Online-Abo
Login Registrieren
Games World
    • 50 Kommentare im Forum Achtung! Sie kommentieren in einem bereits bestehenden Foren-Thread.
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        Überwurfmutter Anschlüsse sind alleine aus Angst schon im System

        und das mit dem Bigeradius... ja da muss ich mal schauen, denn ich habe eine Stelle, wo es kritisch werden könnte, habe aber zur not noch etwas PVC Schlauch da, wenn es absolut nicht geht
        aber ich werde lieber die Schlauchführung andern, als PVC mit dem in einen Kreislauf zu mischen
      • Von McZonk Moderator
        Grundsolider Schlauch mit dem großen Vorteil eben kein PVC mit Weichmachern zu sein - ich würde ihn nur mit Anschlüssen mit Überwurfmutter benutzen und auf ausreichend große Biegeradien achten. Sonst ist er uneingeschränkt zu empfehlen.
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        danke Zonk

        dann werd ich mir den mal bestellen ^^
      • Von McZonk Moderator
        Dazu kann ich etwas sagen.

        Aufgrund der zahlreichen Versuche (>100 Abzugstests!) musste ein effektiver Versuchsaufbau gefunden werden, der schnelle Schlauchwechsel ermöglichte. Das Gewicht in Form des gefüllten Eimers wurde daher durch Verstiften an vorgelochte Schläuche befestigt (vgl. Bild). Wir generieren somit eine Schwachstelle im Schlauchquerschnitt und an exakt dieser Stelle war der Kautschuk dann auch ab rund 5 kg Last überbeansprucht (nicht anschlussseitig, hier war alles iO!) .

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Soll heißen: Der Norprene scheint etwas schwächer ggü. den PVC-Schläuchen dazustehen - allerdings in einem Test, der für den Einsatz in der Wasserkühlung selbst wenig Bewandnis hat. Für den alltäglichen Betrieb ist das Ergebnis daher nicht von Bedeutung und soll nur zeigen, dass die Abzugskraft in diesem Fall auch größer als 50 N hätte sein können - mit dem Testaufbau lies sich das nur nicht bestimmen.
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        *buddel*

        ich hab da mal ne Frage bezüglich des Schlauchtests:

        bei den Tygon Norprene steht, dass sie bei 50N gerissen sind - ist das in der Praxis sehr schlimm?
        denn eine alternative Elastomeer Variante mit 13/10 maßen gibt's ja nicht auf dem Markt (zumindest sehe ich nur welche ab 3mm Wandstärke aka 16/10 und aufwärts)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1216619
PC Games Hardware
PCGH 02/2017: Kaby Lake & Z270-Boards im Test, Vorschau Ryzen und Vega, So viel RAM brauchen Spieler, Feldversuch 240-Hz-Display, GPU-Undervolting, auf DVD 2: Lords of the Fallen!
Die PCGH 02/17 bietet zwei Specials: Intel Kaby Lake i7-7700K/i5-7600K sowie Z270-Boards, Vorschau auf AMD Zen & Vega. Praxis & Tests: Soviel Speicher brauchen Spieler, 240-Hz-LCD, GPU-Undervolting, CPU-Kaufberatung, Oculus Touch vs. HTC Vive. Auf DVD: Lords of the Fallen & PCGH-Archiv '16.
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/Specials/PCGH-02-2017-Magazin-DVD-Download-PDF-1216619/
25.01.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/12/Hauptbanner_PCGH_neutral-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials