Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • "The Division: Auch ohne DirectX 12 mit echtem Next-Gen-Feeling?" Das meinen die PCGH-Redakteure zu einem aktuellen Thema

    "The Division: Auch ohne DirectX 12 mit echtem Next-Gen-Feeling?" Quelle: PC Games Hardware

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "The Division: Auch ohne DirectX 12 mit echtem Next-Gen-Feeling?"

    Unser einst als "Redaktion intern" gestartete Format gibt Ihnen Einblicke in die Redaktion fernab einer Webcam oder einer Heft-Kolumne. Jeder PCGH-Redakteur gibt hier seinen persönlichen Kommentar zu einem aktuellen Thema ab. Dabei behandeln wir nicht nur die ganze Welt der PC-Hardware, sondern auch Spiele inklusive aktueller Konsolentitel, Filme und ganz allgemein der Technik - welche in mannigfaltiger Art und Weise unser tägliches Leben beeinflusst. Die Redaktionsmeinungen erscheinen wöchentlich: Sonnabends um 11:45 Uhr.

    Heutiges Thema "The Division: Auch ohne DirectX 12 mit echtem Next-Gen-Feeling?"

    Was ist Ihre Meinung zu The Division - bietet es erste echte Next-Gen-Momente? Nutzen Sie die Kommentarfunktion! Gern können Sie uns auch Themenvorschläge für die Redaktionsmeinungen unterbreiten.

    Hintergrund: "The Division: Auch ohne DirectX 12 mit echtem Next-Gen-Feeling?"

    In The Division kommt erstmalig die vom schwedischen Studio Massive Entertainment entwickelte Snowdrop-Engine zum Einsatz. Diese hat übrigens nichts mit DICEs Frostbite-Engine zu tun, wir vermuten einen augenzwinkernden Gruß unter (schwedischen) Kollegen. Der brandneue Render-Motor lässt mit toller Beleuchtung, sehr hoher Weitsicht ohne auffälliges Pop-Up, einem feinem und sehr überzeugend wirkenden, physikbasiertem Rendering und einer fantastischen Zerstörungsphysik seine Muskeln spielen. Das galt schon für die Open Beta, für die Finalversionen haben die Entwickler aber noch eine Schippe draufgelegt.

    05:35
    Geforce GTX 970 vs. The Division: Performance-Probleme aufgeklärt, Tuning-Tipps im Video
    Spielecover zu The Division
    The Division


    Die sehenswerte, volumetrische Beleuchtung greift die Eigenschaften der physikbasierten Materialien ausgesprochen gut auf, die oft vielfarbigen und einem steten Wandel unterworfenen Lichtverhältnisse wirken sauber und glaubwürdig. Die auf maximaler Stufe extrem hohe Weitsicht, die unzähligen kleinen Details, die tolle Spielphysik sowie Partikeleffekte, volumetrischer Nebel und weitgehend sehr edle Texturierung inklusive Parallax-Mapping lassen das verschneite New York zu einem optischen Augenschmaus werden. Auch die Innenräume sind oft weitläufig und mit unzähligen Details ausgestattet. Hinzu kommen hochauflösende, kontaktverhärtende Schatten, eine Vielzahl (teils zerstörbarer) Lichtquellen und sehr schicke Reflexionen. Abgerundet wird das positive Gesamtbild von einer sehr gut greifenden temporalen Kantenglättung - bravo! Die Snowdrop-Engine ist definitiv eine echte "Next-Gen"-Engine.

    Weitere Informationen zum Thema finden Sie in unserem neuesten Artikel zum Thema!

  • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Danielneedles
    Den Gedanken bekommt man schon wenn man sich das Forum ansieht. Für einige scheint alles außer DX12 nur noch Quark zu…
    Von iKimi22
    2 von 3 Spiele führen bei AMD zu Performancezuwächsen und das ist auch verständlich, schließlich war die Entwicklung…
    Von Leob12
    Bin nur mit dem Smartphone online ^^
    Von FortuneHunter
    Jupp ... aber wenn ich so viele News nicht leiden kann, dann kann das doch nur für beide Spiele gleichermaßen gelten…
    Von Leob12
    TD hat mittlerweile dieselben Ausmaße erreicht wie F4....
      • Von Danielneedles Software-Overclocker(in)
        Zitat von FortuneHunter
        Sind jetzt plötzlich alle Spiele ohne Direkt X 12 unansehnlich oder wie soll man das verstehen?


        Den Gedanken bekommt man schon wenn man sich das Forum ansieht. Für einige scheint alles außer DX12 nur noch Quark zu sein. Warum auch immer, es wird noch ewig dauern bis man damit vernünftig Spielen kann.

        Zitat von FortuneHunter
        Auch ich hatte The Division vor der Closed Beta nicht auf dem Schirm, habe nach den Beta-Wochenenden noch überlegt ob ich es mir zulegen, aber schlussendlich hat die überzeugende Spielwelt bei mir zum Kauf geführt.


        Das ist eine Sache die mir zurzeit am allerschwersten fällt. In der Beta wars toll, es machte wirklich Spaß und hat mich sogar einige Stunden gehalten. Ich habe nur Angst davor das ich es bereue wenn ich alles erreicht habe was es aktuell zutun gibt. Ich hoffe da kommt noch schnell genug Content nach. Wenn ich wüsste das man nicht wirklich nach 20 Stunden durch ist und nur noch Dark Zone PVP machen kann, dann würde ich keine Sekunde überlegen es zu kaufen.

        Zitat von iKimi22
        2 von 3 Spiele führen bei AMD zu Performancezuwächsen und das ist auch verständlich, schließlich war die Entwicklung von Mantle sehr nützlich, da Vulkan/DX12 im Grunde drauf basieren. Architektur von AMD ist dadurch auch angepasst seit GCN 1.0
        Das NV da keinen Boost erfährt, weiß man schon etwas länger.
        Architektur von NV ist halt bestens auf DX11, also seriell, ausgelegt.


        Ja, aber nur in Benchmarks leider. Die Berichte der User sagen was ganz anderes. Hitman stürzt bei AMD wie Nvidia Nutzern nach 10 MInuten ab oftmals und bei Tomb Raider haben die AMD Nutzer sogar schlechtere FPS mit DX12, was man so liest. Während Nvidia Nutzer die gleichen FPS haben. In Benchmarks sieht das seltsamerweise immer ganz anders aus. Und wie FortuneHunter schon sagte. Ob man jetzt 70 oder 76 FPS hat ändert nichts an dem Spiel selbst oder der Optik. Sowas sorgt wenn überhaupt nur für Diskussionsstoff.
      • Von iKimi22 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von FortuneHunter


        Sind jetzt plötzlich alle Spiele ohne Direkt X 12 unansehnlich oder wie soll man das verstehen?
        Bisher hat DX 12 nur Auswirkungen auf die Performence bei den 2,5 Spielen auf den es schon läuft. Aber ob ich nun 76 statt 70 FPS (GTX980Ti Hitman) habe macht doch optisch 0 unterschied.
        Das man später mal auch optische Schmankerl sieht steht auf einem anderen Blatt.
        2 von 3 Spiele führen bei AMD zu Performancezuwächsen und das ist auch verständlich, schließlich war die Entwicklung von Mantle sehr nützlich, da Vulkan/DX12 im Grunde drauf basieren. Architektur von AMD ist dadurch auch angepasst seit GCN 1.0
        Das NV da keinen Boost erfährt, weiß man schon etwas länger.
        Architektur von NV ist halt bestens auf DX11, also seriell, ausgelegt.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Bin nur mit dem Smartphone online ^^
      • Von FortuneHunter BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Leob12
        TD hat mittlerweile dieselben Ausmaße erreicht wie F4....
        Jupp ... aber wenn ich so viele News nicht leiden kann, dann kann das doch nur für beide Spiele gleichermaßen gelten.
        Deswegen mein Kommentar ... Ich brauche auch nicht soviele News zum selben Thema.
        Aber das gilt sowohl für Fallout 4 wie auch für The Division oder jeden anderen Titel der Newstechnisch zu Tode geritten wird.

        Hätte aber vollkommen gereicht den einen Satz zu zitieren auf den du abziehlst.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von FortuneHunter
        Haben dir die gefühlten 100 News noch nicht gereicht? Dann empfehle ich dir Gamestar und ihren "Fallout-Friday".

        Technisch ist The Division ein absolutes Sahnestück und ich kann mich Raffs Meinung nur allumfassend anschließen.

        Auch ich hatte The Division vor der Closed Beta nicht auf dem Schirm, habe nach den Beta-Wochenenden noch überlegt ob ich es mir zulegen, aber schlussendlich hat die überzeugende Spielwelt bei mir zum Kauf geführt.
        TD hat mittlerweile dieselben Ausmaße erreicht wie F4....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1188958
PC Games Hardware
"The Division: Auch ohne DirectX 12 mit echtem Next-Gen-Feeling?" Das meinen die PCGH-Redakteure zu einem aktuellen Thema
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "The Division: Auch ohne DirectX 12 mit echtem Next-Gen-Feeling?"
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/The-Division-Auch-ohne-DirectX-12-mit-echtem-Next-Gen-Feeling-Das-meinen-die-PCGH-Redakteure-zu-einem-aktuellen-Thema-1188958/
12.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Redaktion-Intern_b2teaser_169.png
quantum break
news