Bildern steht stellvertretend für Wörter oder Silben, die zusammen einen neuen Begriff formen. Manchmal entfallen auch Teile der Einzelwörter oder ein einzelner Buchstabe wird hinzugefügt, was dann aber ausdrücklich angegeben wird. In jedem Fall gibt die Reihenfolge der Bilder die richtige Reihenfolge der Silben vor.
Klingt einfach?
Ist es manchmal auch. Aber während das Lösungswort immer dem Themengebieten von PCGH zugeordnet werden kann, stammen die Einzelbilder oft aus vollkommen anderen Bereichen. Zudem können sich die gesuchten Silben lautmalerisch oder zeichengetreu aus der deutschen oder englischen Sprache oder aus Kurzschreibweisen ableiten - genau wie es viele IT-Begriffe tun. Für die Lösung wird deswegen auch immer eine gewisse Portion Allgemeinbildung und Sprachkenntnis benötigt. Schummler können natürlich auch gängige Online-Informationsquellen hinzuziehen.

So läuft's ab
Jeden Morgen veröffentlichen wir eine neue Bildersequenz. Später am Tag wird diese News noch einmal nach oben gezogen, so dass auch diejenigen, die erst abends online gehen können, nichts verpassen. Am Ende jeder Bildsequenz findet sich das Lösungswort für das Rätsel vom Vortag.
Rätselbegeisterte können sich im Kommentarthread der jeweiligen News austauschen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass jeder (Teil)Lösungsvorschlag mit dem Spoiler-Tag ([spoiler]*Text*[/spoiler]) versteckt wird, um anderen nicht den Spaß zu verderben.

Das gibt's zu gewinnen
Jede Menge Rätselspaß und das Gefühl intellektueller Überlegenheit!
Gerne hätten wir auch ein Schokoladentäfelchen zum Download beigefügt, aufgrund der geringen Verbreitung von Lebensmittel-3D-Druckern wurde dieser Plan jedoch auf Eis gelegt.

 
Trockeneisprofi (m/w)
22.12.2012 20:27 Uhr
Das Ergebnis gibt es wohl Morgen nach der 1. Maus
Lötkolbengott/-göttin
22.12.2012 18:29 Uhr
Stümmt, jetzt, wo du's schreibst.
Trockeneisprofi (m/w)
22.12.2012 14:33 Uhr
Ja Hmm ich sehe da 2 Möglichkeiten
Festplattenpuffer oder Festplattenentkoppler
Lötkolbengott/-göttin
22.12.2012 07:54 Uhr
Hmmmm ...


Unter der Voraussetzung, dass solche Sachen wie auf Bild 1 für alle Beteiligten ein Fest sind, rate ich mal:
Festplattenpuffer

Verwandte Artikel

18°
 - 
Bei der Roccat Kone XTD handelt es sich um eine Gaming-Maus, die derzeit für circa 80 Euro den Besitzer wechselt. Sie verfügt über einen Lasersensor, der Abtastraten von bis zu 8.200 DPI ermöglicht. Der PCGHX-Nutzer Lunar19 hat die Gaming-Maus jetzt in einem Review etwas genauer unter die Lupe genommen - wir stellen Ihnen seinen Test vor. mehr... [10 Kommentare]
13°
 - 
Das PCGHX-Community-Mitglied SimonS hat den populären "Korea"-Monitor Qnix QX2710 Evolution II auf den Prüfstand gestellt, der für weniger als 300 Euro alles bieten soll, was das Gamer-Herz begehrt. Ohne genauere Messwerte sei das Display absolut spieletauglich, lediglich bei der Ergonomie müssen Abstriche gemacht werden. mehr... [8 Kommentare]
 - 
Bei der Razer Naga Hex handelt es sich um eine Gaming-Maus, die als besonders erwähnenswertes Feature sechs mechanische Daumentasten bietet. Abtastraten von bis zu 5.600 DPI lassen sich mit der Maus erreichen - in User-Review im PCGHX-Forum hat der Nutzer BAdt die Maus genauer unter die Lupe genommen. mehr... [3 Kommentare]