Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Raffs alternative Kühlmethoden, Handwerker bei der Arbeit und selbstgemachte Prakti-Pralinen zum Abschied - Die PCGH-Abgabewoche in Bildern

    Obwohl in den vergangenen Tagen dank der Abgabe in der Redaktion sprichwörtlich wieder "Land unter" herrschte, wurde die Produktion der PC Games Hardware 03/2014 wie jeden Monat termingerecht abgeschlossen. Doch bis zum Freitag um 18:00 Uhr rangen noch einige Redakteure um den Rote-Laterne-Award, der mittlerweile von vielen Schreiberlingen als Qualitätsauszeichnung betrachtet wird.

    Egal ob für online oder für das gedruckte Heft - neue Produkte kommen fast jeden Tag in der Redaktion an. Über welche Testmuster sich die Redakteure diese Woche gefreut haben, wollen wir Ihnen in diesem Artikel zeigen. Dazu sind wir mit der Fotokamera durch die PC-Games-Hardware-Redaktion gelaufen und haben jedes neue Testsample abgelichtet. Hier sind uns nicht nur neue Produkte vor die Kamera gekommen, auch der eine oder andere interessante Testaufbau musste sich dem Blitzlicht stellen. Wir werden Ihnen nun jeden Sonntag immer um 15:30 Uhr einen aktuellen Rückblick bieten.

    Die Themen der Woche
    Raff, Carsten und Steinhart waren die Kollegen, die noch bis zu allerletzten Abgabeminute an ihren Artikeln feilten und somit zu den heißen Anwärtern für den Rote-Laterne-Award zählten. Herr Staudacher beispielsweise warf einen Blick in die berühmte Kristallkugel, um Ihnen nach seinem Besuch im Zocker-Paradies Las Vegas die wichtigsten Technik-Trends des just begonnenen Jahres 2014 zu berichten. Auch Carsten war dank seines sehr ausführlich angelegten Tests der erst Ende letzter Woche als Retail-Muster in der Redaktion eingetroffenen Kaveri-APUs schwer beschäftigt. Raff konnte mit seinem Test verschiedener Herstellerdesigns der Radeon R9 290X ebenfalls erst diese Woche beginnen, da der Grafikguru logischerweise bei der Produktion des Geforce GTX Handbuches voll eingespannt war. Eine Zeit lang war auch unser Spieleonkel, der übrigens für diese wöchtliche Kolumne verantwortlich ist, noch mit im Rennen um die Rote Laterne. Seine Bastel- und Schreibarbeiten zum Thema "Stromsparende Spielerechner" mussten zwar schon am Donnerstag zur Druckerei. Ein anderer Artikel jedoch, an dem der Redaktions-Dino ebenfalls beteiligt war, kam dann doch noch schneller aus dem Lektorat zurück als erwartet. Der Audio-Phil dagegen hielt sich aus dem Wettbewerb ganz heraus, denn er schloss seine Basterarbeiten am CPU-Lufttunnel pünktlich ab. Doch wer hat denn nun das rote Qualitätsmerkmal verliehen bekommen? Fragen Sie die Konkurrenten doch per Kommentarfunktion :).

      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Jo, konnte ich – die drei Lüfter der Karte haben ja auch ein bisschen was geleistet. Nur so zu spielen ist etwas lästig, da man schlecht an die Eingabegeräte kommt und den Monitor nicht sieht.

        MfG,
        Raff
      • Von marvinj PCGH-Community-Veteran(in)
        Will auch mal zu euch *_*
        Immer wieder spannend auch zu sehen, wie es hinter dem Papier so aussieht
        Ob der gute Raff seine KArte lange genug kühlen konnte?^^
      • Von godfather22 Software-Overclocker(in)
        jaja von merkwürdigen Kühlmethoden kann ich auch ein Lied singen... Vor ein paar Jahren wurde auf einer Lan in nem alten Luftschutzbunker immer die GTX560TI von nem Kollegen zu warm. Was macht er? Er holt ein Kühlpack aus dem Gefrierfach wickelt ein paar Tücher drum und legt es auf die Karte ^^ Hat sich ganz gut gehalten
      • Von Naennon Freizeitschrauber(in)
        wo gibts das Oldskool Shirt mit schönem Parallaxscrolling?
      • Von Tech_13 PC-Selbstbauer(in)
        Eine Grafikkarte durch "pusten" zu kühlen ist gar nicht mal so komisch, schnell genug gepustet braucht man dann auch keinen Kühler mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106558
PC Games Hardware
Raffs alternative Kühlmethoden, Handwerker bei der Arbeit und selbstgemachte Prakti-Pralinen zum Abschied - Die PCGH-Abgabewoche in Bildern
Obwohl in den vergangenen Tagen dank der Abgabe in der Redaktion sprichwörtlich wieder "Land unter" herrschte, wurde die Produktion der PC Games Hardware 03/2014 wie jeden Monat termingerecht abgeschlossen. Doch bis zum Freitag um 18:00 Uhr rangen noch einige Redakteure um den Rote-Laterne-Award, der mittlerweile von vielen Schreiberlingen als Qualitätsauszeichnung betrachtet wird.
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/Raffs-alternative-Kuehlmethoden-Handwerker-bei-der-Arbeit-und-selbstgemachte-Prakti-Pralinen-zum-Abschied-Die-PCGH-Abgabewoche-in-Bildern-1106558/
26.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/PCGH_Bilder_der_Woche_KW_03_01-pcgh_b2teaser_169.jpg
news